Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Nur einmal CATReferenceSettings für 32bit und 64bit Rechner

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Nur einmal CATReferenceSettings für 32bit und 64bit Rechner (1228 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
prittstift69
Mitglied
Maschinenbau Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von prittstift69 an!   Senden Sie eine Private Message an prittstift69  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prittstift69

Beiträge: 83
Registriert: 29.10.2005

erstellt am: 19. Jan. 2009 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir arbeiten hier mit verschiedenen CATSettings für unterschiedliche Projekte/CATIA Releases.
Sind die CATSettings von 32bit und 64bit XP untereinander kompatibel?
Es würde dann reichen im Admin-Modus die CATReferenceSettings (liegen auf dem Server) nur einmal in einer 32bit Umgebung anzupassen und den Pfad zu diesen CATReferenceSettings auch in die ENV-Datei des 64bit CATIAs einzutragen.

Ich hoffe ich konnte mein Anliegen verständlich rüberbringen.

Danke

Stephan Leci

------------------
Wenn sie sich bei einem Gespräch über Innovation, Nachhaltigkeit und Motivation vorkommen wie ein Gutenberg der versucht einem Analphabeten die Vorzüge des Buchdrucks zu erklären, dann reden sie vermutlich mit einem deutschen Ingenieur.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5518
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series V2019
Altium Designer/Concord 19
Win 10 Pro x64

erstellt am: 19. Jan. 2009 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prittstift69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich bin mir nicht sicher, aber ich würde nicht davon ausgehen. Generell kann man sagen, dass die 64bit- und die 32bit-Variante unterschiedliche Programmlibraries haben. Dies macht sich schon bei der Installations- und Updategröße bemerkbar. Daher würde ich die Settings auch getrennt von einander behandeln, da du Probleme, die dadurch verursacht werden, nur schwehr nachvollziehen kannst. Manchmal ist es sicherer bzw. weniger Arbeit, wenn man erst etwas mehr investiert.

------------------
MFG
Rick Schulz


Konfuzius sprach: "Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu verstehen, der kann anderen ein Lehrer sein."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

artle
Mitglied
CAx-Administration, ehem. Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von artle an!   Senden Sie eine Private Message an artle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für artle

Beiträge: 251
Registriert: 27.11.2003

erstellt am: 19. Jan. 2009 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prittstift69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stephan!

CATSettings = User Settings!
Diese sind zwischen 32bit und 64bit kompatibel. Wir haben damit auf jedenfall keine Probleme.

------------------
Ciao, Alexander

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

.cept GmbH
Mitglied
CAD / PDM Senior Consultant


Sehen Sie sich das Profil von .cept GmbH an!   Senden Sie eine Private Message an .cept GmbH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für .cept GmbH

Beiträge: 213
Registriert: 21.04.2006

AIX 5.3.6
VPM16 PTF7 HF19
CATIA V5 R18 SP2 HF77 64 bit
CATIA V425
Win XP 64 bit
IBM HC10 Blade Workstation
3D COM
CATIA V5 R18 SP6 64 bit
CATIA V6 2009X

erstellt am: 23. Jan. 2009 12:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prittstift69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich arbeite seit mehreren Monaten mit AIX 64 bit, Windows 32 bit und Windows 64 bit. Wir benutzen die gleichen Admin- und User Settings und hatten bisher keine Probleme. Laut Dassault sind sowohl die Settings als auch die erzeugten Dokumente 100% kompatibel.

Gruß,

Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

prittstift69
Mitglied
Maschinenbau Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von prittstift69 an!   Senden Sie eine Private Message an prittstift69  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für prittstift69

Beiträge: 83
Registriert: 29.10.2005

erstellt am: 23. Jan. 2009 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die CATSettings zwischen einzelnen Releases sollen sich aber zwischen den einzelnen Releases unterscheiden, wie ich gehört habe?

Beispiel (Alle SP und HF Angaben sind fiktiv):

CATSettings_V5R14SP8HF5_standard
CATSettings_V5R17SP2HF14_standard
CATSettings_V5R18SP5_Kunde_A
CATSettings_V5R18SP5_Kunde_B

Sind die CATSettings zwischen den einzelnen SP und HF eines Releases kompatibel?

Wenn ich eine neue Umgebung V5R17SP4HF22 aufsetze muss ich dann eine fünftes
CATSettings_V5R17SP4HF22_standard aufsetzen oder kann ich die (Referenz)CATSettings wie folgt reduzieren:

CATSettings_V5R14_standard
(für alle V5R14 Installationen*  ohne spez. Kundenanpassung)
CATSettings_V5R17_standard
(für alle V5R17 Installationen* ohne spez. Kundenanpassung)
CATSettings_V5R18SP5_Kunde_A
(für alle V5R18 Installationen* Kundenanpassung_A)
CATSettings_V5R18SP5_Kunde_B
(für alle V5R18 Installationen* Kundenanpassung_B)

*(alle SP, alle HF, AIX 64 bit, Win 32bit, Win 64bit)

Danke für eure Hilfe

Stephan Leci

------------------
Wenn sie sich bei einem Gespräch über Innovation, Nachhaltigkeit und Motivation vorkommen wie ein Gutenberg der versucht einem Analphabeten die Vorzüge des Buchdrucks zu erklären, dann reden sie vermutlich mit einem deutschen Ingenieur.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

.cept GmbH
Mitglied
CAD / PDM Senior Consultant


Sehen Sie sich das Profil von .cept GmbH an!   Senden Sie eine Private Message an .cept GmbH  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für .cept GmbH

Beiträge: 213
Registriert: 21.04.2006

AIX 5.3.6
VPM16 PTF7 HF19
CATIA V5 R18 SP2 HF77 64 bit
CATIA V425
Win XP 64 bit
IBM HC10 Blade Workstation
3D COM
CATIA V5 R18 SP6 64 bit
CATIA V6 2009X

erstellt am: 26. Jan. 2009 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prittstift69 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

bei verschiedenen Releases erzeuge ich die Settings, Environments, Standards,etc. komplett neu. Alle andere führte zu 'seltsamen Verhalten' von Catia V5.

Gruß,

Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ideas
Mitglied
CAD Systemingenieur, V5-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von ideas an!   Senden Sie eine Private Message an ideas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ideas

Beiträge: 259
Registriert: 26.06.2003

V5R14, WINXP

erstellt am: 27. Jan. 2009 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für prittstift69 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt einige Settings in denen das CATIA Installationsverzeichnis gesetzt ist - hier müsste man zwischen 32Bit und 64Bit unterscheiden.

z.B. "Mechanical Design/Generative Sheet Metal Design"
oder "General/Parameters and Measure/Report Generation"

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz