Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Grafikkartentreiber für V5 R19 und V5-6 R2014

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Grafikkartentreiber für V5 R19 und V5-6 R2014 (1153 mal gelesen)
n4426
Mitglied
CAx-Administration, Technischer Zeichner (Maschinen- und Anlagentechnik)


Sehen Sie sich das Profil von n4426 an!   Senden Sie eine Private Message an n4426  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für n4426

Beiträge: 65
Registriert: 17.01.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
CATIA V5-6 R2014 SP04

erstellt am: 29. Jul. 2015 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir haben hier auf den Rechner zwei CATIA-Umgebungen installiert.

- CATIA V5 R19 SP09
- CATIA V5-6 R2014 SP04

Die Rechner sind HP Z420 mit einer Nvidia Quadro K4000 Grafikkarte.

Bis vor kurzem war die Treiberversion 332.50 installiert. Da es mit V5-6 R2014 probleme gab haben wir auf 347.52 upgedatet. Seit der installation des neuen Treibers gibt es jetzt aber vermehrt Probleme mit R19.

Da DS ja auf der Homepage keien angabe über Zertifizierte Treiber für R19, hab jetzt die frage, ob es eine Treiberversion gibt, die für R19 und V5-6 R2014 funktionert.

Hat da jemand von euch erfahrung?

Vielen Dank im Voraus.

------------------
MfG

N4426

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

erstellt am: 29. Jul. 2015 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für n4426 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

wir setzen die Treiberversion 311.15 ein. Die funktioniert, soweit ich das bis hierhin beurteilen kann, für beide Versionen einwandfrei.

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 06. Aug. 2015 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für n4426 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

kannst du mir mal bitte mitteilen, welches Problem konkret ihr hattet?

Wäre sehr nett, denn ganz Problemlos scheint die Umstellung bzw. Parallelinstallation bei uns auch nicht zu verlaufen. Irgendetwas beißt sich da...

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

n4426
Mitglied
CAx-Administration, Technischer Zeichner (Maschinen- und Anlagentechnik)


Sehen Sie sich das Profil von n4426 an!   Senden Sie eine Private Message an n4426  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für n4426

Beiträge: 65
Registriert: 17.01.2003

Windows 7 Prof. 64-Bit
CATIA V5-6 R2014 SP04

erstellt am: 06. Aug. 2015 20:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rick,

das Problem mit dem alten Grafikkartentreiber Bei V5-6R2014 war, dass sich in einigen Menüs (Suche, Eigenschaften, ...) der Mauszeiger verschwunden ist. Beim Verlassen über Enter ist er manchmal wieder aufgetaucht, manchmal ist es zur Dauer-Sanduhr gekommen und manchmal kam der Mauszeiger erst drücken verschiedene Tasten wieder (ESC, Windows, STRG+ALT+ENTF, ...).

Mit dem neuen Grafikkartentreiber ist bei R19 das Problem, das vermehrt "Click OK to Terminate" (schon länger nicht mehr gesehen) auftreten.

Was treten bei euch für Probleme auf?

------------------
MfG

N4426

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

erstellt am: 07. Aug. 2015 10:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für n4426 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja also ich habe einige "komische" Effekte. DS scheint auch im Kern einiges geändert zu haben. Umstellung von txt-Standarddateien auf XML, einige Icons, DXF-Generierung usw ... Nicht alles davon ist in meinen Augen auch positiv, aber das mag auf einem anderen Blatt Papier stehen.

Ein aktuelles wirklich hartes Problem ist, dass ich R24 auf einem Rechner mit R19 inkl. SmarTeam parallel installiere. Ich kann CATIA genau einmal starten, danach muss ich den Rechner rebooten. Ich weis auch ungefähr, wo sich CATIA beim Start dann aufhängt, aber alles wirklich alles, was ich ausprobiert habe, hatte kaum Erfolg. Ich habe sämtliche Redistributables neu installiert, das .Net 2-4.5 neu installiert, über 2GByte Treiber ausprobiert, das Environment haarklein kontrolliert (dabei sind mir sogar Fehler der "Standardinstallation" aufgefallen) naja und vieles mehr... Mittlerweile vermute ich, dass es am R19 SmarTeam liegt. Aber rein technisch kann auch das nicht sein, denn wieso startet er dann beim ersten mal und wieso verhält sich R19 dann ganz normal ...
Ich glaube das wird noch ein hartes Stück Arbeit. Zum Glück habe ich LUM, DSLS etc. alles schon hinter mir. Die Ganze Migration der Datenbank muss ich aber auch noch machen. Die Konfig steht soweit und die Installationsroutinen auch. CADBAS und Type3 habe ich auch schon umsgestellt. Aber an dem Problem beiße ich mir gerade die Zähne aus. Naja ich glaube ich muss den Testrechner mal kaputt machen  Dann sehe ich ja, ab wann es nicht mehr läuft ^^

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5494
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 07. Aug. 2015 17:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für n4426 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich konnte den Übeltäter ausmachen. Es scheint so, als würde vba7.1, wenn es über VBA6 installiert wurde das Problem zu verursachen. Das Ganze ist jedenfalls nachvollziehbar. Auf einem frisch aufgesetzten PC gibt es garkeine Probleme. Auf einem PC mit R19 und logische Weise VBA6 gibt es erst Probleme, wenn VBA7 installiert wird. Alles vorher und es wurde vorher alles andere installiert, funktioniert. Naja gut soweit... Ich weiß jetzt nur noch nicht, wie ich VBA6 vorher clean deinstalliert bekomme. Der Fehler lässt sich nämlich nicht wirklich beheben, wenn ich "nur" das MSI Package mit /x aufrufe, auch wenn VBA6 dann weg ist. Installiere ich VBA6 und deinstallier VBA7 funktioniert es wieder. Allerdings nutzt V5-6R2014 den VBA6 nicht ... 

Falls irgendwer einen guten Tipps hat oder mir schon immer mal sagen wollte, was ich für ein Idiot bin, indem er mir meinen Fehler aufzeigt, der darf sich gerne dazu aufgerufen fühlen, dies zu tun 

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz