Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows NT/ 2000 / 2003 Server
  Datenbackup per Win-Boardmitteln automatisieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datenbackup per Win-Boardmitteln automatisieren (1191 mal gelesen)
LK36
Ehrenmitglied
 MB-Techniker / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von LK36 an!   Senden Sie eine Private Message an LK36  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für LK36

Beiträge: 1758
Registriert: 14.03.2002

erstellt am: 24. Aug. 2009 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir möchten die (Anwendungs-) Daten unseres Servers jede Nacht 1:1 auf eine externe USB-Platte kopieren, bzw. inkrementel sichern, so das man immer den letzten Stand auf der USB-HDD hat. Ich denke, das dürfte mit "xcopy" und entsprechenden Optionen zu realisieren sein. Wie bringe ich die Sache aber dazu, automatisch jede Nacht auszuführen, Dienst (weis nicht , wie man das macht)?

Oder gibt es bessere Windows-Boardmittel, die sowas machen? Ggf. könnte es ja auch eine kleine Backup-Software sein die das macht, wichtig dabei aber, das die Daten nicht komprimiert werden, sondern 1:1 bleiben!?

Ideen dazu?

------------------
Lutz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

charlieBV
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauzeichnerin



Sehen Sie sich das Profil von charlieBV an!   Senden Sie eine Private Message an charlieBV  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für charlieBV

Beiträge: 9285
Registriert: 28.08.2003

erstellt am: 24. Aug. 2009 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LK36 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wir arbeiten (zumeist) erfolgreich mit NT Backup (ist, soweit ich weiß, beim WIN dabei). Allerdings sichern wir auf Band. Angestoßen wird das ganze über eine Batch, die als geplanter Task hinterlegt ist.
EDIT: Mal um die Ecke wink!
------------------
Gruß Yvonne
Inoffizielle ADT-Help-Site

Bietet dir jemand eine Lösung an, dann freue dich und sei dankbar - es gibt Leute, die Probleme haben für die es keine Lösungen gibt.

[Diese Nachricht wurde von charlieBV am 24. Aug. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fritsrol
Mitglied
CAD-Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fritsrol an!   Senden Sie eine Private Message an fritsrol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fritsrol

Beiträge: 140
Registriert: 11.12.2002

Windows 10 64
Office 2016
Eplan P8 2.7 HF2
VS 2015
Medusa 2000i2

erstellt am: 24. Aug. 2009 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LK36 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Microsoft selber bietet das Program Robocopy an damit kann man sehr viele
Verteil- und Backup-Aktionen durchführen.

Gruß
Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pro_Blem
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Tschechischer Zeichner



Sehen Sie sich das Profil von Pro_Blem an!   Senden Sie eine Private Message an Pro_Blem  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pro_Blem

Beiträge: 2952
Registriert: 24.07.2006

2000, 2003, 2008 & 2008R2 -Server

erstellt am: 24. Aug. 2009 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LK36 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, ich finde robocopy auch besser als xcopy!

...aber was der OT wahrscheinlich sucht, ist die Möglichkeit die Kopiererei (ob mit xcopx oder robocopy is da Wurscht) in eine "batch"-Datei zu stopfen um diese dann über einen "geplanten Task" automatisiert jeden Tag (bzw. Nacht) ablaufen zu lassen!

Ich hoffe, die Stichworte bringen Dich auch Deiner Suche weiter,
Baste

------------------
  

Richtig Fragen * Nettiquette * alte Suchfunktion * System-Info * Unities * Grundlagen ProE-Konfiguration

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

vh_harley
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von vh_harley an!   Senden Sie eine Private Message an vh_harley  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vh_harley

Beiträge: 108
Registriert: 31.10.2002

MDT4 und IV2008

erstellt am: 20. Sep. 2009 18:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für LK36 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Lutz, wir machen das immer mit dem Sicherungsprogramm das bei Windows dabei ist. (Start/Programme/Zubehör/System/Systemprogramme/Sicherung) Zum einen legt es automatisch nach Wunsch einen Task an und bietet mehrere Sicherungsmöglichkeiten. Komplett oder inkremtel.

Gruß volker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz