Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  EXAPT plus
  Suche Kontakt zu Exapt plus Anwendern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Suche Kontakt zu Exapt plus Anwendern (3167 mal gelesen)
GSchmidt
Mitglied
Geschäftsführer

Sehen Sie sich das Profil von GSchmidt an!   Senden Sie eine Private Message an GSchmidt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GSchmidt

Beiträge: 2
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 29. Apr. 2002 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich arbeite seit ca. 1 Jahr mit Exapt plus drehen. Ich finde es hilfreich bei der Programmierung von Varianten, d. h. Teilen die sich maßlich unterscheiden, aber die gleiche Kontur haben.
Die Programmierung ist schon sehr knifflig, aber da muß ich jetzt durch. Suche Kontakt zu Anwendern, die schon länger damit arbeiten.

Gruß
Gero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Paul Petersen
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Paul Petersen an!   Senden Sie eine Private Message an Paul Petersen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paul Petersen

Beiträge: 1
Registriert: 17.06.2002

erstellt am: 18. Jun. 2002 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GSchmidt 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja auch ich arbeite nunmehr seit mehreren Jahren
mit EXAPT plus Drehen.
Meine Erfahrungen sind äusserst positiv.

Als Tipp für die Konturen solltest du einmal die
Grafikübernahme über EXAPT Cadi testen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GSchmidt
Mitglied
Geschäftsführer

Sehen Sie sich das Profil von GSchmidt an!   Senden Sie eine Private Message an GSchmidt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GSchmidt

Beiträge: 2
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 21. Jun. 2002 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Danke für deinen Beitrag. Bin eigentlich mit der Variantenprogrammierung von Exapt zufrieden. Bei den Zyklen könnte es mehr Auswahl geben. Z.B. Tieflochbohren ähnlich Sinumerik C oder Stechdrehen nach Iscar Technologie. Stechdrehen läuft momentan am besten mit Solidcam Groove-Turn Soll bei Exapt aber in Arbeit sein. Sehr gut ist ja die tel. Betreuung.
Ich habe früher mit einem rein grafischen Programmiersystem gearbeitet. Hat dann etwas gedauert bis ich mich mit der Exapt-Sprache anfreunden konnte. Wenn es sehr schnell gehen muss oder eine einmalige Sonderkontur ist, programmier ich lieber noch mit meinem alten System.
Man könnte schon noch einiges verbessern: z.B. warum schließt sich einfach das Simulationsfenster nach Ablauf der Simulation, oder eine Cursoranzeige für Durchmesser.
Ein größeres Problem: ich kann beim Schruppzyklus für den Vorschub längs und Vorschub fallende Kontur (Hinterschnitt) nicht beide einzeln variieren, sondern die Vorschübe stehen in einem fest eingestelltem Verhältnis. (ich habe keine Werkzeugdatenbank gekauft).
Ansonsten sind die Möglichkeiten mit Exapt fast unbegrenzt.

Würde mich freuen, von Dir zu hören.

Gruß Gero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Systems Hardware Engineer (m/w/d) Retail Outdoor Development

Kärcher ist Weltmarktführer für Reinigungssysteme, -produkte und -dienstleistungen und steht für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit. Diesen Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Beschäftigten. Als Familienunternehmen mit gewachsenen Konzernstrukturen überzeugen wir mit herausragenden beruflichen Perspektiven und einem vertrauensvollen Umgang. Interessante Herausforderungen und ...

Anzeige ansehenElektrotechnik, Elektronik
pato24
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von pato24 an!   Senden Sie eine Private Message an pato24  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pato24

Beiträge: 2
Registriert: 24.03.2002

erstellt am: 08. Aug. 2002 17:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für GSchmidt 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo GSchmidt,
man kann unter Exapt parametrisieren.
Bevor du mit dem Zeýchnen beginnst erstelle eýne Parameterliste.
Anschliessend wird das Werkstück gezeichnet. Du wirst sehen
sobald du einen Parameter aenderst wýrd der Rest der Kontur automatisch angepasst. Wenn du mehr Ýnformation brauchst
sende deine Fragen an cadfan@cad.de

MfG
pato24

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz