Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Datentransfer
  Drawing als dxf/dwg abspeichern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Drawing als dxf/dwg abspeichern (3619 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
AuerChristian
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von AuerChristian an!   Senden Sie eine Private Message an AuerChristian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AuerChristian

Beiträge: 4
Registriert: 14.04.2008

erstellt am: 14. Apr. 2008 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem.
Wenn ich meine 2D-Zeichnung erstellt habe, muss ich sie als dwg oder dxf (für acad) abspeichern damit sie hier weiterverwendet werden kann.
Sobald diese Zeichnungen dann in Acad geöffnet werden haben alle Linien dieselbe Strichstärke.
Gibt es hier eine Möglichkeit die unterschiedlichen Strichstärken (Körperkanten, Bemaßungen, ...) wie sie im V5 drawing sind mitzunehmen.
Ich arbeite momentan mit R17SP3.

Wäre für jede Hilfe dankbar.


Viele Grüße
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Seidler
Mitglied
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von M.Seidler an!   Senden Sie eine Private Message an M.Seidler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Seidler

Beiträge: 600
Registriert: 08.01.2007

ABAQUS CAE 6.7-1
Ansys 12.1
Hyper Works 12

erstellt am: 14. Apr. 2008 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AuerChristian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

erstmal willkommen im Forum.

Von Autocad habe ich keine Ahnung, ich weiß nur, dass dort mit Layern gearbeitet wird. Von daher denke ich, dass Du in Catia Layer einrichten musst.
Dieses wäre aber nur von nutzen, wenn Sie in deiner dwg oder dxf mit transportiert würde.

------------------
***********************
Gruß

Der Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TS4000
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von TS4000 an!   Senden Sie eine Private Message an TS4000  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TS4000

Beiträge: 62
Registriert: 10.09.2007

erstellt am: 15. Apr. 2008 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AuerChristian 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
hast du mal probiert, den CATIA-Linien Eigenschaften (zB Farben) zuzuweißen?
ACad kann doch Eigenschaften suchen (zB "suche alles der Farbe grün"--> Layer?).

ist mit sicherheit nicht der beste Weg, aber ich kann mir vorstellen, dass
dies funtzt.......

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AuerChristian
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von AuerChristian an!   Senden Sie eine Private Message an AuerChristian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AuerChristian

Beiträge: 4
Registriert: 14.04.2008

erstellt am: 17. Apr. 2008 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!
Werde es mit den Farben machen.
Gebe in der V5 Drawing an das er die "3D Farben" verwendet.
In ACAD kann man dann die Plotstifttabelle nach diesen Farben einstellen und in unterschiedlichen Linienstärken ausdrucken.
Danke für die Hilfe!
Gruß
Dax

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

christl
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von christl an!   Senden Sie eine Private Message an christl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für christl

Beiträge: 182
Registriert: 18.12.2003

V5R24/26
WIN7

erstellt am: 22. Apr. 2008 18:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AuerChristian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

bei mir funktioniert das mit der Strichstärke.
In den Catia- Optionen dxf/dwg-2000 einstellen und Export-Modus Grafik. Dann sollte es gehen.

------------------
Gruß
christl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AuerChristian
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von AuerChristian an!   Senden Sie eine Private Message an AuerChristian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AuerChristian

Beiträge: 4
Registriert: 14.04.2008

erstellt am: 25. Apr. 2008 09:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


dxf.jpg

 
Hallo!
Ich bekomms so nicht hin.
Habe die Settings so umgestellt(siehe bild).
Aber in ACAD sind alles nur weiße Linien in dem selben layer.

Kann man die Drawing so einstellen das es die Bemaßung z.B. in grüner Farbe macht? Dann könnte man es evtl. so an ACAD weitergeben. Keine Ahnung ob das möglich ist. (ob das sinnvoll ist weis ich nicht).

Gruß
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

christl
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von christl an!   Senden Sie eine Private Message an christl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für christl

Beiträge: 182
Registriert: 18.12.2003

V5R24/26
WIN7

erstellt am: 25. Apr. 2008 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AuerChristian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,

leg mal die Bemassung im V5 manuell auf einen anderen Layer wie Null in grün oder so, dann den Exportmodus auf Semantik (war mit der Grafik wohl falsch, sorry)- in den Semantikoptionen Bemassung als Bemassung exportieren und Layer exportieren. So funktioniert es bei mir. Ist zwar ein bisschen umständlich aber so hast Du wenigstens die richtigen Linienstärken und die Bemassung auf einem Layer

------------------
Gruß
christl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AuerChristian
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von AuerChristian an!   Senden Sie eine Private Message an AuerChristian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AuerChristian

Beiträge: 4
Registriert: 14.04.2008

erstellt am: 25. Apr. 2008 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!
Das wollte ich eben vermeiden, das ich jede einzelne Bemaßung oder Mittellinie manuell "umlayern" muss.
Denn dann kann ich gleich dem ACAD- Benutzer diese Arbeit überlassen. Wollte hier eine Grundeinstellung die jedesmal gleich ist wenn ich eine drawing erzeuge.
Weis eben nicht wie ich diese Grundeinstellungen setzten kann, das diese dünneren Linien einen anderen Layer (andere Farbe würde auch schon reichen) automatisch haben.


Gruß
Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz