Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Belegte Lizenz freimachen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Belegte Lizenz freimachen (2350 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
jalterauge01
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jalterauge01 an!   Senden Sie eine Private Message an jalterauge01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jalterauge01

Beiträge: 35
Registriert: 26.10.2007

erstellt am: 15. Jul. 2008 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wir haben immer wieder das Problem, dass shareable Lizenzen vom User nach Benutzung vergessen werden und dauerhaft in Benutzung bleiben. ich habe nun hier im Forum den automatischen Disconnect als Lösungsansatz gelesen. Ebenfalls automatisches clean up stale licences.

Aber greift der auch bei shareable Lizenzen? Beispiel: Habe MD2 und stp als shareable hinzugeladen. Arbeite nun nach dem Laden des step-Files mit der MD2 weiter und vergesse die stp.

Wie kann man als Admin an die Lizenz kommen und wieder freigeben?

Gruß,
Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomcadinfo
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tomcadinfo an!   Senden Sie eine Private Message an tomcadinfo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomcadinfo

Beiträge: 322
Registriert: 17.04.2008

CATIAV5R19SP9

erstellt am: 15. Jul. 2008 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich


nolicenseavailable.JPG


alllicensesareinuseby.JPG

 
Hallo jalterauge,

bei uns wird der Name der aktuellen Lizenznutzer eingeblendet, wenn keine mehr frei ist. (siehe Bilder)
Diese kann man dann in der Telefonliste ausfindig machen und nachfragen, wann die Lizenz zur Verfügung steht.
Da muss sich nicht unbedingt der Admin drum kümmern und hin und her telefonieren!

------------------
gruss,
thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 15. Jul. 2008 21:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Um das zu unterbinden, haben wir die "Speziallizenzen" als feste Lizenzen gesperrt, d.h. ein Benutzer kann sie nicht mehr als fixe Lizenezn ziehen. Sie lassen sie nur als sharable Lizenzen aktivieren, d.h. sie sind währendend der Session wieder freigebbar und spätestens wenn V5 verlassen wird wieder frei (auch bei einem Neustart).

Axel

------------------
Inoffizielle deutsche CATIA Hilfeseite

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 16. Jul. 2008 00:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Axel.Strasser,

interessanter Ansatz: 

Zitat:
Original erstellt von Axel.Strasser:

Um das zu unterbinden, haben wir die "Speziallizenzen" als feste Lizenzen gesperrt...


Wie funktioniert das genau? Ist das mit dem Lizenzmanager steuerbar oder braucht man dazu spezielle Software (z.B. Scripte etc.)?


mfg,
kukaner

jalterauge01
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jalterauge01 an!   Senden Sie eine Private Message an jalterauge01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jalterauge01

Beiträge: 35
Registriert: 26.10.2007

erstellt am: 16. Jul. 2008 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Axel,

das mit den shareable-Lizenzen machen wir auch so. Nur vergessen viele Kollegen die Lizenz nach Benutzung wieder freizugeben. Gerade unsere Kollegen in Amerika loggen sich ein, lassen Catia mit allen Lizenzen offen und gehen nach Hause. Wir in Deutschland gucken dann in die Röhre. Daher die Frage: Kann mann als Admin die Lizenzen irgendwie wieder freigeben?

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomcadinfo
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tomcadinfo an!   Senden Sie eine Private Message an tomcadinfo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomcadinfo

Beiträge: 322
Registriert: 17.04.2008

CATIAV5R19SP9

erstellt am: 16. Jul. 2008 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

meines Wissens nach, kann der Admin sich auch auf einen anderen Rechner einloggen und diesen herunterfahren, dann müssten die Lizenzen ja auch wieder frei sein.
Allerdings sind eventuelle Datenverluste bei dem Kollegen nicht ausgeschlossen, wenn er vorher nicht gespeichert hat.
Das wäre ja gleich ne Strafe!

------------------
gruss,
thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jalterauge01
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von jalterauge01 an!   Senden Sie eine Private Message an jalterauge01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jalterauge01

Beiträge: 35
Registriert: 26.10.2007

erstellt am: 16. Jul. 2008 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Strafe ja. Aber die Prügel will ich nicht einstecken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CCCCoE
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von CCCCoE an!   Senden Sie eine Private Message an CCCCoE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CCCCoE

Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2008

erstellt am: 17. Jul. 2008 07:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

dieser Beitrag ist von großen Interesse. Daher würde ich gerne nachfragen: "Speziallizenzen" als feste Lizenzen gesperrt, d.h. ein Benutzer kann sie nicht mehr als fixe Lizenezn ziehen. Sie lassen sie nur als sharable Lizenzen aktivieren"

- Was verstehen Sie unter Speziallizenzen? Meinen Sie damit, dass z.B. eine Step-Lizenz nicht als add-on (5693ST1), sondern als sharable (5691ST1) beschafft und instzalliert wird?
- Wie gehen Sie mit den CATSettings um, wenn ein User eine lokale license.CATSettings hat, die immer wieder eine sharable Lizenz zieht? Mit gesperrten globalen license.CATSettings kann man versuchen dies zu verhindern, trotzdem machen license.CATSettings im UserSettingsPath Ärger.

Danke im voraus.

Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 17. Jul. 2008 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Nun wir gehen mit unseren Lizenezn noch einen Schritt weiter, wir verechnen die Lizenzen nach benutzung. Wir ermitteln jede Stunde wer welche Lizenz gezogen hat und jede Lizenz hat einen Preis/h. Das hat uns am Anfang etlcihses an Diskussionen eingebracht ;-), aber inzwischen ist jeder Benutzer bestrebt die Lizenzen wieder so schnell wie möglich freizugeben. Wir konnten dadurch auch den Kauf von etlichen Lizenzen sparen. Aber dies ist hier fast etwas OT.

"Speziallizenzen" sind für uns eben Lizenzen wie Step, Sheet Metall, FEM oder ähnliches. Gesperrt sind über den Admin Mode und auf die Settings im CatReferenceSettingPath kommt ein normaler User nicht schreibenderweise. Ein User startet bei uns V5 mit definierten CatSettings (wir haben verschiedene Profile für verschiedene Aufgaben vorbereitet) und einer dementsprechnend definierten Umgebung und Lizenzen. Klar könnte jetzt ein User V5 von Hand umbiegen und starten, aber warum sollte er es machen, wenn alles funktioniert :-)? Support bekommt er dann keinen und wir können auch begründen warum wir manche Einstellungen so gemacht haben.

Ein wichtiger Punkt, wenn etwas nicht funktioniert, ist immer die Settings neu zu laden. (das ist jetzt aber auch schon wieder OT.

Axel

------------------
Inoffizielle deutsche CATIA Hilfeseite

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mischel
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Mischel an!   Senden Sie eine Private Message an Mischel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mischel

Beiträge: 31
Registriert: 16.02.2002

erstellt am: 13. Sep. 2008 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Axel,
mich würde mal interessieren wie Ihr das macht ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 14. Sep. 2008 01:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du meinst programmtechnisch die Erfassung, dann findest Du den Ansatz auf den Downloadseiten.

Axel

------------------
Inoffizielle deutsche CATIA Hilfeseite

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlausJ
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KlausJ an!   Senden Sie eine Private Message an KlausJ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlausJ

Beiträge: 1336
Registriert: 17.03.2003

CATIA V4.2.5
CATIA V5R18SP4
AIX 5.3 TL06
Windows XP

erstellt am: 15. Sep. 2008 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Axel,
meine folgende Bemerkung ist auch OT.

Das ist ja ein interessantes Konzept und ich bin überzeugt, daß es in allen Firmen funktioniert. Es erinnert mich übrigens an Mainframezeiten.
Ähnliches kann man übrigens auch beim Speicherplatz feststellen. Heute schreien alle nach mehr Platz. Müßte das Budget der Abteilung dafür herhalten, würde sicher eine Menge an Speicher und dessen Sicherung eingespart werden.

------------------
Nichts ändern ist langweilig !!

Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wumpel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wumpel an!   Senden Sie eine Private Message an wumpel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wumpel

Beiträge: 108
Registriert: 20.10.2006

erstellt am: 17. Sep. 2008 10:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CCCCoE:
- Wie gehen Sie mit den CATSettings um, wenn ein User eine lokale license.CATSettings hat, die immer wieder eine sharable Lizenz zieht?
Ralf [/B]

Meines Wissens nach könenn Shareable Licences nict automatisch beim CATIA Start angezogen werden. Sprich: Die können in den Catia Settings nicht vorkonfiguriert werden.
Das Anziehen der S. Lizenzen ist immer ein manueller Vorgang.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aka1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von aka1 an!   Senden Sie eine Private Message an aka1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aka1

Beiträge: 12
Registriert: 19.03.2008

erstellt am: 18. Sep. 2008 23:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich bin zwar kein direkter Admin, aber ich habe mittlerweile einige Infrastrukturen bei dieversen OEMs mit aufgebaut und melde mich deshalb mal hier zu Wort:
Mit ein paar Tips aus meiner Erfahrung zum Lizenz und Settingsmanagement

1.Settings sollten nie lokal liegen, denn
Änderungen/Anpassungen/Neuerungen lassen sich so einfacher managen und vertelen
Nachteil: beim erstmaligen Start oder Löschung der alten Settings geht die Performance zunächst einmal (minimal) nach unten

2.Exoten-Lizenzen sollte man generell shareable beschaffen, denn so kann man sie flexibler einsetzen. Dazu gehört dann natürlich, dass man diese Lizenzen administrativ in den Setting bei permanent sperrt (Schloss davor machen)

3.Lizenzen können von dem Admin leider nicht per "Fernwartung" zurück geholt werden. Der User muss selber daran denken die Lizenz nach Nutzung wieder frei zu geben. Das Darandenken kann man natürlich mit Aktionien wie Nutzungkosten sehr gut in den Griff bekommen (haben wir in unserem Unternehmen nach stönen durchsetzen können, denn da kann man eine ganze Menge Gekd sparen)... Man sollte auch die Option "Disconnection after..." benutzen. hilft ebenfalls ABER dat steht eventueller Datenverlust einem nicht wirklich funktionierenden Warmstart gegenüber. Aber das kann man ja lernen aml ab und zu STRG+S zu drücken.

4.Offline-Lizenzen
Gehört nicht direkt dazu, aber...
Lizenzen können ausgecheckt werden. Das ist grundsätzlich toll. Aber man sollte damit vorsichtig sein, denn mittlerweile habe ich die Erfahrung gemacht, dass man sie nicht immer vor dem Enddatum zurück geben kann. Die Lizenz ist dann bis zum Ablaufdatum an dem Rechner gebunden. Also sollte man das sehr restriktiv handhaben und die Offlinetime möglichst kurz halten.

Im Großen und Ganzen hat ein Admin keinen wirklichen Einfluss auf die Lizenznutzung. In vielen Unternehmen läßt sich das aber eben über "Bargeld" regeln. Ddenn welcher Abtelungsleiter ist daran interressiert seine Kosten so gering wie möglich zu halten...

Ach ja "Clean Up" im LUM hilf auch nicht, wenn der User seine Sitzung noch offen hat...
Und es gibt Appliaktionen, die selbstständig shareable Lizenzen ziehen und wieder frei geben. Also kann ich den letzten Punkt von wumpel revidieren...


Grüße
Marcel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wumpel
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von wumpel an!   Senden Sie eine Private Message an wumpel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wumpel

Beiträge: 108
Registriert: 20.10.2006

erstellt am: 25. Sep. 2008 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

[QUOTE]Und es gibt Appliaktionen, die selbstständig shareable Lizenzen ziehen und wieder frei geben. Also kann ich den letzten Punkt von wumpel revidieren...
QUOTE]

Hi, dann muss ich vlt. spezieller werden: Ich meine (hier im Forum) gelesen zu haben, dass es bei CATIA nicht möglich ist Shareable Lizenzen per Makro anziehen zu können. Dieses soll bei CATIA immer ein manueller Prozess sein.

Gerne lasse ich mich eines besseren belehren. Hätte dann allerdings auch gerne ein Makro zum ST1-anziehen / zurückgeben. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nullplan
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von nullplan an!   Senden Sie eine Private Message an nullplan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nullplan

Beiträge: 97
Registriert: 29.11.2005

V5-6 R24 SP01 HF18

erstellt am: 30. Sep. 2008 19:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

@tomcadinfo
Man muß nicht den ganzen Rechner runterfahren. Es reicht den
entsprechenden Prozeß zu killen (cnext/dmu/catstart...)

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

aka1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von aka1 an!   Senden Sie eine Private Message an aka1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für aka1

Beiträge: 12
Registriert: 19.03.2008

erstellt am: 30. Sep. 2008 21:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für jalterauge01 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo wumpel,
also mit Makros hört sich das dann schwieriger an... (zumindest habe ich noch nichts vergleichbares gesehen)
da fällt mir nix ein 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz