Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Product Visualization!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Product Visualization! (2605 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
desperado1
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von desperado1 an!   Senden Sie eine Private Message an desperado1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für desperado1

Beiträge: 59
Registriert: 10.02.2005

3,2 GHz Intel Xeon
2 GB Ram
Win2000-->WinXp
V5R12SP3 u. R14SP3

erstellt am: 13. Mai. 2005 14:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt1.jpg

 
Weiß jemand was die Funtion "Visualization mode type" bewirkt? Ich habe mal die Multiprozess Funktion eingeschaltet und sehe nicht den kleinsten Performance gewinn! Kann jemand helfen?
Danke und Gruß

Desperado

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 13. Mai. 2005 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für desperado1 10 Unities + Antwort hilfreich

Aus der Online Hilfe:


Visualization Mode Type
  Visualization Mode with local cache: option by default, when the Cache is activated (check the Work with the cache system checkbox). In this case you create all the cgr files in a local cache in mono process.
 
  Multi Process Visualization Mode with local cache: when the Cache is activated. You can choose the creation of Cache files in multi process (DMU context). If you decide to check "Multi Process Visualization Mode with local cache" rather than "Visualization Mode with local cache", the following message appears:

  Visualization Mode without local cache: the cgr files within local Cache cannot be visualized; they are not created in the local cache.

  None: when this option is activated, you are not in Visualization Mode but in Design Mode.

 

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kalanja
Mitglied
Entwicklungsing.


Sehen Sie sich das Profil von kalanja an!   Senden Sie eine Private Message an kalanja  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kalanja

Beiträge: 1239
Registriert: 29.10.2001

erstellt am: 13. Mai. 2005 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für desperado1 10 Unities + Antwort hilfreich

ah ja - nur weis ich noch immer nicht was: "multi process visualisation DMU context)" bedeuted.
das dann das hinweis fenster kommt sehen wir ja, aber was für vorteile oder nachteile die eine option ggü der anderen hat geht leider nicht hervor.

gruss

mario

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

desperado1
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von desperado1 an!   Senden Sie eine Private Message an desperado1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für desperado1

Beiträge: 59
Registriert: 10.02.2005

3,2 GHz Intel Xeon
2 GB Ram
Win2000-->WinXp
V5R12SP3 u. R14SP3

erstellt am: 17. Mai. 2005 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Für eine Erklärung in eigenen Worten wären wir dir wirklich sehr dankbar Axel.
Mfg
Desperado

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hallstein
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau (FH)


Sehen Sie sich das Profil von hallstein an!   Senden Sie eine Private Message an hallstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hallstein

Beiträge: 144
Registriert: 16.04.2001

erstellt am: 17. Mai. 2005 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für desperado1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

diese funktion macht nur Sinn, wenn eine Multi-Prozessor Maschine verwendet wird. Dann wird die CGR Berechnung (Erstellung der GRC Dateien) auf mehrere Prozessoren verteilt und nicht sequenziell von einem Prozessor bearbeitet.

Grüße, Knut

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

desperado1
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von desperado1 an!   Senden Sie eine Private Message an desperado1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für desperado1

Beiträge: 59
Registriert: 10.02.2005

3,2 GHz Intel Xeon
2 GB Ram
Win2000-->WinXp
V5R12SP3 u. R14SP3

erstellt am: 17. Mai. 2005 16:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das habe ich mir auch gedacht. Ich habe eine Dual-Prozessor Maschine, jedoch habe ich nicht das Gefühl, dass die CGR Erstellung durch die Multiprozessor-Funktion beschleunigt wird.
Tortzdem danke und einen schönen Gruß
Desperado
PS.: Wenn jemand noch mehr Infos hat, hoffe ich auf dessen Posts.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ogard1
Mitglied
Verfahrenstechniker


Sehen Sie sich das Profil von ogard1 an!   Senden Sie eine Private Message an ogard1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ogard1

Beiträge: 442
Registriert: 12.09.2004

erstellt am: 17. Mai. 2005 21:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für desperado1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die einstellung für Multiprocess findest du unter
Tools_OPtion_Digital Mockup_Multiprocess Settings.

Am sonsten ist schon alles gesagt

Mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz