Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Symbolleiste mit Benutzerdefinierten Farben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Symbolleiste mit Benutzerdefinierten Farben (905 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
michi79
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michi79 an!   Senden Sie eine Private Message an michi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michi79

Beiträge: 37
Registriert: 19.01.2009

erstellt am: 19. Jan. 2009 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wie kann ich die Farben, welche ich unter "More Colors" definiert
habe, direkt aus der Benutzeroberfläche anwählen ? (Makro = ?)

Gruss

Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

denyo_1
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von denyo_1 an!   Senden Sie eine Private Message an DanielFr.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DanielFr.

Beiträge: 2506
Registriert: 10.08.2005

HP Compaq 8710w, Intel Core Duo T7700, 2,40 Ghz, 3GB RAM, Windows XP Professionel @32bit, Quadro FX 1600M, CATIA V5 R19 SP3

erstellt am: 19. Jan. 2009 19:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michi79 10 Unities + Antwort hilfreich


GE_Symbolleiste.JPG


GE_Farben.JPG

 
Hallo Michi,

die sind doch so und so aus der Benutzerumgebung abrufbar. Oder verstehe ich dich jetzt falsch. Auf der Symbolleiste "Grafikeigenschaften" kann ich im ersten Feld immer die benutzerdefinierten Farben anwählen. Diese stehen immer vor den Standartfarben und bleiben auch nach dem Neustart der Session verfügbar.

------------------
MFG Daniel

Die KATJA ist halt doch nur ne zickige Französin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michi79
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michi79 an!   Senden Sie eine Private Message an michi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michi79

Beiträge: 37
Registriert: 19.01.2009

erstellt am: 20. Jan. 2009 07:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Daniel,

Du hast natürlich recht. Ich möchte die Farben jedoch auch mit einem "Namen"
aufrufen können, z.B. "Senken" denn letztendlich soll das Einfärben
für die Feature-Verarbeitung verwendet werden können. Trotzdem schon mal vielen
Dank

Gruss
Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MICHLICK
Mitglied
CAD Methodik Entwickler (CATIA; NX)


Sehen Sie sich das Profil von MICHLICK an!   Senden Sie eine Private Message an MICHLICK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MICHLICK

Beiträge: 454
Registriert: 20.06.2001


Windows XP
CATIA V5 R19 mit div. SP und HF.
Siemens NX 7.5 und 8

erstellt am: 20. Jan. 2009 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wenn Du bestimmte Features einfärben willst, solltest Du das über eine Expertenregel machen. Da kannst Du dann einstellen, dass alle Features eines bestimmten Typs mit einer bestimmten Farbe erzeugt werden. Das geschieht dann schon bei der Erzeugung und kann dann auch nicht "vergessen" werden.

------------------
Gruß Michael B.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michi79
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michi79 an!   Senden Sie eine Private Message an michi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michi79

Beiträge: 37
Registriert: 19.01.2009

erstellt am: 20. Jan. 2009 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

was ist eine Expertenregel und wo definiere ich diese ?
Braucht man da spezielle Lizenzen ?

Gruss
Michi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

denyo_1
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von denyo_1 an!   Senden Sie eine Private Message an DanielFr.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DanielFr.

Beiträge: 2506
Registriert: 10.08.2005

HP Compaq 8710w, Intel Core Duo T7700, 2,40 Ghz, 3GB RAM, Windows XP Professionel @32bit, Quadro FX 1600M, CATIA V5 R19 SP3

erstellt am: 20. Jan. 2009 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für michi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Michi,

ja für die Expertenregel brauchst du eine KWA bzw. sogar eine KWE Lizenz. Damit ist die Workbench KnowledgeAdvisor bzw. KnowledgeExpert verfügbar. Innerhalb dieser beiden Workbenches kannst du dann die Expertenregel erstellen.

Hast du diese beiden Lizenzen nicht dann bleibt dir nur noch ein Makro das du aber jedes mal ablaufen lassen musst.

Das Makro kannst du IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) auch ohne große Programmierkenntnisse erstellen (Makro aufnehmen), da alle Aktionen (suchen über Strg+F) und einfärben über die Eigenschaften bzw. über die Symbolleiste aufgezeichnet werden.


Anmerkung:
Diese Lizenzen (KWA u. KWE) werden NUR zum Erstellen der Regeln benötigt. Ist die Regel einmal im Part kann sie auch OHNE die Lizenzen genutzt werden 

------------------
MFG Daniel

Die KATJA ist halt doch nur ne zickige Französin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz