Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Datentransfer
  Daten vereinfachen, Datenmenge verkleinern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Daten vereinfachen, Datenmenge verkleinern (8831 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
KBL
Mitglied
IT Support - QMB


Sehen Sie sich das Profil von KBL an!   Senden Sie eine Private Message an KBL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KBL

Beiträge: 253
Registriert: 24.09.2001

Catia V4/V5, Solidworks 200X, Inventor V8, Pro/E 2001-WF3, UG 16-19, Microstation, Designspace.

erstellt am: 11. Mai. 2007 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,

welchen Möglichkeit bietet CATIA V5 die Datenmenge zur reduzieren.

Wir haben das Problem das wir Daten aus CATIA V5 (Motorblock 120MB) ins Step Format verwandeln bekommen(230MB) und diesen in Solid Works    weiterverarbeiten müssen.
Jetzt suche ich eine Möglichkeit diese Datenmenge in V5 zu senken ! Was bietet hier V5 ?

------------------
MfG
Christian Gehrig 

Skype:cgehrigkbl
www.konstruktionsbuero.de
www.cad-datentausch.de

[Diese Nachricht wurde von KBL am 11. Mai. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jkaestle
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jkaestle an!   Senden Sie eine Private Message an jkaestle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jkaestle

Beiträge: 1091
Registriert: 08.02.2002

erstellt am: 11. Mai. 2007 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KBL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,
meiner Erfahrung nach wird die Dateigröße von CATIA Modellen im wesentlichen von der Art der darzustellenden Geometrie bestimmt. D.h., je höher die Anzahl der (Einzel-) Flächen und je komplexer (mathematisch), umso größer die Datenmenge. Das kannst Du daran sehen, dass i.d.R. nach einem Copy/Paste as Result in ein neues Part die Datenmenge nicht dramatisch kleiner wird.
Von daher sehe ich keine eine Möglichkeit die Datenmenge stark zu reduzieren, wenn die gesamte Geometrie exportiert werden soll. Ansonsten kannst Du natürlich versuchen Geometrie wegzunehmen (insbesondere Verippungen und Verrundungen).
Eine weitere Möglichkeit besteht natürlich darin, das Part in mehrere Brocken zu zerteilen.

------------------
Viele Grüße
Jochen Kästle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlausJ
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KlausJ an!   Senden Sie eine Private Message an KlausJ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlausJ

Beiträge: 1336
Registriert: 17.03.2003

CATIA V4.2.4 Ref 2
CATIA V5R16SP7
AIX 5.3
Windows XP

erstellt am: 11. Mai. 2007 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KBL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Christian,
mit einem 64Bit-OS könnte es möglich sein.

------------------
Nichts ändern ist langweilig !!

Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

V5amSee
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von V5amSee an!   Senden Sie eine Private Message an V5amSee  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für V5amSee

Beiträge: 105
Registriert: 19.03.2004

erstellt am: 22. Aug. 2007 07:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KBL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

hast du schon mal einen CatDua über das Produkt laufen lassen?
Wir hatten schon Fälle, wo die Datenmenge um bis zu 10% geringer wurde.
Ansonsten mal versuchen als AllCatPart umzuwandeln und dieses dann in Step konvertieren.

Gruß Thomas

------------------
Das Glück bevorzugt den der vorbereitet ist!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cnc-steinbeisser
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von cnc-steinbeisser an!   Senden Sie eine Private Message an cnc-steinbeisser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cnc-steinbeisser

Beiträge: 130
Registriert: 29.08.2004

V5 R19 SP9 <P>xp x64
HP Z600

erstellt am: 17. Jan. 2008 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KBL 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,

bei symetrischen teilen verringert sich die dateigrösse durch einen halbschnitt im 3d

mfg

------------------
Automotive
V5.16_Sp5
V5.17_Sp3

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mörchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Trainerin (CATIA V5)



Sehen Sie sich das Profil von Mörchen an!   Senden Sie eine Private Message an Mörchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mörchen

Beiträge: 3830
Registriert: 14.03.2007

Release 19 SP2

erstellt am: 17. Jan. 2008 20:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KBL 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cnc-steinbeisser,

ein Schnitt ist eine zusätzliche Operation. Ich glaube, dadurch wird die Datenmenge eher etwas erhöht.

Gruß
Mörchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AxeHell
Mitglied
M-CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von AxeHell an!   Senden Sie eine Private Message an AxeHell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AxeHell

Beiträge: 37
Registriert: 10.08.2007

erstellt am: 13. Feb. 2008 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KBL 10 Unities + Antwort hilfreich

Was ggf. helfen kann...

- Body einfügen und einen einfachen rechteckigen Block erzeugen der die kpl. Motorenblock Geometrie einschliesst.
- Nicht mit Boolschen Operation verbauen!!!
- Als STP speichern
- Im Fremdsystem den Body mit dem rechteckigen Block wieder löschen.

Hab leider zzt keine Geomtrie in entsprechender Grösse um dies testen zu können...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz