Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Datentransfer
  Datentransfer downwards

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datentransfer downwards (1162 mal gelesen)
gigu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gigu an!   Senden Sie eine Private Message an gigu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gigu

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2003

erstellt am: 17. Dez. 2003 11:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Ist das wirklich so???? Können mittels dem Downward compatibility tool unter Utility wirklich nur Bodies "zurückgegraded" werden? Ist es also nicht möglich features, bzw. die history eines parts auch auf eine frühere version abzuspeichern? (In meinem Beispiel von V5R12 resp. R11 auf R10) Und ist es tatsächlich so, dass dabei jeweils nur der PartBody "mitkommt", restliche bodies einfach ignoriert werden?

Und die letzte Frage: Ist dem wirklich so oder bin ich einfach nur zu blöd um dieses tool zu bedienen bzw. eine andere möglichkeit rauszufinden daten auf eine frühere version abzuspeichern? (Gesetzt den ersteren Fall: Kann ich nur wieder mal den Kopf über CATIA schütteln...)

Tja, wäre froh um eine Antwort.
Merci im Voraus
Gruss
Gigu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 17. Dez. 2003 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gigu 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist auch in Office so:
Du kannst kein Word 2000 Dokument in Word95 öffnen. Und dabei ist das meistens nur Text. Ein Catia Dokument ist komplizierter als nur Text.
Sonderlich überaschend dürfte das also nicht sein.

  Gruß,
    Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gdir
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gdir an!   Senden Sie eine Private Message an gdir  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gdir

Beiträge: 157
Registriert: 25.06.2003

erstellt am: 17. Dez. 2003 12:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gigu 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

in R10/R11/R12 (und wohl auch noch R13) haben sich (zumindest im GSD) viele Algorithmen zur Erzeugung der Features geändert (verbessert). Ein gleich spezifiziertes Flächenfeature kann in R10/R11/R12 somit zu unterschiedlichen Oberflächen führen.

Das dürfte einer der Gründe sein, warum es für V5 noch kein brauchbares CATBACK gibt.

Viele Grüße

Günther

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gigu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gigu an!   Senden Sie eine Private Message an gigu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gigu

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2003

erstellt am: 17. Dez. 2003 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Tea

Klar, das ist mir schon bewusst. Aber genau dafür hat ja CATIA dieses tool geschrieben, welches Dateien unter einer früheren Version abspeichert (siehe mein text). Was mich ärgert ist aber, dass nach dieser konvertierung die history bzw. die features nicht mitkommen!! Mit anderen Worten: dass ich in der gebildeten datei auf v5r10 nur einen body bekomme und nichts ändern kann.. das sollte allemal möglich sein. Ansonsten hat dieses tool ja keine daseinsberechtigung, ist eigentlich eher ein witz. Wenn ich nämlich nur ein body haben will kann ich genausogut es in einem gängigen 3d format abspeichern wie igs, modell etc.

Weitere Antworten? (merci auch hier schon im voraus)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myTea
Mitglied
Ingenieur Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von myTea an!   Senden Sie eine Private Message an myTea  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myTea

Beiträge: 1344
Registriert: 22.07.2002

IBM/Lenovo Thinkpad Z61p Core Duo 2,13 3Gb Ram

erstellt am: 17. Dez. 2003 12:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gigu 10 Unities + Antwort hilfreich

Nein, das ändern ist aus dem Grund den gdir gesagt hat eben nicht möglich.
Wärst Du in der Lage es ändern zu können, bräuchtest Du dafür eben in R10 die Algorithmen von R12. Das hat R10 nunmal aber nicht. Deswegen wird es nur als dumme Geometrie zurückkonvertiert ohne die Historie. Du hast dann zumindest in R10 die Geometrie aus R12, aber eben ohne Historie, sprich auch ohne die Algorithmen.

  Gruß,
    Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

denc_ag
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von denc_ag an!   Senden Sie eine Private Message an denc_ag  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für denc_ag

Beiträge: 742
Registriert: 08.08.2002

erstellt am: 17. Dez. 2003 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gigu 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Eingabe des Begriffs "downward" in der Suche bringt 17 Treffer.

------------------
Viele Grüße
Jochen Kaestle

www.denc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gigu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gigu an!   Senden Sie eine Private Message an gigu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gigu

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2003

erstellt am: 17. Dez. 2003 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle

Ok, danke für die Antworten.
Die Antwort von gdir macht es auch verständlich, wieso es nicht möglich ist. Frag mich nur, für was es dieses Tool den überhaupt gibt (ok, zugegeben: die Links bleiben wohl erhalten wie auch eine Produktstruktur. Aber sonst...).
Was ich da aber auch nicht ganz begreife, ist wieso es nur den Partbody konvertiert, aber entsprechend andere Bodies in einem Part nicht. Ist ein Part aus mehreren Bodies aufgebaut (nicht durch ein Assemble Feature im Partbody enthalten, was manchmal sinnvoll sein kann)so kann man erst mühsam alle Bodies in den Partbody integrieren..

Zu jochen: komisch, bei mir erscheinen nur 6 Treffer, welche alle diese Problematik nicht wirklich behandeln.

Cheers,
Gigu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gigu
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gigu an!   Senden Sie eine Private Message an gigu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gigu

Beiträge: 12
Registriert: 13.02.2003

erstellt am: 17. Dez. 2003 13:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich nochmals.
ok, ja gibt doch 17 treffer ;-)
naja, schau mich nächstes mal besser um, versprochen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

indat
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von indat an!   Senden Sie eine Private Message an indat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für indat

Beiträge: 29
Registriert: 21.02.2001

CATIA V5-6R2017

erstellt am: 12. Jan. 2004 07:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gigu 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo zusammen...
also ich wäre ja schon froh wenn ich ein solid ohne vergangenheit von r12 in r9 zurückgraden könnte, bei einem test mit einfacher geometrie hat es ja noch funktioniert, bei freiformfläche (aber später zu einem solid gebaut) funktioniert es leider nicht mehr.
hat jemand ähnliche erfahrungen?

danke für eure mühe

------------------

mit freundlichen grüssen

markus
www.indat.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

efbe
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von efbe an!   Senden Sie eine Private Message an efbe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für efbe

Beiträge: 174
Registriert: 18.12.2003

erstellt am: 13. Mai. 2004 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gigu 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Moeglichkeit ist, so hat mir ein Kollege verraten, das Modell in der hoeheren Version als .model (also V4 Modell) zu speichern und dann in der niederen V5-Version wieder einzulesen. Da kommen dann MEIST die Solids alle mit. Einen Versuch ist auf jeden Fall wert.

So long, Frank.

------------------
So long, Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dipl.Ing.T.Stüker
Mitglied
Dipl.Ing. / Konstrukteur Automotive


Sehen Sie sich das Profil von Dipl.Ing.T.Stüker an!   Senden Sie eine Private Message an Dipl.Ing.T.Stüker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dipl.Ing.T.Stüker

Beiträge: 285
Registriert: 26.01.2002

Shark Pro
Varicad
CondaCam
Autodesk Fusion
Autodesk Inventor
Catia V4 / V5
Creo Parametrics

erstellt am: 23. Jun. 2004 03:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für gigu 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Problem ist einfach erklärt: downward ist nicht mit Parametrik, sondern nur mit den Oberflächen, da die Daten in einem "internen" Zwischenformat on Catia abgelegt werden und dann entsprechend ausgegeben werden. So einfach ist das leider: keine Features möglich...

------------------
Dipl.Ing. Thorsten Stüker
Auf der Korke 14
32760 Demold
thst@freenet.de
tel 05231 / 961084
www.moldpro.de
[img]http://www3.cad.de/foren/avatars/Dipl.Ing.T.Stuker.gif[img]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz