Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PowerPCB
  WUG 2002

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WUG 2002 (1764 mal gelesen)
Josef B
Mitglied
Elektronikingenieur (Konstruktion und Leiterplattendesign)


Sehen Sie sich das Profil von Josef B an!   Senden Sie eine Private Message an Josef B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josef B

Beiträge: 209
Registriert: 02.11.2001

Maxdata Core2Quad, 2.67GHz, 4GB RAM, WXPpro SP2
PNY Quadro FX1700, Eizo FlexScan S2431W, Cadman
SWX+PWX2010 SP2.0
PADS Logic+PCB 9.0.2

erstellt am: 28. Apr. 2002 21:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

1. Zuerst möchte ich die super Organisation, inkl. Verköstigung und Unterbringung durch die Fa. Wedasoft in Baden, ganz besonders hervorheben.

2. Toll waren auch die sehr interessanten Fachvorträge der einzelnen Firmen.

3. Das „Bullshit-Spiel“ war lustig und amüsant und lockerte die Stimmung auf.

4. Für den für uns wichtigsten Teil mussten wir allerdings etwas Geduld aufbringen, da Innoveda (Pads) erst am Schluss kam. Es war doch neu für mich, dass Innoveda erst stufenweise auf die Latium-Oberfläche wechselt, dass alle neuen Features im Blazerouter zu finden sind und der komplette Umstieg (das soll dann in Version 7.0 sein) noch ein paar Jährchen dauern wird (5.0, 5.0.1, 5.1, 6.0, 6.0.1 und dann 7.0). Gut umschrieben fand ich auch die Bezeichnung „quality packs“ für die x.0.1-Versionen.

5. Weiters ist sicher auch noch die Antwort auf meine Frage, wie es denn mit PowerLogic weitergeht, ich zitierte wörtlich „there is no future in PowerLogic“, nicht gerade beruhigend. Es soll dann ja einen relativ schmerzlosen Umstieg, zumindest was das finanzielle angeht, auf Viewdraw geben, aber dann arbeite ich mit einer Software die ich gar nicht haben wollte. Abgesehen von der (Nicht-?)konvertierung der bestehenden Schaltbildern und der Bibliothek.
Bin mal gespannt, was andere User davon halten?!?

   


------------------
Grüße

Josef B

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josef B
Mitglied
Elektronikingenieur (Konstruktion und Leiterplattendesign)


Sehen Sie sich das Profil von Josef B an!   Senden Sie eine Private Message an Josef B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josef B

Beiträge: 209
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 29. Apr. 2002 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi allerseits,

das habe ich gestern noch ganz vergessen zu berichten:
Die witzigste Meldung war doch meiner Meinung nach, dass es eine UNIX-Version geben wird, wo doch alle Leute nach LINUX fragen. 
Also ich kann mir das nur so erklären, dass die Strichchenliste der Kundenwünsche dafür extrem lang gewesen sein muss. 
Oder gibt es vielleicht sonst einen denkbaren Grund dafür? 

------------------
Grüße

Josef B

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan
Mitglied
Layouter

Sehen Sie sich das Profil von Stefan an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan

Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2002

erstellt am: 07. Jun. 2002 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josef B 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

nach meinen Info's wird die UNIX-Version als Profi-Paket
gehandelt werden. In USA ist man der Meinung das Linux kein
Profisystem ist und bastelt deshalb an einer Version für
Solaris oder so. Die wird aber immer etwas hinter der Win-Version
bleiben. Wenn der Zeitplan bleibt, wird im Herbst für Windows die
V5 verfügbar sein für UNIX V4.

Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josef B
Mitglied
Elektronikingenieur (Konstruktion und Leiterplattendesign)


Sehen Sie sich das Profil von Josef B an!   Senden Sie eine Private Message an Josef B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josef B

Beiträge: 209
Registriert: 02.11.2001

Maxdata Core2Quad, 2.67GHz, 4GB RAM, WXPpro SP2
PNY Quadro FX1700, Eizo FlexScan S2431W, Cadman
SWX+PWX2010 SP2.0
PADS Logic+PCB 9.0.2

erstellt am: 07. Jun. 2002 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Stefan,

erst mal herzlich willkommen im Forum. 
Dachte schon, dass das hier zu einem Monolog ausartet.
Also allen weitersagen, damit es etwas lebendiger wird.
Dann bin ich doch froh, dass ich mit „Windoof“ arbeite und nicht immer einen Version hinterher hänge !?!

------------------
Grüße

Josef B

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan
Mitglied
Layouter

Sehen Sie sich das Profil von Stefan an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan

Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2002

erstellt am: 07. Jun. 2002 13:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josef B 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

bin kein besonderer Windows-Fan. Musste aber wegen der besseren
Speicherverwaltung von DOS auf WIN (damals noch 3.11) wechseln.
Mein damaliges CAM-Tool (früher ECAM heut CAM350) konnte keine
Auslagerunsdatei.

Zwischenzeitlich hab ich mich aber dran gewöhnt und bin bis W2000
gekommen. Läuft sehr stabil, ich verzichte allerdings auf solche
Dinge wie OLE zu größten Teil. Da gibt es alternativen, die nicht
schlechter sind.

Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ernst Wurzer
Mitglied
Geschäftsführer

Sehen Sie sich das Profil von Ernst Wurzer an!   Senden Sie eine Private Message an Ernst Wurzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ernst Wurzer

Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2002

erstellt am: 10. Jun. 2002 15:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josef B 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Josef,

Vorerst vielen Dank für das Lob zum WUG 2002, ich freue mich, dass es für Euch interessant war.

Ich kann Eure Bedenken verstehen.
Hier ein "grobes update"
"Power Logic has no Future ..." ist insofern, zwar hart ausgedrückt, aber trotzdem Richtig, dass PL zwar weiter "Gepflegt" wird, d.h. an die jeweiligen PowerPCB Versionen funktionierend angepasst wird, nicht aber in wesentlichen Grundzügen weiterentwickelt wird. das ist definitiv so ! DX-Designer ist die richtige Wahl der Stunde, hier werden alle technologischen Weiterentwicklungen stattfinden. Wir bitten hier um Verständnis, dass nicht oder mehr Schaltpläne mitgeführt werden können, da das vom Aufwand her praktisch unmöglich wird. Wir bieten PowerLogic in Österreich bereits seit einem Jahr nicht mehr für Neukunden an. Aber zu diesem Wermuthstropfen noch folgendes. Wir haben im Moment eine funktionierende noch nicht releaste Version des Konverters PowerLogic -> ViewDraw zur Verfügung. Ohne jetzt den Entscheidungen des Herstellers vorgreifen zu wollen, besteht das Gerücht, dass in der nächsten Release von ViewDraw dieses Werkzeug bereits mitgeliefert wird. Umsteigern von heute können wir jederzeit Ihre Bibliotheken und Designs umbauen. Unsere internen Tests waren bis jetzt ausschließlich positiv..... Aber bei Kundendesigns kann das auch mal anders sein...das soll aber nicht Ihr Problem sein, das haben wir zu lösen.
Noch offen ist die Kostenfrage: diese geht von Nix bis Differenzpreis (einige 100 Euro).
Was wir bereits heute machen können, ist jeder Kauf von DX-Databook (Datenbankanbindung für Bibliotheken) beinhaltet eine kostenlose Ablöse Eurer momentanen PL Arbeitsplätze.

Hoffe dies hat für ein wenig Aufklärung gesorgt.
Bitte zu beachten, dass dies eine Momentaufnahme ist und sich ffg. noch ändern kann.

------------------
Ing. Ernst E. Wurzer
WEDASoft EDA Software

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Josef B
Mitglied
Elektronikingenieur (Konstruktion und Leiterplattendesign)


Sehen Sie sich das Profil von Josef B an!   Senden Sie eine Private Message an Josef B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Josef B

Beiträge: 209
Registriert: 02.11.2001

Maxdata Core2Quad, 2.67GHz, 4GB RAM, WXPpro SP2
PNY Quadro FX1700, Eizo FlexScan S2431W, Cadman
SWX+PWX2010 SP2.0
PADS Logic+PCB 9.0.2

erstellt am: 10. Jun. 2002 16:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ernst (Herr Wurzer),

Erst mal herzlich willkommen im Forum. 
Der Beitrag hat uns doch eine Bestätigung gebracht. Unities sind unterwegs.

Nun ist natürlich guter Rat teuer. 
Gibt es denn schon PowerLogic-Kunden die (erfolgreich) umgestiegen sind?
Wir werden sicherlich noch etwas zuwarten.

------------------
Grüße

Josef B

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ernst Wurzer
Mitglied
Geschäftsführer

Sehen Sie sich das Profil von Ernst Wurzer an!   Senden Sie eine Private Message an Ernst Wurzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ernst Wurzer

Beiträge: 6
Registriert: 22.03.2002

erstellt am: 10. Jun. 2002 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Josef B 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Josef

Es gibt schon Umsteiger, allerdings der ersten Stunde, die sowieso nach ViewDraw wollten, und bereits von einem Jahr oder noch länger umgestiegen sind. Damals hat man halt die PL Sachen liegen gelassen und hat neu mit VD begonnen, also nix was ich als Referenz angeben könnte.
Wir haben natürlich noch keinen Wind darum gemacht, weil das Programm noch nicht wirklich released ist und ich mir keinen Satz heiße Ohren einfangen möchte. Österreich ist ein bisschen eine Insel der Seligen, da wir ja duch unsere Jahrelange Zusammenarbeit mit ViewLogic/Innoveda bereits von Anfang an meist VD mit PPCB angeboten haben. Somit auch nur einige wenige Kunden haben (20-30) die PL fahren. Obgleich es nicht wirklich brennt jetzt umzusteigen, werden doch mit den nächsten releases, weitreichende Einschnitte gemacht, und die PL Crew (1 Entwickler, soweit ich weiß) hat bereits Bedenken angemeldet, ob er überall mithalten kann. Ich denke, das wird schon gehen, aber meiner Jahrelangen Überzeugung nach ist VD einfach die bessere Lösung auch in Hinsicht auf Erweiterungen, Datenaustausch, Variantenmanagement u.s.w u.s.w.

Herzlichst

------------------
Ing. Ernst E. Wurzer
WEDASoft EDA Software

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz