Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PowerPCB
  Kopieren von Bauteilen Logic Bibliotheken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kopieren von Bauteilen Logic Bibliotheken (2148 mal gelesen)
m.e.
Mitglied
Toning. / Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von m.e. an!   Senden Sie eine Private Message an m.e.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m.e.

Beiträge: 55
Registriert: 23.08.2004

Meg 2005, MC 2006; Standardrechner (AMD),

erstellt am: 30. Nov. 2005 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag!

Wir evaluieren gerade Pads und ich versuche, aus den mitgelieferten Bibs   
Bauteile in eine neue Bibliothek zu kopieren (Pads Logic, Library Manager). Das Problem: Anscheinend kopiert Logic nur das Decal, das Symbol für den Schaltplan ("Parts" heißt das in Logic) scheint in der Bibliothek, von der aus kopiert wurde, zu bleiben. Schalte ich im der Library List alle Bibliotheken außer der neuen ab, fehlen sämtliche "Parts". Die zu jader Bib gehörenden 4 verschiedenen Files wurden auf der Platte angelegt, sind auch nicht leer.
Was mache ich da falsch?
Gruß
M. Eigen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd B
Mitglied
 

Sehen Sie sich das Profil von Bernd B an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd B

Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2002

erstellt am: 02. Dez. 2005 14:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für m.e. 10 Unities + Antwort hilfreich


PADS-Library.jpg

 
Hallo,

bei mir funktioniert das so:
Im PADS Logic den "Library Manager" über "File" -> "Library" öffnen und die entsprechende Bibliothek auswählen, aus der die Bauteile kopiert werden sollen. Dann "Parts" anklicken und die Bauteile auswählen, welche kopiert werden sollen (Ich kann nur ein Bauteil nach dem anderen auswählen). Anschließend "Copy" anklicken und und die entsprechende Bibliothek auswählen, in die das Bauteil kopiert werden soll. Eventuell noch den Bauteilnamen ändern. "OK" anklicken und fertig.
Wir haben aber keine positiven Erfahrungen mit Bauteilen aus einer anderen Bibliothek gemacht. Alles gut überprüfen!

Im Anhang befindet sich ein Screenshot des "Library Managers".
Ich habe die Version PADS2005 Spac1 installiert.

Gruß,
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m.e.
Mitglied
Toning. / Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von m.e. an!   Senden Sie eine Private Message an m.e.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m.e.

Beiträge: 55
Registriert: 23.08.2004

Meg 2005, MC 2006; Standardrechner (AMD),

erstellt am: 04. Dez. 2005 23:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

danke für die Antwort. Zum kopieren der Symbole in eine Bibliothek plaziere ich selbige erst im Schaltplan und gehe dann über "Save to Library" in die Bib. Dann klappts.
Eine Frage zum Bibliothekskonzept: Für Schaltplansymbole scheints für jeden Bauteilwert ein einzelnes Bauteil zu brauchen, für Widerstände und Kondis wird das ja gruselig viel....
Im bisherigen Programm wird der Wert eines Teils beim platzieren vergeben und fertig. Geht das nicht bei Pads?

Gruß
Marcus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernd B
Mitglied
 

Sehen Sie sich das Profil von Bernd B an!   Senden Sie eine Private Message an Bernd B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernd B

Beiträge: 5
Registriert: 11.04.2002

erstellt am: 05. Dez. 2005 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für m.e. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marcus,

die PADS-Bibliothek besteht aus drei Teilen:
- dem CAE-Decal (= Schaltplansymbol)
- dem PCB- Decal (= Layoutsymbol, Footprint)
- und dem Parttype (= "gesamtes Bauteil", d. h. Verknüpfung von CAE und PCB-Decal mit elektrischen Eigenschaften und Attributen)

Wir haben die Bibliothek so aufgebaut:
Zwei CAE-Decals für alle Widerstände (vertikal und horizontal), aber für jeden Widerstandswert einen eingenen Parttype. Das ist bei uns so, weil wir aus dem Schaltbild die Stückliste generieren und als Attribute die Artikelnummer hinterlegt ist. Die Bibliothek wird dadurch natürlich entsprechend groß.
Du kannst aber auch einen "Dummy"-Parttype z. B. für Widerstände anlegen. z. B. WID/1206 und nur das Gehäuse zuweisen und erst im Schltbild das Bauteil mit den Attributen füttern. Je nachdem, wie die Stücklistengerierung erfolgt, wer die Bibliotheksarbeit macht und wieviele Leute Schaltbilder zeichnen.

Gruß
Bernd

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz