Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Catia V5 Lizenz auf ein XP64bit System ableiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Catia V5 Lizenz auf ein XP64bit System ableiten (2895 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
chrupp
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von chrupp an!   Senden Sie eine Private Message an chrupp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrupp

Beiträge: 9
Registriert: 09.08.2008

erstellt am: 09. Aug. 2008 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Ihr,

Ich habe für externe Vorstellungen ein Notebook mit einem Core2Duo T8300 ,FX1600, 8GB RAM und „XP64Bit“  vorgesehen.

Leider habe ich dabei eine Kleinigkeit übersehen:

Es ist unglaublich, aber der Lizenzserver „LUM“ kann anscheinend unter XP64bit keine Lizenzen ableiten.

Meine Frage ist:

Gibt es einen Weg eine Catia V5 Lizenz auf ein W64bit System abzuleiten.
(Catia R17-09 64Bit)


Danke im Voraus!

Gruß Christoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5518
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series V2019
Altium Designer/Concord 19
Win 10 Pro x64

erstellt am: 11. Aug. 2008 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrupp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das funktioniert nicht mehr unter 64bit mit den üblichen Mitteln. Auch nicht, wenn du ein 32bit CATIA installierst. Vll. hat ja jemand einen Trick ich wäre genauso interressiert.

------------------
MFG
Rick Schulz


Konfuzius sprach: "Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu verstehen, der kann anderen ein Lehrer sein."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WalterKn
Mitglied
Dipl. Ing.

Sehen Sie sich das Profil von WalterKn an!   Senden Sie eine Private Message an WalterKn  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WalterKn

Beiträge: 7
Registriert: 15.11.2001

erstellt am: 12. Aug. 2008 14:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrupp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
Soweit ich informiert bin, funktioniert das Ganze wieder mit R19 und V6.
Neuer LUM ist auch erforderlich.

Wir haben z.Z. folgenden workaround.

Von der IBM werden die MAC Adressen der USB2LAN Adapter lizensiert, d.h. der Adapter fungiert als Dongle.
Es ist also im Grunde eine nodelocked Lizensierung, nur eben auf den "Dongle" und deswegen flexibler.
Ermittlung der Adresse für die Lizenz-Generierung: i4target -O
Achtung, damit die Adresse korrekt erkannt wird, alle anderen Karten deaktivieren, bei Problemen den Registry-Eintrag unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\IBM\License Use Runtime\I4DRIVER löschen!

Die Lizenzdatei mit dem Nodelock Key Management importieren (bei Problemen und wenn im Nodelock Key Management trotzdem
die falsche Adresse angezeigt wird --> Registry-Eintrag löschen wie oben.

------------------
Walter Knoblauch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

The Invisible
Mitglied
Wirtschaftsinformatiker/ IT-Consultant (PLM)


Sehen Sie sich das Profil von The Invisible an!   Senden Sie eine Private Message an The Invisible  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für The Invisible

Beiträge: 20
Registriert: 24.06.2008

immer die neuesten HP/IBM Büchsen ;-)

erstellt am: 30. Jan. 2009 15:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrupp 10 Unities + Antwort hilfreich

Im R19 liegen einige LUM Dateien drin, mich würde interessieren wie man diese manuell, ohne R19 extra installieren zu müssen in den bereits installieren LUM einbindet. damit solls ja dann möglich sein auszuchecken. bisher hab ichs durch blosses kopieren der files nix hinbekommen.
jemand ne idee?

------------------
Greetz

Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

esid
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von esid an!   Senden Sie eine Private Message an esid  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für esid

Beiträge: 6
Registriert: 30.07.2008

erstellt am: 03. Feb. 2009 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrupp 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

zum Auschecken benötigst du soweit ich weiß das CATNodelockMgt (nagel mich dadrauf aber nich fest =) )

Das LUM muss 4.6.8 patch 13 sein, dann sollte das auch funktioniern.

Mfg esid

------------------
------------------
Grüße
Esid
--------------

There are 10 different kinds of people, those who understand binary and those who don't.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz