Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Part / Assembly
  Fase fräsgerecht auslaufen lassen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:  Fase fräsgerecht auslaufen lassen (168 mal gelesen)
firefrog
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von firefrog an!   Senden Sie eine Private Message an firefrog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für firefrog

Beiträge: 77
Registriert: 28.01.2012

Intel Pentium, 16GB RAM
Win 10 x64
CATIA V5R21 SP2
Creo 3 M190
AutoCAD 2015

erstellt am: 12. Nov. 2022 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FasenAuslauf1.jpg


FasenAuslauf2.jpg


FasenAuslauf3.jpg

 
Moin ihr Lieben,

ich darf endlich mal wieder was mit Catia machen. Die Französin ist zwar manchmal ein wenig zickig, aber bei allen CAD-Systemen mit denen ich bisher gearbeitet habe, harmoniert es hier doch immer noch am besten    

Derzeit bin ich dabei, ein Bauteil, das bisher als Prototyp 3D-gedruckt wurde, auf fräsgerechte Fertigung umzubauen. Dazu gehört natürlich auch, keine scharfen Innenkanten zu generieren, die man nur mit erheblichem Aufwand und Umspannen fertigen könnte.

Wie auf Bild 1 zu sehen ist, habe ich an dem Halbkreis auf der rechten Seite eine Montagefase, die unten links stumpf auf die nächste Kante trifft. Das lässt sich zwar drucken, aber nicht besonders gut fräsen. Ich habe also einen Radius in die Ecke gesetzt, siehe Bild 2 - jetzt habe ich allerdings Probleme, die Fase an der richtigen Stelle enden zu lassen. Die Kanten, die nach unten links aus dem Bild laufen, sollen explizit nicht gefast werden. Um das zu realisieren, habe ich die Fase als Rille mit dem Halbkreis als Leitkurve angesetzt.
Das funktioniert zwar soweit, hat aber wieder das gleiche Problem der stumpfen Kante wie zuvor. Am liebsten wäre es mir, wenn die Fase auf den letzten Millimetern bis zum Beginn des Radius auf 0 auslaufen würde, wie das bei variablen Radien auch möglich ist. Eine derartige Option habe ich aber nicht gefunden - könnt ihr mir einen Tipp geben, wie das zu realisieren wäre?

Ich hoffe es ist klar, wie ich das meine - wenn nicht, versuche ich gerne mal noch, eine Beispielgeometrie zu generieren

Liebe Grüße    

/edit: es gibt ja bei Fasen die Möglichkeit, Ecken abzuschrägen - hierbei habe ich aber bisher nur Fehler, keine schrägen Kanten erstellen können. Zudem müsste man ja noch einen Radius vorsehen können, da sonst grob so etwas entsteht wie ich es im dritten Bild andeute. Das (also die zusätzliche Fase) ist schon fast das, was ich gerne hätte, allerdings wäre es schön, wenn man diese kontinuierlich über einen Radius und mit sauberem Abschluss aus dem Bauteil auslaufen lassen könnte.

/edit2: aus Versehen die Bilder entfernt

[Diese Nachricht wurde von firefrog am 12. Nov. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11742
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 12. Nov. 2022 22:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für firefrog 10 Unities + Antwort hilfreich


PD_Fase_Auslauf.png

 
Servus

Wie willst du die Fase auslaufen lassen?
Du könntest erst die Fase erzeugen und dann den Übergangsradius zwischen deiner Platte und der Lasche (siehe Bild)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

firefrog
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von firefrog an!   Senden Sie eine Private Message an firefrog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für firefrog

Beiträge: 77
Registriert: 28.01.2012

Intel Pentium, 16GB RAM
Win 10 x64
CATIA V5R21 SP2
Creo 3 M190
AutoCAD 2015

erstellt am: 13. Nov. 2022 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FasenAuslauf4.jpg

 
Hallo Bernd,

danke dir - wieder mal - für die Antwort    

Das funktioniert prinzipiell, allerdings läuft die Fase dann mit dem Ende des Radius aus, nicht mit dem Anfang - zumindest wenn ich dich richtig verstehe. Anbei mal ein etwas zurechtgepfuschtes Beispiel, was mir vorschwebt. Die Definition über (semi-)tangentiale Linien, Ebenen und zwei Skizzen für das Rillen-Feature sind allerdings ein relativ hoher Aufwand (insbesondere da es nicht nur um eine Stelle, sondern mehrere Stellen in mehreren Bauteilen geht) und auch etwas ungenau, da die Fase so nicht exakt am Radiusbeginn abschließt. Letzteres sieht wahrscheinlich kaum jemand, aber fühlt sich dennoch nicht gut an - eben ein typisches "das muss doch besser gehen". Vielleicht hast du (oder jemand anders) ja noch eine Idee...?

/edit, kurzer Nachtrag zum Verständnis: der Halbkreis des Bauteils ist letzten Endes von einem anderen Bauteil verdeckt und die Montagefase nicht sichtbar. Wenn ich diese jetzt bis in den Radius ziehe, wird sie an dieser Stelle sichtbar, und das würde ich gerne vermeiden.

[Diese Nachricht wurde von firefrog am 13. Nov. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3411
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 13. Nov. 2022 15:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für firefrog 10 Unities + Antwort hilfreich


Fase.CATPart.txt

 
Hallo firefrog,

hier mal ein anderer Lösungsvorschlag.

Bei Fragen gerne melden.

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

firefrog
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von firefrog an!   Senden Sie eine Private Message an firefrog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für firefrog

Beiträge: 77
Registriert: 28.01.2012

Intel Pentium, 16GB RAM
Win 10 x64
CATIA V5R21 SP2
Creo 3 M190
AutoCAD 2015

erstellt am: 16. Nov. 2022 08:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moinmoin,

nur damit ihr euch nicht wundert: dieses Projekt hat (leider) derzeit keine allzu hohe Priorität, mit ein bisschen Glück komme ich heute Nachmittag dazu, ein wenig daran zu feilen, eventuell aber auch erst nächste Woche wieder. Ich bleibe aber dran, eure Mühen gehen nicht verloren! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz