Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Dateigröße von CATPart einschränken

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dateigröße von CATPart einschränken (378 mal gelesen)
Meridian
Mitglied
CAD / CAE / PDM Administration and Support


Sehen Sie sich das Profil von Meridian an!   Senden Sie eine Private Message an Meridian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meridian

Beiträge: 80
Registriert: 06.06.2007

Catia V5 R25, SP4 64-bit
Windows 7 64-bit
HP Z 440, RAM 32 GB, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 @ 3.70GHz, Nvidia Quadro M2000 4 GB

erstellt am: 07. Feb. 2019 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Foren-Mitglieder,

bei uns erzeugen die User gerne aus externen Daten ALLCATParts, die dann sehr groß und dadurch unhandlich werden in Catia V5. Dadurch können Probleme in der Datenbank verursacht werden.

Meine Frage ist, ob man die Modelgröße über die Options oder einer Variablen im Environmentfile einschränken kann, z.B. sind nur Modelgrößen bis 100 MB erlaubt.

Grüße

Meridian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 529
Registriert: 12.04.2003

Win7 Pro x64/Win10
CATIA V5 R18, R19, R21, R24, R26

erstellt am: 07. Feb. 2019 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meridian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

seitens CATIA sehe ich da keine Möglichkeit. Auf der Datenbankseite (ich nehme an gemeint ist ein PDM System) sollte so eine Prüfung vor dem Speichern (im PDM System) aber möglich sein.

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Meridian
Mitglied
CAD / CAE / PDM Administration and Support


Sehen Sie sich das Profil von Meridian an!   Senden Sie eine Private Message an Meridian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Meridian

Beiträge: 80
Registriert: 06.06.2007

Catia V5 R25, SP4 64-bit
Windows 7 64-bit
HP Z 440, RAM 32 GB, Intel(R) Xeon(R) CPU E5-1630 v3 @ 3.70GHz, Nvidia Quadro M2000 4 GB

erstellt am: 14. Feb. 2019 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Über den Q-Checker von Transcat kann man die Datei-Größe abfragen und entsprechend einschränken.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JohannesWW
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von JohannesWW an!   Senden Sie eine Private Message an JohannesWW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JohannesWW

Beiträge: 142
Registriert: 09.10.2008

CATIA v5 R16 Intel Core Duo 2,5Ghz 2 GB RAM Windows XP SP3

erstellt am: 27. Feb. 2019 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meridian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Meridian,

warum soll der USER bzw. Catia das Problem der Datenbank lösen?

Gruß

Johannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sebastian Zitzmann
Mitglied
CAD-/PLM-Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Sebastian Zitzmann an!   Senden Sie eine Private Message an Sebastian Zitzmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sebastian Zitzmann

Beiträge: 62
Registriert: 09.04.2013

erstellt am: 05. Apr. 2019 18:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Meridian 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Meridian,

warum erzeugen denn die User überhaupt AllCATParts? Arbeiten sie direkt AN den externen Daten weiter? Meist sind doch die externen Daten nur zur Referenz (z.B. um Anschlussmaße zu sehen oder den Bauraum).

Und in diesem Fall hat CATIA mit dem Cache-System ein wunderbares System, um eine gute Performance zu gewährleisten. Dann müsste man die externen Teile einfach in eine CATIA-Baugruppe laden und eben das Cache Management aktivieren.

------------------
Beste Grüße,

Sebastian Zitzmann
PLM4ENGINEERS GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz