Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Objekte drehen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Objekte drehen (545 mal gelesen)
dakneifer
Mitglied
Techn. Zeichner (CAD-Spezialist)


Sehen Sie sich das Profil von dakneifer an!   Senden Sie eine Private Message an dakneifer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dakneifer

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2003

erstellt am: 16. Dez. 2003 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,
ich möchte Objekte über bestimmte Winkel drehen, z.B. 90°.
Ich habe hier mal was versucht ber es funktioniert nicht !

(Defun drehen+90 ()
  (Setq Winkel 90
  BAP (getpoint "Bitte Drehpunkt angeben"))
  (command "drehen" pause BAP Winkel)
  (princ)
);defun

Wo ist mein Fehler ???? Ist bestimmt ganz einfach !
Danke schon mal im vorraus !!!

MFG

------------------
dakneifer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 16. Dez. 2003 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dakneifer 10 Unities + Antwort hilfreich

Setze mal ein <Enter> mit in die Zeile :
(command "drehen" pause "" BAP Winkel)
Gruß Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dakneifer
Mitglied
Techn. Zeichner (CAD-Spezialist)


Sehen Sie sich das Profil von dakneifer an!   Senden Sie eine Private Message an dakneifer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dakneifer

Beiträge: 31
Registriert: 20.11.2003

erstellt am: 16. Dez. 2003 09:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Funktioniert ja ganz gut, aber ich kann dann nur 1 Objekt auswählen. Ich möchte aber die Anzahl selbst wählen können. entweder per Mausklick oder Fensterauswahl !!

MFG

------------------
dakneifer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Dez. 2003 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dakneifer 10 Unities + Antwort hilfreich

Topic:  Re: Objekte drehen 
dakneifer
Junior-Mitglied
  posted 16. Dez. 2003 09:52         
--------------------------------------------------------------------------------
Schau dir einfach mal das Textfenster an wenn das Programm gelaufen ist !
Dann sieht man das bei der Objektwahl der
User 1x wählen darf (1x PAUSE) und dann die
Variablen BAP&Winkel an die Objektauswahl übergeben werden....

Das siehst du gleich eindeutig wenn du mal "F2" drückst.

Erstelle einfach vorher einen Auswahlsatz,
den gibst du als Objekte mit im Command an.

(setq aws (ssget))
(command "_.rotate" aws "" bap winkel)

(mit "" ein Return zum verlassen der Objektwahl angeben)

bye

pm-ende

------------------
- Sebastian Mattis -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13435
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 16. Dez. 2003 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dakneifer 10 Unities + Antwort hilfreich

na ok. dann erweitere deine Routine wie folgt :
(Defun drehen+90 ()
  (Setq Winkel 90
  BAP (getpoint "Bitte Drehpunkt angeben"))
  (setq Auswahl (ssget))
  (command "drehen" Auswahl "" BAP Winkel)
  (princ)
);defun

MfG Thomas

Edit: Sebastian war wieder mal schneller und ausführlicher 

[Diese Nachricht wurde von CADmium am 16. Dez. 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2484
Registriert: 02.11.2001

Windows 10 64bit
AutoCAD Architecture 2018/2019 (deu/eng)
AEC-Collection 2019 (Revit und Zeugs)
Wenn sich's nicht vermeiden läßt:
D-A-CH Erweiterung (mies implementierter Schrott)

erstellt am: 16. Dez. 2003 11:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dakneifer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
und hier ein wenig geschliffener:

Code:

(defun DREHEN+90 ()
  (XX:ROTATE 90)
  (princ)
) ;_ end of defun

(defun DREHEN-90 ()
  (XX:ROTATE -90)
  (princ)
)

(defun DREHEN-100 ()
  (XX:ROTATE -100)
  (princ)
)


(defun XX:ROTATE (WINKEL / AUSWAHL BAP)
  (if (= (getvar "angdir") 1) ;_ wenn Winkel im UZ-Sinn gemessen werden
    (setq WINKEL (* WINKEL -1)) ;_ dreh die Vorzeichen um
  ) ;_ end of if
  (if (not (setq BAP (getpoint "\nBitte Drehpunkt angeben")))
    (princ "\nKein Drehpunkt angegeben. Funktionsende !")
    (progn
      (princ (strcat "\nObjekte wählen, die um: \""
                    (rtos WINKEL 2 2)
                    "\" gedreht werden sollen:"
            ) ;_ end of strcat
      ) ;_ end of princ
      (setq AUSWAHL (ssget))
      (if (not AUSWAHL)
        (princ
          "\nKeine Objekte zum Drehen ausgewählt. Funktionsende !"
        ) ;_ end of princ
        (progn
          (command "_.rotate" AUSWAHL "" BAP WINKEL)
          (princ (strcat "\nOK, : \""
                        (itoa (sslength AUSWAHL))
                        "\" Objekt(e) um: \""
                        (rtos WINKEL 2 2)
                        "\" gedreht."
                ) ;_ end of strcat
          ) ;_ end of princ
        ) ;_ end of progn
      ) ;_ end of if
    ) ;_ end of progn
  ) ;_ end of if
) ;_ end of defun


------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz