Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Umstellung von Nodelock auf Concurent (DSLS)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Umstellung von Nodelock auf Concurent (DSLS) (1917 mal gelesen)
geekv5
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von geekv5 an!   Senden Sie eine Private Message an geekv5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geekv5

Beiträge: 214
Registriert: 13.07.2011

Notebook<P>MSI GX660R
Intel Core i5 460M
8GB DDR3
1GB Mobility HD5870
80GB Intel X25-M Postville
250GB HDD<P>Belinea 2485 S1W 24" MVA<P>CATIA V5R20 SP7

erstellt am: 23. Mai. 2014 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

Da wir gerade den Einsatz von R24 vorbereiten wollen, dachten wir uns, wir setzen komplett auf den DSLS und befeuern damit auch die Releases 19 und 20 (natürlich mit den entsprechenden SPs und Hotfixes).

Wie gesagt, der Software Stand passt bei allen Releases, die CATENVs wurden angepasst zwecks DSLICENSING und der Lizenzserver (neueste Version, R2014x) läuft auch. Die Textdatei mit dem Servernamen und Port wurde auch an der entsprechenden Stelle angelegt. Der Server läuft übrigens auf dem selben Rechner wie die CATIA Installationen (Localhost).

Probleme:

R19 und R20 sehen den Server nicht!
R24 sieht den Server, kann sich aber anscheinend keine Lizenz ziehen!
R21 wurde testweise installiert, funktioniert auf Anhieb, aber es wird keine Lizenznutzung im DSLS Admin Tool angezeigt, also denke ich er nimmt weiterhin die alte Nodelock Lizenz!

Ist es denn vielleicht erforderlich, die alte Nodelocklizenz im Nodelock Key Management zu entfernen? Habe das auch schon versucht, aber ich bekomme sie da nicht raus!

Firewall habe ich auch testweise ausgeschaltet, ändert nichts.

Vielleicht habt ihr ja noch einen Tipp für mich, ich bin momentan ratlos..

Gruß
Stefan

P.S.

es handelt sich um eine MD2 Konfig..

------------------
Seid nicht dumm, lest drin rum!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geekv5
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von geekv5 an!   Senden Sie eine Private Message an geekv5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geekv5

Beiträge: 214
Registriert: 13.07.2011

Notebook<P>MSI GX660R
Intel Core i5 460M
8GB DDR3
1GB Mobility HD5870
80GB Intel X25-M Postville
250GB HDD<P>Belinea 2485 S1W 24" MVA<P>CATIA V5R20 SP7

erstellt am: 23. Mai. 2014 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe das Problem eingegrenzt.. Ein zweiter Rechner im Netzwerk mit frisch installiertem CATIA zieht sich problemlos die Lizenz vom Server.. Ich schließe daraus, dass die CATIAs auf dem Rechner wo der Server läuft, diesen (bzw. die dort hinterlegte Lizenz) einfach nicht nutzen, weil ja noch eine Nodelock Lizenz vorhanden ist! Jetzt ist die Preisfrage, wie lösche ich die Lizenz aus dem Nodelock Key Management raus..?? Muss ich wirklich CATIA komplett deinstallieren und wieder neu installieren?

------------------
Seid nicht dumm, lest drin rum!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

geekv5
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von geekv5 an!   Senden Sie eine Private Message an geekv5  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für geekv5

Beiträge: 214
Registriert: 13.07.2011

Notebook<P>MSI GX660R
Intel Core i5 460M
8GB DDR3
1GB Mobility HD5870
80GB Intel X25-M Postville
250GB HDD<P>Belinea 2485 S1W 24" MVA<P>CATIA V5R20 SP7

erstellt am: 03. Jun. 2014 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hm, keine Antwort?

Egal, hier die Lösung 

Um die lokalen Lizenzen aus dem Key Management zu löschen einfach die Datei mit dem Namen "NODELOCK" aus folgendem Pfad löschen:

C:\ProgramData\IBM\LUM

Zur Sicherheit nochmal ins Nodelock Key Management gehen und auf "Datei", "Inhalt löschen" gehen..

------------------
Seid nicht dumm, lest drin rum!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz