Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Speicherfreigabe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Speicherfreigabe (1238 mal gelesen)
drumpig
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von drumpig an!   Senden Sie eine Private Message an drumpig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drumpig

Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2001

IBM RS6000
CATIA V4.2.4

erstellt am: 11. Nov. 2004 07:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

gibt es bei der V5 die Möglichkeit Speicher usw. freizugeben damit man große Dateien speichern kann oder erledigt das das Programm automatisch?! Ich meine damit solche Sachen wie die Einstellungen die man in der V4 treffen konnte (Data aktives Modell, Overlay Index usw.)

Für die Antworten schon im voraus vielen Dank!

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cwillmann
Mitglied
PLM-Berater


Sehen Sie sich das Profil von cwillmann an!   Senden Sie eine Private Message an cwillmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cwillmann

Beiträge: 1487
Registriert: 17.03.2001

erstellt am: 11. Nov. 2004 10:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für drumpig 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ja die Möglichkeiten gibt es - im Produkt zum Beispiel über "Load/Unload". Die Funktion funktioniert im Vergleich zu UNIX unter Windows recht gut. Ansonsten kann man mit CGR-Daten arbeiten und nur gewünschte Strukturen zum Bearbeiten in den nativen Modus schalten - dies ist ebenfalls ganz ok.

------------------
Grüße,Christian Willmann
---
Inoffizielle Pro/E-Hilfeseite
http://PROE.CAD.de
---
DENC AG
http://www.denc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

drumpig
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von drumpig an!   Senden Sie eine Private Message an drumpig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drumpig

Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2001

IBM RS6000
CATIA V4.2.4

erstellt am: 11. Nov. 2004 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Christian,

erstmal vielen Dank für die Antwort.

Ich habe aber das Problem das ich ne 200MB IGES-Datei aus ProE übersetzt habe und krampfhaft versuche die abzuspeichern. Das funktioniert leider nicht. Er meckert immer wieder was von (CATIA MEMORY MANAGEMENT an). Weiß allerdings nicht wie groß die jetzt ist.

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cwillmann
Mitglied
PLM-Berater


Sehen Sie sich das Profil von cwillmann an!   Senden Sie eine Private Message an cwillmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cwillmann

Beiträge: 1487
Registriert: 17.03.2001

erstellt am: 11. Nov. 2004 12:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für drumpig 10 Unities + Antwort hilfreich

Ganz kurz:
Vergiss es!
Heute morgen habe ich genau aus demselben Grund einen Test durchgeführt- in R12 läuft der Speicher voll (das schon bei einem 50MB IGES aus Pro/E). Wenn es denn mal geladen wurde, gab es bei jedem Versuch eines Abspeichern ein "Command interrupted".
In R14SP2 war das Teil nach 10min auf dem Bildschirm und konnte problemlos gespeichert werden.

------------------
Grüße,Christian Willmann
---
Inoffizielle Pro/E-Hilfeseite
http://PROE.CAD.de
---
DENC AG
http://www.denc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

drumpig
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von drumpig an!   Senden Sie eine Private Message an drumpig  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für drumpig

Beiträge: 14
Registriert: 04.02.2001

IBM RS6000
CATIA V4.2.4

erstellt am: 12. Nov. 2004 07:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

habe es jetzt, so nach 12h, zähem einlesen und Optionen verstellen doch hinbekommen. Allerdings hat das Part jetzt ca. 170MB. Ist also noch ein bißchen "Bereinigungsarbeit" nötig damit man es auch einigermaßen brauchbar verwenden kann.

Trotzdem Danke für die Hinweise, kann sie jetzt bei anderen Sachen benutzen.

Gruß Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

webfritz
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von webfritz an!   Senden Sie eine Private Message an webfritz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für webfritz

Beiträge: 293
Registriert: 09.12.2000

erstellt am: 15. Dez. 2004 01:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für drumpig 10 Unities + Antwort hilfreich

Darf ich fragen, warum aus ProE über IGES und nicht STEP?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

denc_ag
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von denc_ag an!   Senden Sie eine Private Message an denc_ag  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für denc_ag

Beiträge: 742
Registriert: 08.08.2002

erstellt am: 15. Dez. 2004 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für drumpig 10 Unities + Antwort hilfreich

z.B. weil eine STEP-Schnittstelle für V5 extra kostet.

------------------
Viele Grüße
Jochen Kaestle

www.denc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

webfritz
Mitglied
Dipl.-Ing.(FH) Fahrzeugtechnik


Sehen Sie sich das Profil von webfritz an!   Senden Sie eine Private Message an webfritz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für webfritz

Beiträge: 293
Registriert: 09.12.2000

SWX 2009 / CATIA V5 R18

erstellt am: 15. Dez. 2004 18:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für drumpig 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von denc_ag:
z.B. weil eine STEP-Schnittstelle für V5 extra kostet.


Und IGES ist in V5 kostenlos dabei? Ich weiss es nicht, also frage ich. STEP war doch schon immer Extra , auch in V4 ?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

denc_ag
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von denc_ag an!   Senden Sie eine Private Message an denc_ag  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für denc_ag

Beiträge: 742
Registriert: 08.08.2002

erstellt am: 16. Dez. 2004 09:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für drumpig 10 Unities + Antwort hilfreich

IGES ist bei den Standardpaketen enthalten. STEP kostet extra.

------------------
Viele Grüße
Jochen Kaestle

www.denc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz