Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  importiern von Layer-Bemaßung-TextStyle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   importiern von Layer-Bemaßung-TextStyle (501 mal gelesen)
Petra_Sp
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Petra_Sp an!   Senden Sie eine Private Message an Petra_Sp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Petra_Sp

Beiträge: 130
Registriert: 28.10.2003

AutoCad 2004 Deutsch
AutoCad 2004 Englisch
Jetzt auch AutoCad 2006 Deutsch

erstellt am: 16. Jun. 2004 10:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Folgendes Problem:
Ich möchte in eine Zeichnung vordfinierte Standardlayer,Textstyle und Bemaßungsstile (vordefinierte Firmenzeug eben) einfügen und das am besten per Knopfdruck.
Ich weiß ich könnte sie mir über den Designer Center immer wieder hineinziehen dauert mir aber zu Lange.
Ich hab mir eine Zeichnung-Vorlage angelegt wo ich das alles definiert und erstellt habe.
Wie kann ich jetzt am einfachsten über Lisp, Sript pder dergeleichen diese vordefinierten Sachen per Knopfdruck einfügen. 1x für Layer, 1x für Bemasungstile und 1x für Textstyle.
Sollte ich diese in eine Textdatei abspeichern (z.b. für Layer xyz.las) oder gibt es auch noch andere Wege??
Hab auch unter Suchen geschaut und nichts gefunden

Vielleicht hat ja jemand eine Idee

Danke LG Petra

------------------
LG Petra

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jun. 2004 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Zitat:
Original erstellt von Petra_Sp:
Ich hab mir eine Zeichnung-Vorlage angelegt wo ich das alles definiert und erstellt habe.
Wie kann ich jetzt am einfachsten über Lisp, Sript pder dergeleichen diese vordefinierten Sachen per Knopfdruck einfügen. 1x für Layer, 1x für Bemasungstile und 1x für Textstyle.

Ich vermute, Du willst das in bereits bestehende Zeichungen einfügen, denn für neue Zeichnungen hast Du ja schon Deine Vorlage. Das geht dann am einfachsten, indem Du die ansonsten leere Vorlagedatei als Block in Deine neue Zeichnung einfügst. Dabei bleiben allerdings die Stile und Layer, die mit selben Namen schon vorhanden sind, unverändert. In dem Fall hilft dann der umgekehrte Weg: hole die Zeichnung selbst als Block in die ansonsten leere Vorlagedatei.

Tom Berger

------------------

ArchTools: AutoCAD-Werkzeuge für Architektur, Bauplanung und Immobilienverwaltung


  • architekturgerechte Bemaßung, beliebige Einheiten, hochgestellte Millimeter, Öffnungsmaße uvm ...
  • "doppelt" assoziative Höhenkoten für Schnittdarstellung und Grundriss
  • assoziative Flächenermittlung nach DIN 277 und II.BVO
  • Textautomatisierung, Plotstempel uvm ...

Hier geht's zum ArchTools Forum, und hier zu weiteren Infos und zur kostenlosen Demoversion

heidi
Mitglied
CAD-Dienstleister


Sehen Sie sich das Profil von heidi an!   Senden Sie eine Private Message an heidi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heidi

Beiträge: 1100
Registriert: 01.11.2001

Dell Precicion M6700
Nvidia Quadro K3000M
BenQ BL2201 22"
i7 16GB - W7 64bit
AutoCAD 2012 Sp2
nXtRender
Tetra4D
eigene Tools
Adobe CreativeSuite 6

erstellt am: 16. Jun. 2004 11:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Petra_Sp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Petra,
wenn du dies alles in deiner Vorlage-Datei eingerichtet hast und diese auch für neue Zeichnungen verwendest, hast du doch automatisch alles in der neuen Zeichnung. Da brauchst du weder Lisp noch das DesignCenter dazu, oder versteh ich was verkehrt...

------------------
Gruß Heidi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 16. Jun. 2004 11:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Petra_Sp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
hiermit kannst Du das Einfügen dann auf einen Knopf legen:
(vorausgesetzt u.a. code liegt im Acad-Suchpfad als "myimport.lsp")
^c^c(load "myimport");

Bei nachfolgendem Code mußt Du natürlich noch den Wert für BNAME von
"_layouts" auf Deinen Dateinamen (ohne erweiterung!) ändern.

Für das Einfügen gilt natürlich das, was Tom bereits erwähnt hat.

Code:

(defun MYIMPORT (/ BFILE BNAME)
  (setq BNAME "_layouts"
        BFILE (findfile (strcat BNAME ".dwg"))
  ) ;_ end of setq
  (if BFILE
    (progn
      (command "_.-insert" BFILE "0,0,0" "1" "1" "")
      (entdel (entlast))
      (command "_.-purge" "_bl" BNAME "_n")
    ) ;_ end of progn
  ) ;_ end of if
  (princ)
) ;_ end of defun

(MYIMPORT)
(princ)



..

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz