Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Kuka Roboter
  Autonomiezeit, was ist das?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Autonomiezeit, was ist das? (13476 mal gelesen)

Ex-Mitglied

erstellt am: 02. Feb. 2009 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo zusammen,

hier im Büro fiel eben der Begriff "Autonomiezeit" bei einem Kuka-
Roboter. Mit dem Begriff kann ich leider nicht viel anfangen, und
hoffe, dass ihn mir jemand von Euch erklären kann.

Vielen Dank.

------------------
Viele Grüße
Uli

       



Auftragsmanager (m/w/d) Ladenbau

HARRESKIND ist die europaweit aufgestellte gemeinsame Ladeneinrichtungsmarke der HARRES Metall-design GmbH (Belecke) und der OTTOKIND GmbH & Co. KG (Gummersbach). Als führender Einrichtungsspezialist für den Handel arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden unter dem Claim ZUKUNFT EINRICHTEN daran, Einkaufen in Discount-, Super- und Verbrauchermärkten angenehmer, besser und sinnvoller zu gestalten....

Anzeige ansehenInnendienst, Sachbearbeitung
Micki0815
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Micki0815 an!   Senden Sie eine Private Message an Micki0815  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micki0815

Beiträge: 371
Registriert: 05.01.2007

Windows XP
ELCAD 7.3-7.6
EB 5.2
Lap Top Dell
Intel Core 2 / 2,0GHz /
2GB RAM / 64 Bit Betsys

erstellt am: 09. Sep. 2009 13:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Uli!

Es geht doch nichts über neudeutsche Wörter.

Der Begriff kommt Anscheinend aus dem USV Bereich heraus.

Laut denen hier steht Autonomiezeit für

Zeitraum, über den die USV Anlage bei Netzausfall die angeschlossenen Verbraucher mit Nennleistung und der spezifizierten Spannungsqualität versorgen kann. Die Länge dieser auch als Überbrückungszeit bezeichneten Zeitspanne hängt von den verwendeten Batterien ab. Standard-Autonomiezeiten sind z.B. 10, 15 oder 30 Minuten.

Da müsstet Ihr aber eine dicke Batterie an den Roboter hängen

Gruß Gernot

------------------
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Den jedermann ist überzeugt das er genug davon hat. 
JAGEN&SAMMELN

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz