Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Layer zusammenführen - Problem mit der Namensangabe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Layer zusammenführen - Problem mit der Namensangabe (193 mal gelesen)
tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1105
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 11. Jan. 2018 10:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

ich wollte Layer via Lisp zusammenführen und habe mir schon einmal die Command-Line zusammengesetzt.

Code:
(command "LAYZUSF" "N" "_Ausschnitt_Zapfen_Rohbau" "_Schnitt_0" "J")

Das Problem ist aber schon bei der manuellen Erkundung der Befehlsreihenfolge, dass im Textfenster folgendes steht:

Zitat:
Objekt auf Layer zum Zusammenführen auswählen oder [Name]:

Aber egal ob ich N oder Name eingebe, ich bekomme die Meldung

Zitat:
Erwartet einen Punkt oder Letztes/Name]:

Kann mir einer weiterhelfen?

Gruß Jan

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadwomen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Mädchen für fast alles


Sehen Sie sich das Profil von cadwomen an!   Senden Sie eine Private Message an cadwomen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadwomen

Beiträge: 2423
Registriert: 26.08.2002

ACAD 12 - 2018
ACAD LT 2013- 2018
ZWCAD 2015 Versuch "nun ja"
[s]P3D 2012/(13) SP und Hotfix([/s]
AVIS

erstellt am: 11. Jan. 2018 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Hy

müsste das nicht -LAYZUSF sein ... ohne Dialogbox ?

cu cw

------------------
Also ich finde Unities gut ... und andere sicher auch
------------------------------------------------
cadwomen™
Plant ist nur die Spitze des Berges der da treibt ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jupa
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
ehemals CAD-Trainer (ATC) und Konstrukteur (Dipl.-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von jupa an!   Senden Sie eine Private Message an jupa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jupa

Beiträge: 5410
Registriert: 16.09.2004

WINDOWS Vista Ultimate SP2 (64bit), NVIDIA Geforce 9600M GT, AutoCAD 2013.

erstellt am: 11. Jan. 2018 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Der Befehl Layzusf erwartet zunächst alle die Layer(namen), deren Objekte auf einen anderen gelegt werden sollen. Diese Layerauswahl muß mit Enter ("") abgeschlossen werden. Dann folgt der Name des Ziellayers, auf den die Objekte abgelegt werden sollen.
Da aus Deiner Befehlszeile nicht erkennbar ist, was Du vorhast kann ich auch keine korrigierte Version anbieten.

Jürgen

[Diese Nachricht wurde von jupa am 11. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18028
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Jan. 2018 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

So funktioniert der Befehl in 2013, ist das in 2015 anders?

Befehl: -LAYZUSF

Objekt auf Layer zum Zusammenführen auswählen oder [Name]: N<enter>

Layernamen eingeben oder [?]: LAY1<enter>

Ausgewählte Layer: LAY1.
Objekt auf Layer zum Zusammenführen auswählen oder [Name/Rückgängig]:<enter>

Objekt auf Ziellayer auswählen oder [Name]: N<enter>

Layernamen eingeben oder [?]: LAY2<enter>

******** WARNUNG ********

Sie sind im Begriff, Layer "LAY1" mit Layer "LAY2" zusammenzuführen.

Möchten Sie fortfahren? [Ja/Nein] <Nein>: JA<enter>


Layer "LAY1" wird gelöscht.
1 Layer gelöscht.
_

also:
LAYZUSF
N
LAY1

N
LAY2
JA

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1105
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 11. Jan. 2018 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

erst einmal vielen Dank - aber heute habe ich irgendwie einen dicken Balken vor dem Kopf.

Ich verstehe immer noch nicht wie ich

Code:
(command "LAYZUSF" "N" "_Ausschnitt_Zapfen_Rohbau" "_Schnitt_0" "J")

anpassen muss.

Gruß Jan

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18028
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 11. Jan. 2018 16:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Mit dem command/command-s/sendcommand machst du doch nichts anderes wie deine Tastatureingabe zu automatisieren, also übernehme deine Eingaben 1:1 in den Command-Ausdruck.
Angenommen der Befehlsablauf ist in 2015 identisch zu 2013. hier das Beispiel aus 2013:


Befehl: -LAYZUSF
Objekt auf Layer zum Zusammenführen auswählen oder [Name]: N<enter>
Layernamen eingeben oder [?]: LAY1<enter>
Ausgewählte Layer: LAY1.
Objekt auf Layer zum Zusammenführen auswählen oder [Name/Rückgängig]:<enter>
Objekt auf Ziellayer auswählen oder [Name]: N<enter>
Layernamen eingeben oder [?]: LAY2<enter>
******** WARNUNG ********
Sie sind im Begriff, Layer "LAY1" mit Layer "LAY2" zusammenzuführen.
Möchten Sie fortfahren? [Ja/Nein] <Nein>: JA<enter>
Layer "LAY1" wird gelöscht.
1 Layer gelöscht.

========================
also:

LAYZUSF<enter>
N<enter>
LAY1<enter>
<enter>
N<enter>
LAY2<enter>
JA<enter>


========================
also:

(command "LAYZUSF" "N" "LAY1" "" "N" "LAY2" "JA")
------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1759
Registriert: 28.04.2009

Windows 7
NVIDIA GeForce GTX 400
Intel Core CPU 3.4 GHz, 16GB RAM
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 12. Jan. 2018 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Toll seit wann gibts denn den Befehl (_LAYMCH) 2013 ? Hab ich scheinbar verschlafen....

------------------
Gruss Dirk
Blog

[Diese Nachricht wurde von cadplayer am 12. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 18028
Registriert: 14.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 12. Jan. 2018 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tappenbeck 10 Unities + Antwort hilfreich

Im Grunde sollte es den schon viel länger geben, vor 200X war dieser in den ExpressTools enthalten.
Erst nur in den englischen (mit denen man die deutschen überschreiben konnte),
später imo auch in den deutschen E-Tools.

Wie in einem aktuellen Thread hier nachzulesen ist gibt es dabei einen kleinen Bug der kaum auffällt:
Mischt man den Layer einer Umgrenzung für assoz.Schraffuren so wird die assoz. aufgehoben (autsch).
https://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum54/HTML/033717.shtml

------------------
CAD on demand GmbH - Beratung und Programmierung rund um AutoCAD

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tappenbeck
Mitglied
Vermessungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von tappenbeck an!   Senden Sie eine Private Message an tappenbeck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tappenbeck

Beiträge: 1105
Registriert: 30.05.2002

AutoCAD (Map)2015, Topobase, Lisp, .vb.net (Einsteiger)

erstellt am: 15. Jan. 2018 07:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

um Fehler zu vermeiden habe ich mir folgende Funktion geschrieben:

Code:

;;Layer verschmelzen mit Layer-Existenzprüfung
(defun lyverschmelzen (ly_quelle ly_ziel /)
  (princ (strcat "\nZusammenführen " ly_quelle " -> " ly_ziel))
  (if (tblsearch "Layer" ly_quelle)
    ;; hier noch die Layer prüfen !
    (if (tblsearch "Layer" ly_ziel)
      (command "LAYZUSF" "N" ly_quelle "" "N" ly_ziel "J")
      (princ (strcat "\nZiel: " ly_ziel " nicht gefunden!"))
      ) ;endif - tblsearch ly_ziel
    (princ (strcat "\nQuelle: " ly_quelle " nicht gefunden!"))
    ) ;endif - tblsearch ly_quelle

  ) ;end-defun - lyverschmelzen


Gruß Jan

------------------
jan :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de