Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Bedeutung von TMSTMP im CATENV

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bedeutung von TMSTMP im CATENV (1027 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 25. Jun. 2008 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Weiss jemand was der Eintag mit TMSTMP im CATENV File bedeutet und ob der irgendwo gebraucht wird ? Ist ja eigentlich auskommentiert, aber es braucht ja noch manche von diesen Auskommentierten, damit V5 startet 

Code:
!----------------------------------------------------------
!  DASSAULT SYSTEMES  -  V5 ENVIRONMENT FILE
!----------------------------------------------------------
! MODE : Global
! TYPE : CATIA
! TMSTMP : 1170055665
!----------------------------------------------------------

Wir bekommen in der Programmierung einen Fehler mit der Funktion "GetCustomerFactory" wenn der Eintrag vorhanden ist  , vor allem ist da der Zusammenhang für mich nur sehr schwer nachvollziehbar.

Axel

------------------
Inoffizielle deutsche CATIA Hilfeseite

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5518
Registriert: 12.04.2007

erstellt am: 25. Jun. 2008 17:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Axel,
TMSTMP steht für TimeStamp und ist wie der Name schon sagt der Zeitstempel vom Installationszeitpunkt. Dieser wird natürlich nicht mit der Uhrzeit selbst aufgelöst sondern mit dem Zeitstempel des Rechners. Was dieser genau bei eurer Progarmmierung verursacht weis ich nicht und kann ich auch nicht so recht nachvollziehen. Ich kann mir jedoch vorstellen, dass dieser Wert, von den Installationen der Umgebungen(z.B. BMW), geändert werden könnte. So wäre es theoretisch möglich, dass sich CATIA auf bestimmte Sachen einstellt. Ist jedoch sehr weit hergeholt. Was genau programmiert ihr denn?

------------------
MFG
Rick Schulz


Konfuzius sprach: "Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu verstehen, der kann anderen ein Lehrer sein."

[Diese Nachricht wurde von RSchulz am 25. Jun. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 25. Jun. 2008 18:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rick,

das mit dem Timestamp ist schon soweit klar, für uns wäre es jetzt nur interessant zu wissen, was passiert mit diesem Eintrag beim Starten von CATIA bzw beim Arbeiten mit CATIA und welche Konsequenzen könnte es haben wenn wir diese Zeile rausschmeissen (noch dazu da dies ja eine Kommentarzeile ist) . Wir sind gerade daran den Rollout für die R18 zu machen und haben da auch etwas unsere CATENV anpassen müssen, dabei wurde uns gesagt wir müssten den Eintrag im CATENV Header mit drin haben und brav wie wir halt sind   , haben wir es mit integriert (die anderen Zeilen müssen definitiv im Head mit drin sein, sonst startet CATIA nicht). Nun sind unsere eigen Applikationen, die die "GetCustomerFactory" Funktion benutzen, auf die Schnauze gefallen und wir mussten jetzt erst mal viel Zeit dafür aufwenden rauszufinden, an was das liegt (noch dazu da der Zusammenhang nicht gerade offensichtlich ist)

Axel

------------------
Inoffizielle deutsche CATIA Hilfeseite

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlausJ
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KlausJ an!   Senden Sie eine Private Message an KlausJ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlausJ

Beiträge: 1336
Registriert: 17.03.2003

CATIA V4.2.5
CATIA V5R18SP4
AIX 5.3 TL06
Windows XP

erstellt am: 26. Jun. 2008 08:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Axel,
helfen kann ich auch nicht, aber mitschimpfen.

Es ist unglaublich, daß Kommentarzeilen interpretiert werden und für die Steuerung des Programms von Bedeutung sind. Dann sollten sie wenigstens entkommentiert und mit einem anständigen Format versehen dokumentiert werden.

Hier hat DS seine Hausaufgaben nicht gemacht !

------------------
Nichts ändern ist langweilig !!

Klaus
 

[Diese Nachricht wurde von KlausJ am 26. Jun. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ideas
Mitglied
CAD Systemingenieur, V5-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von ideas an!   Senden Sie eine Private Message an ideas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ideas

Beiträge: 259
Registriert: 26.06.2003

V5R14, WINXP

erstellt am: 20. Aug. 2008 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

hier sind wieder mal selbsternannte Experten, die meinen alles besser zu wissen und was für ein schlechtes Programm CATIA ist.

Laut DS sollte das Env file mit dem Environment Editor editiert werden (Catia -> Tools -> Environment Editor CATIAENV).
Darin sind diese Zeilen nicht editierbar.
Wenn hier einige Leute etwas anderes machen, ist das denen ihr Problem.

DS hat an dieser Stelle jedenfalls seine Hausaufgaben gemacht.

Gruß
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5518
Registriert: 12.04.2007

erstellt am: 20. Aug. 2008 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dirk,
deine Aussage ändert aber nichts daran, dass dieser Eintrag beim Axel zu Problemen mit seinen Programmen geführt hat und das ist doch schon bedenklich. Oder etwa nicht? Erstens ist diese Zeil auskommentiert und sollte somit garnicht zum Tragen kommen und zweitens würde man garnicht auf die Idee kommen, dass es daran liegen könnte oder gar einen Ansatz haben, wenn man wie DS es vorschlägt immer brav mit dem Editor arbeitet.
Die Aussage von wegen selbsternannte Experten, die meinen alles besser zu wissen etc. Find ich pers. nicht nett, da ich mich hier seit über einem Jahr engagiere ohne selbst das Forum wirklich in Anspruch nehmen zu müssen. Ich mecker auch garnicht, sondern kann es nur nicht nachvollziehen...

Edit: Übrigens muss man manchmal, um ein Problem analysieren zu können, tiefer in ein System reinblicken und das lassen die meißten Editor nicht zu.

------------------
MFG
Rick Schulz


Konfuzius sprach: "Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu verstehen, der kann anderen ein Lehrer sein."

[Diese Nachricht wurde von RSchulz am 20. Aug. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 20. Aug. 2008 11:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Dirk,

wenn Du so argumentierst, dann spreche ich Dir jegliche Praxiserfahrung ab. Wir habe in unserer Umgebung neben den CATIA Modulen noch ca 20 externe Applikationen zu verwalten, daraus ergeben sich etwa 30 verschiedene env Dateien. Um solche Umgebungen zu verwaltungen musst Du Dir selbst Tools schaffen, da DS seine Hausaufgaben nicht gemacht hat und um dass zu verstehen muss man etwas tiefer nachfragen und hier im Forum sind halt viele Experten, die sich mit tieferen Fragen schon auseinandergesetzt haben. Die Antworten von DS lauten ja meist "works as designed".

Axel

------------------
Inoffizielle deutsche CATIA Hilfeseite

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lusilnie
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lusilnie an!   Senden Sie eine Private Message an Lusilnie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lusilnie

Beiträge: 1486
Registriert: 13.07.2005

erstellt am: 21. Aug. 2008 01:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ideas,

Zitat:
Original erstellt von ideas:
...
DS hat an dieser Stelle jedenfalls seine Hausaufgaben gemacht.
...

in was für einem "Verein" bist Du denn Administrator?
Entschuldigung, doch als "Geplagter Zuarbeiter" der Autmobil-Industrie ist das nicht nachzuvollziehen:

1.) Es gibt nicht nur einen Automobil-Hersteller, selbst in Frankreich gibt es mehrere...

2.) Dassault-Systemes bzw. IBM stellt für jeden dieser Automobilisten einen eigenen HotFix zur Verfügung, abgesehen von unterschiedlichen Releases und ServicePacks.

3.) Trotzdem tut das Programm CATIA so, als gebe es nur eine Installation von CATIA pro Rechner - Wieviel Rechner soll denn eine Firma pro Mitarbeiter haben, um alle Kundenumgebungen abzudecken?

4.) Abgesehen davon, warum können die Konfigurationseinstellungen nicht Klartext sein? Sind die Einstellungen von CATIA so geheim oder will uns Dassault-Systemes nur ausspionieren...?


Wenn Du mir unter diesen Gesichtspunkten noch einmal erklären würdest, wo DS seine Hausaufgaben gemacht, wäre ich Dir sehr verbunden.


mfg,
Lusilnie


PS: Kann man auch "negative" Unities vergeben? 

------------------
Alle Aussagen zu DassaultSystemes-Produkten sind sehr optimistisch, selbst diese!!!

frei nach größeren Geistern

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP4
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 21. Aug. 2008 07:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Lusilnie:

PS: Kann man auch "negative" Unities vergeben?  ;)

Nein.

------------------
Meine Firma

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ideas
Mitglied
CAD Systemingenieur, V5-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von ideas an!   Senden Sie eine Private Message an ideas  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ideas

Beiträge: 259
Registriert: 26.06.2003

V5R14, WINXP

erstellt am: 10. Sep. 2008 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

...(noch dazu da dies ja eine Kommentarzeile ist) ...

Bitte wo ist dokumentiert, daß Einträge im ENV File durch ein Ausrufezeichen auskommentiert werden?


Wenn nirgends steht daß dies eine Kommentarzeile dann hast Du doch eine falsche Annahme getroffen. Dann liegt der Fehler aber nicht bei DS sondern bei Dir.

P.S.: Ich bin selbst schon darüber gestolpert und hatte auch eine PMR dazu aufgemacht. Die PMR wurde jedoch zurecht zurückgewiesen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 10. Sep. 2008 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Catrin
Moderator
Ingenieurin Maschinenbau/Informatik


Sehen Sie sich das Profil von Catrin an!   Senden Sie eine Private Message an Catrin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Catrin

Beiträge: 1928
Registriert: 12.12.2000

erstellt am: 10. Sep. 2008 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Axel.Strasser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ideas:
Bitte wo ist dokumentiert, daß Einträge im ENV File durch ein Ausrufezeichen auskommentiert werden?


DS dokumentiert nicht - DS setzt voraus...
Zitat:

Wenn nirgends steht daß dies eine Kommentarzeile dann hast Du doch eine falsche Annahme getroffen. Dann liegt der Fehler aber nicht bei DS sondern bei Dir.

P.S.: Ich bin selbst schon darüber gestolpert und hatte auch eine PMR dazu aufgemacht. Die PMR wurde jedoch zurecht zurückgewiesen.


Herr schmeiss Hirn vom Himmel...
Und dass die PMR zurueckgewiesen wurde - da kannst Du noch von Glueck reden, dass sie ihn NUR zurueckgewiesen haben...

------------------
--------------------------------------------------
cad_de@catrin-eger.de

--------------------------------------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz