Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Datentransfer
  Zeichnungsrahmen V4 in V5

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnungsrahmen V4 in V5 (637 mal gelesen)
catmet01
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von catmet01 an!   Senden Sie eine Private Message an catmet01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catmet01

Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2004

erstellt am: 06. Apr. 2004 11:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen!
Ich habe folgendes Problem:
wenn ich einen Zeichnungsrahmen (Rahmen, ausgefuelltes Schriftfeld) von V4 nach V5 uebertragen habe, bekomme ich in V5 in der Draftingoberflaeche mehrere Blaetter (1- Rahmen, 2- Schriftfeld, 3- Gesamtes Blatt).
Wie kann ich aus diesen mehreren Blaetern ein Blatt bekommen?

Danke im Voraus an alle Antworten!
mfg
catmet01

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

music
Mitglied
CATIA Anwendungsberater


Sehen Sie sich das Profil von music an!   Senden Sie eine Private Message an music  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für music

Beiträge: 158
Registriert: 22.08.2002

erstellt am: 07. Apr. 2004 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catmet01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo


versuchs mal in V4 alle Dittos zu explodieren...


mfg

music

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catmet01
Mitglied
Maschinenbauingenieur

Sehen Sie sich das Profil von catmet01 an!   Senden Sie eine Private Message an catmet01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catmet01

Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2004

erstellt am: 13. Apr. 2004 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank fuer diese Idee, soll ich das noch probieren.
Ich habe momentan eine andere Loesung selber gefunden.
Ich kopiere die Zeichnungsrahmen in eine neue Datei und speichere als DXF-File. Dann gehe in meine Zeichnung in "Hintergrund" und unter "Tools" mit dem Befehl "Externes Format importieren" schiebe Zeichnungsrahmen in meine Zeichnung rein!
Das Problem ist - alle Linien in Zeichnungsrahmen gehoeren nicht mehr zusammen. Wenn ich die andere Rahmen einfuegen will - kann ich nicht mehr einfach so die Zeichnungsrahmen anklicken und loeschen, sondern muss ich leider jede einzige Linie selektieren.

mfg
catmet01

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pacer
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Pacer an!   Senden Sie eine Private Message an Pacer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pacer

Beiträge: 13
Registriert: 08.08.2002

erstellt am: 05. Mai. 2004 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für catmet01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

es geht um einiges einfacher, wenn Du dir die Rahmen in einen Catalog einbindest. NAch dem einfügen lediglich noch "2D Komponente zerlegen", und schon kannst du den Rahmen berbeiten.

Gruss
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz