Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Windows NT/ 2000 / 2003 Server
  W2K partitionieren ohne partition expert/magic...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   W2K partitionieren ohne partition expert/magic... (740 mal gelesen)
Seraphim
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Seraphim an!   Senden Sie eine Private Message an Seraphim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Seraphim

Beiträge: 51
Registriert: 27.02.2003

erstellt am: 01. Apr. 2003 10:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo zusammen

wie ist es den möglich bei W2KWindows 2000 nachträglich zu partitionieren, wenn man kein powerquest partition magic oder acronis partition expert zur verfügung hat?
über arbeitsplatz/verwalten haut das ganze ja nicht recht hin, da kann ich nur die ntfs-ordner erstellen, aber keine eigenständigen laufwerke (C,D,E..)
gibts da ein freeware-tool um das zu bewerkstelligen, den nur für diesen einen zweck bzw anwendungsfall gleich ca. 80 euro für eine software zu berappen ist etwas sinnlos finde ich.

mfg
andy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

OoSimarikoO
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von OoSimarikoO an!   Senden Sie eine Private Message an OoSimarikoO  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für OoSimarikoO

Beiträge: 36
Registriert: 26.09.2002

erstellt am: 02. Apr. 2003 20:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seraphim 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi...

leider geht das nicht mit dem in win2k integrierten partitionier programm. idealerweise solltest du partition magic dafür verwenden, aber da das nicht in frage kommt, würde ich dafür irgend eine demo version nehmen.

Hard Disk Manager: http://www.getafile.com/cgi-bin/merlot/get/paragon/demo/phdm5_demo_g.exe
oder
Drive Backup: http://www.getafile.com/cgi-bin/merlot/get/paragon/demo/db55_demo_g.exe

es reicht wenn du deine primäre partition neu mountest bzw. speicher freiräumst, dann geht das auch mit win2k

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leon
Mitglied
Techn. Angest.


Sehen Sie sich das Profil von Leon an!   Senden Sie eine Private Message an Leon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leon

Beiträge: 411
Registriert: 28.03.2002

ACAD 2016 Mech,Unigraphics NX 10 64Bit,PDMS, COMOSPT, VB, Naviswork, SAP/ECTR,......
WindowsXP 32Bit/64Bit
Windows 7 Pro 64Bit
FSC H720 16 GB RAM ...

erstellt am: 09. Apr. 2003 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Seraphim 10 Unities + Antwort hilfreich

Unter Win200 ist eine Partitionsänderung bedingt möglich:
Auf der Festplatte müssen min. 8MB unpartitionierter Bereich sein, und der Datenträger muss in einen "Dynamischen Datentraeger" umgewandelt werden (Vorsicht bei Dualboot Konfigurationen).
Danach ist eine dynamische Anpassung der Partitionsgrößen möglich - ausgenommen der Systempartition (C).
mfg
Leon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz