Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Catia R14 Installation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Catia R14 Installation (1261 mal gelesen)
trainman
Mitglied
CAD/PDM Supporter


Sehen Sie sich das Profil von trainman an!   Senden Sie eine Private Message an trainman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trainman

Beiträge: 89
Registriert: 19.11.2004

CATIAV5 R16/SmarTeam R16/AutoCAD 2006/WinXPPRO

erstellt am: 26. Nov. 2004 15:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen
Wir haben heute den GA Code von R14 erhalten.
Habe anschliessend gleich versucht R14 auf unserem Testrechner zu Installieren. Ich lege also CD 1 ein, bei ca. 90% der installation werde ich von der Installationsroutine aufgefordert CD2, einzusetzten.
Das mache ich dann auch, jedoch erkennt er diese nicht. Ich habe dann im Explorer nachgeschaut auf CD2 ist SP1 von R14 drauf. Die Installation ist unvollständig, und muss daher abgebrochen werden.
Wer hat schon R14 auf einer Maschine schon draufgekriegt? und vor allem wie?

Besten Dank im voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 26. Nov. 2004 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trainman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hast Du eventuell mal versucht CD1 + CD2 in ein Directory zu kopieren und von da zu starten. Wir würden dringends auf die CDs warten, aber haben noch keine erhalten. Ansonsten hast Du mall alle CDs durchgeschaut ?

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

trainman
Mitglied
CAD/PDM Supporter


Sehen Sie sich das Profil von trainman an!   Senden Sie eine Private Message an trainman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trainman

Beiträge: 89
Registriert: 19.11.2004

CATIAV5 R16/SmarTeam R16/AutoCAD 2006/WinXPPRO

erstellt am: 26. Nov. 2004 15:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Axel
Besten Dank für die schnelle Antwort.
1. Ja ich habe die CD's auch schon auf die Disk kopiert, unter 2 Verschiedenen Ordnern. Leider kann ich aber bei der Abfrage nach CD2 keinen Pfad, definieren.
2. Ich kann beide Cd's nicht unter dem gleichen Verzeichniss kopieren, da beide eine eigenständige setup.exe haben.


Gruss trainman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 26. Nov. 2004 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trainman 10 Unities + Antwort hilfreich

Was bekommst Du wenn Du das Setup von CD2 startest ?

In der R13 gab es auch 2 CDs man konnte aber alles in ein Directory kopieren und der setup ist dann durchgelaufen ohen CD2 Abfrage

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

trainman
Mitglied
CAD/PDM Supporter


Sehen Sie sich das Profil von trainman an!   Senden Sie eine Private Message an trainman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für trainman

Beiträge: 89
Registriert: 19.11.2004

CATIAV5 R16/SmarTeam R16/AutoCAD 2006/WinXPPRO

erstellt am: 26. Nov. 2004 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Axel
Besten Dank, habs jetzt doch hingekriegt.
Der Clou ist das die Daten von der CD1 mit den Daten von CD2 überschrieben werden müssen, jetzt klappt es tadellos.

Gruss trainman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TR6
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von TR6 an!   Senden Sie eine Private Message an TR6  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TR6

Beiträge: 27
Registriert: 02.01.2001

erstellt am: 30. Nov. 2004 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trainman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo trainman,

heißt das also, dass es normal ist, wenn die mit Disk1 begonnene Installation bei 90% abbricht und man dann mit Disk2 (die eigentlich das SP1 ist) die Installation erneut startet, die dann mit 100% abschließt, dann eine lauffähige Version hat?

Hört sich merkwürdig an. Ist das bei anderen Admin´s auch so? Da graut einem ja schon überhaupt vor der Installation.

Was sind denn die Erfahrungen der andren Admin´s?

Danke für eure Threats schon mal im Voraus.

Gruß TR6

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 30. Nov. 2004 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trainman 10 Unities + Antwort hilfreich

CD2 ist nicht der SP1, der ist eine dritte CD (ist zumindest bei den CDs, die ich heute erhalten habe so). Der GA besteht (seit der R12 aus zwei CDs. Du kannst aber die beiden CDs zum Installieren in ein Verzeichnis kopieren und da ist es gut zuerst die CD2 hineinzukopieren und dann die CD1 mit Überschreiben der Dateien (oder zuerst die CD1 und dann die CD2 ohne Überschreiben). Die Installation läuft dann ohne Nachfrage nach der zweiten CD durch.

Dannach wird der SP1 separat installiert.

Axel

[Diese Nachricht wurde von Axel.Strasser am 01. Dez. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 02. Dez. 2004 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trainman 10 Unities + Antwort hilfreich

Noch ein Nachtrag:

Bei der ausgelieferten offiziellen version ist der SP1 schon integriert.

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Eh
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau - jetzt IT


Sehen Sie sich das Profil von Eh an!   Senden Sie eine Private Message an Eh  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Eh

Beiträge: 30
Registriert: 15.02.2002

IBM T42p, 2GB RAM
Dell Precision 690, 2,66GHz DualXeon 5150, 4GB RAM, nVidia Quadro FX6500
Catia R14SP7/R16SP7, SmarTeam R14SP9/R16SP6
Win XP SP2

erstellt am: 02. Dez. 2004 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trainman 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich habe anscheinend gar keinen GA Code bekommen. Für Windows habe ich 2 CDs, die sich wie immer problemlos installieren ließen. Im Catia erfährt man dann, dass R14 GASP1 installiert wurde. Das ist auf der ProgramDirectory CD auch so beschrieben. (s.u.)

"Build Level Information in CATSoftwareMgt Tool and Help->About
The GASP1 release contains the Service pack 1 (SP1) code. Consequently, when you access the General tab using the CATSoftwareMgt tool using this release, the following will be displayed:
Build Level: B14(GASP1)
The following build level information is also displayed when using the Help->About command:
Build Number B14(GASP1)"

Gibt es unterschiedliche Auslieferungen? Meine CDs tragen die Bezeichnung "LCDA-3756-12, September 2004".

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 02. Dez. 2004 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für trainman 10 Unities + Antwort hilfreich

Eben dies hatte ich auch erst gemerkt, als ich die offizielle Auslieferung von IBM erhalten hatte. Die ist soweit ich es weiss die erste Version die mit einem integrierten SP ausgeliefert wurde. ich hatte noch eine separate CD mit dem SP1, dies ist aber wahrscheinlich eine die noch vor der offiziellen verteilung stammt.

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz