Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Floating Lizenz wird nicht freigegeben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Floating Lizenz wird nicht freigegeben (2724 mal gelesen)
awohlfarth
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von awohlfarth an!   Senden Sie eine Private Message an awohlfarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für awohlfarth

Beiträge: 10
Registriert: 11.02.2003

erstellt am: 27. Feb. 2003 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit einer MD2 Lizenz, die vom LUM nicht mehr freigegeben wird, obwohl sie nicht mehr von dem client genutzt wird.

Die V5 clients sind Pcs, während der Lizenzserver eine UNIX-Station ist. Ich habe es dort schon mit dem Befehl i4blt -C versucht - hat aber nichts gebracht - die Lizenz hängt immer noch auf dem client.

Weiß jemand Rat?

Grüße an alle

------------------
A. W.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

at07605
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von at07605 an!   Senden Sie eine Private Message an at07605  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für at07605

Beiträge: 134
Registriert: 19.06.2002

erstellt am: 27. Feb. 2003 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo awohlfahrt - ich nehme an, daß der fragliche Client schon mal neu gebootet wurde?

------------------
Grüsse Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

awohlfarth
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von awohlfarth an!   Senden Sie eine Private Message an awohlfarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für awohlfarth

Beiträge: 10
Registriert: 11.02.2003

erstellt am: 27. Feb. 2003 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Robert,

ich habe den client bereits mehrfach rebootet - ohne Erfolg.
In meiner Not habe ich den LUM vom client entfernt, was dann auch geholfen hat, aber es kann doch nicht sein das man nur auf diesem Weg die Lizenz wieder frei bekommt.


Gruß

------------------
A. W.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

at07605
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von at07605 an!   Senden Sie eine Private Message an at07605  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für at07605

Beiträge: 134
Registriert: 19.06.2002

erstellt am: 27. Feb. 2003 13:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Das ist wahr - das kann wohl nicht so sein. Ich habe diese Situation auch ein- oder zweimal erlebt und konnte es nur durch Neuinstallation vom LUM beheben. Anscheinend kommt er da mit seinen Datenbanken durcheinander. Welche LUM Version hast Du installiert?

------------------
Grüsse Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

awohlfarth
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von awohlfarth an!   Senden Sie eine Private Message an awohlfarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für awohlfarth

Beiträge: 10
Registriert: 11.02.2003

erstellt am: 27. Feb. 2003 14:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben V 4.6 installiert. Das soll nach Angaben von Dassault ausreichen um v5 zu verwalten. Ich habe einen Call zur Hotline bzgl. des Problems abgesetzt - von dort die Antwort Lizenzserver rebooten oder den LUM auf dem client deinstallieren (wie bereits praktiziert). Beides ist wirklich nicht optimal. Ein Lizenztool sollte schon die Möglichkeit beinhalten Lizenzen über eine Oberfläche zu stoppen bzw. zu entziehen.

Gruß

------------------
A. W.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

at07605
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von at07605 an!   Senden Sie eine Private Message an at07605  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für at07605

Beiträge: 134
Registriert: 19.06.2002

erstellt am: 27. Feb. 2003 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Naja - 4.6 gibts in 4.6.0, 4.6.2 .... bis 4.6.6 ist jetzt aktuell, glaube ich.

------------------
Grüsse Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

awohlfarth
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von awohlfarth an!   Senden Sie eine Private Message an awohlfarth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für awohlfarth

Beiträge: 10
Registriert: 11.02.2003

erstellt am: 28. Feb. 2003 08:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Sorry,

wir arbeiten mit V 4.6.0 -  ich werde mich um eine neuere Version bemühen, in der Hoffnung das diese besser läuft, oder eine Möglichkeit geschaffen wurde eine Lizenz zu entziehen ohne den LUM auf dem client zu deinstallieren.

Gruß

------------------
A. W.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

catz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von catz an!   Senden Sie eine Private Message an catz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für catz

Beiträge: 733
Registriert: 26.02.2003

V5R18SP2 (SP5 Test)
VPM1.6
AIX5.3.6

erstellt am: 03. Mrz. 2003 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das Problem gibt es ja auch hinundwieder auf Unix.
ein Versuch wäre den LizenzClient Prozess kontrolliert herunterzufahren.
Dann müßte sich der Client auch ordentlich vom Server abmelden.

Auf Unix geht das mit der Eingabe (mit dem Benutzer der die Lizenz verwendet hat):
"catlicst"

Evt. geht das auf Win genauso.

Grüße
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MK
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von MK an!   Senden Sie eine Private Message an MK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MK

Beiträge: 217
Registriert: 21.02.2001

erstellt am: 03. Mrz. 2003 10:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
gerade in der letzten Zeit hatten wir das Problem mit ein paar VPM-Testlizenzen (LUM 4.6.5, alles UNIX). Ein Prozesskillen, mehrfaches "catlicst", Client rebooten, Lizenzprozesss stoppen und wieder starten, Clean-stale .... hat alles nichts genützt.
Wir üben uns einfach in Geduld, nach einiger Zeit gibt der Server die Lizenzen automatisch wieder frei - blöd, nicht?
Helau, Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hallstein
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau (FH)


Sehen Sie sich das Profil von hallstein an!   Senden Sie eine Private Message an hallstein  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hallstein

Beiträge: 144
Registriert: 16.04.2001

erstellt am: 03. Mrz. 2003 22:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

wer hier von "catlicst" redet ist wohl im falschen Forum.
catlicst gibt es nur bei V4 aber nicht bei V5.

Knuti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WEBER-HYDRAULIK
Mitglied
Konstrukteur + CAD Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von WEBER-HYDRAULIK an!   Senden Sie eine Private Message an WEBER-HYDRAULIK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WEBER-HYDRAULIK

Beiträge: 139
Registriert: 06.04.2002

erstellt am: 13. Mrz. 2003 07:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo A.W.

Habe gerade CATIA + TEAMPDM V5R10SP2 installiert u. dazu LUM 4.6.5 verwendet. Diese Version von LUM gibt aber die Linzenzen ebenfalls nicht frei. Mit Version LUM 4.6.0 läuft es aber einwandfrei. Interessant ist das DS nur den LUM 4.6.0 freigegeben hat.

mfg
Kurt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JuergenJ
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von JuergenJ an!   Senden Sie eine Private Message an JuergenJ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JuergenJ

Beiträge: 7
Registriert: 27.06.2002

erstellt am: 13. Mrz. 2003 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

DS hat 4.6.0 & 4.6.2 freigegeben. Nach meinen Erfahrungen funktioniert
dabei 4.6.0 besser. Bei allen hoeheren Versionen, fuehrt der LUM dazu,
daß sich der VaultServerDienst nach ca. 3sek. aufhaengt. Was die auto-
matische Freigabe der Lizenzen betrifft, so haben wir den Trigger auf
10min. herabgesetzt und dann gibt er auch frei (nach 10min.)

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D. Schnorf
Mitglied
CAD-Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von D. Schnorf an!   Senden Sie eine Private Message an D. Schnorf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D. Schnorf

Beiträge: 96
Registriert: 16.08.2002

WinXP 64 Bit SP2
CATIA V5R20 SP5
ENOVIAvpm 1.6
ENOVIA 3dcom V5R20 SP5

erstellt am: 25. Mrz. 2003 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Wo kann ich im LUM 4.6.0 festlegen, nach welcher Zeit (in deinem Beispiel 10min.) die Lizenzen freigegeben werden?

Gruss Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ijne
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von ijne an!   Senden Sie eine Private Message an ijne  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ijne

Beiträge: 647
Registriert: 02.05.2001

Catia-Admin
V4 und V5 auf Solaris, Irix, Aix,WinXP

erstellt am: 26. Mrz. 2003 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Leute !

Leider gibt es immer wieder den gleichen Streß mit den
Lizenzen. Wir umgehen dies, indem wir die Datenbank in dem
Zustand als tar-file gesichert haben, wo alle Lizenzen
frei waren. Wenn das Problem auftaucht, stoppen wir den
Prozess aus dem Lizenzserver, ersetzen die "gebrauchte"
Datenbank duch die Datenbank mit dem Status "alle frei"
Danach ist alles auf Anfang. Der Nachteil: Alle User
sollten Catia neu starten, so daß die Lizenzen wieder verteilt werden.
Sonst kommt der Countdown der Lizenzen auf den Clients.

------------------
Systembetreuer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Erwin
Mitglied
CAD-PDM-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Erwin an!   Senden Sie eine Private Message an Erwin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Erwin

Beiträge: 238
Registriert: 03.11.2000

erstellt am: 02. Apr. 2003 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Die V5 clients sind Pcs, während der Lizenzserver eine UNIX-Station ist. Ich habe es dort schon mit dem Befehl i4blt -C versucht - hat aber nichts gebracht - die Lizenz hängt immer noch auf dem client.

Bei uns reicht es in dem Fall, wenn wir im "Basic License Tool" auf dem Lizenzserver die entsprechende Lizenz selektieren und im Menü "Selected" / "Clean up stale licenses" klicken...
oder hab ich was falsch verstanden?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

Früher war vieles gut, und das wäre es heute immer noch, wenn man die Finger davon gelassen hätte!

erstellt am: 02. Apr. 2003 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Dies lässt sich auch automatisieren. Es gibt in der i4ls.ini einen entsprechenden Eintrag. Hier der Auszug aus dem Manual:

--------------------------------------------------------------------
CleanupAutomatic=No                            All platforms
Whether the Basic License Tool automatically cleans stale licenses. Possible values are yes and no. You can change this parameter only by editing the configuration file.
--------------------------------------------------------------------

Es lohnt sich auf jeden Fall sich mal im Manual zu vertiefen, man lernt viel dazu 

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cesa
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von cesa an!   Senden Sie eine Private Message an cesa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cesa

Beiträge: 3
Registriert: 09.04.2003

erstellt am: 15. Apr. 2003 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von JuergenJ:
Hallo,

DS hat 4.6.0 & 4.6.2 freigegeben. Nach meinen Erfahrungen funktioniert
dabei 4.6.0 besser. Bei allen hoeheren Versionen, fuehrt der LUM dazu,
daß sich der VaultServerDienst nach ca. 3sek. aufhaengt. Was die auto-
matische Freigabe der Lizenzen betrifft, so haben wir den Trigger auf
10min. herabgesetzt und dann gibt er auch frei (nach 10min.)

Gruss



Hallo Jürgen,

kannst Du mir sagen wo/Wie der Trigger zu setzten ist?
Dank im Voraus

------------------
mfg cesa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rudiklk
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von rudiklk an!   Senden Sie eine Private Message an rudiklk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rudiklk

Beiträge: 67
Registriert: 28.06.2002

V5R16 SP5
Win XP Pro SP2
IBM IntelliStation M Pro
3 GB RAM
Nastran V2001
Permas V10

erstellt am: 07. Mai. 2003 18:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für awohlfarth 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wir hatten genau das gleiche Problem, allerdings ist unser LUM-Server ein W2KWindows 2000 Rechner und die Version ist 4.6.6.
Auf diesem gibt es eine Datei namens I4LS.INI im Pfad
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\IBM\LUM

In dieser steht eine Variable "coldstart=no". Diese auf "yes" ändern.

Bei uns ging´s. :-)

Gruß
Rudi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz