Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Part / Assembly
  Grenzen für Manipulation eines Freiheitsgrades

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:  Grenzen für Manipulation eines Freiheitsgrades (162 mal gelesen)
Cliff
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cliff an!   Senden Sie eine Private Message an Cliff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cliff

Beiträge: 110
Registriert: 03.06.2013

Catia V5R19, Win7 64bit,
Solid Edge 2020

erstellt am: 09. Jun. 2021 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit Grenzen für das Manipulieren eines Freiheitsgrades zu setzen?
Anwendung beispielsweise bei einem Hydraulikzylinder, der ja nur innerhalb eines bestimmten Bereiches fahren kann.
Habs versucht über einen Offsetwert für den Zylinderhub und bei der Werteingabe via RMB einen zulässigen Bereich zu definieren (Untergrenze Hub=0, Obergrenze=max Hub). Meine Hoffnung war, nun den Offset als Referenz zu definieren (damit öffne ich den Freiheitsgrad) und anschließend das Teil "in Bezug auf Bedingungen" zu manipulieren. Leider kann ich damit den Kolben über den zulässigen Wert hinaus verschieben, lediglich als Referenzmaß wird mir nur noch ## anstelle des aktuellen Maßes angegeben.

Mein Ziel ist es, den beispielhaften Kolben soweit durch Manipulieren zu verschieben wie zulässig, dann aber soll er an eine virtuelle Grenze stoßen und stehenbleiben.

Vielen Dank für Tipps!

Gruß,
Cliff

------------------
Frei nach Pippi Langstrumpf: Widdewiddewitt - ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 2109
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 09. Jun. 2021 14:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cliff 10 Unities + Antwort hilfreich

Hoert sich fuer mich jetzt spontan so an, als sei das eine Sache fuer das Kinematikmodul??

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfen1982
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolfen1982 an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfen1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfen1982

Beiträge: 142
Registriert: 30.03.2011

Win 10 64-Bit
NX 12.0.2.9 MP5 (Build 20.1.0)
Catia V5R28 SP3 HF14
Fujitsu Celsius H Series
Intel i7-6820HQ
64 GB RAM
Nvidia Quadro M2000M (442.50)

erstellt am: 10. Jun. 2021 10:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cliff 10 Unities + Antwort hilfreich


stop_manipulate_on_clash.png

 
Servus,

versuch mal die Kombination aus dem Anhang. Wenn du innerhalb des "manipulation" den Haken setzt, bewegt sich alles innerhalb der constraints. Wenn du zusätzlich "stop manipulate on clash" aktiviert sollte es bei einer Kollision stehen bleiben.

EDIT: Das geht natürlich nur, wenn der Kolben auskonstruiert ist.

Wenn es mit "Motoren" usw. sein soll, bleibt nur das schon erwähnte Kinematikmodul.


------------------
MfG Wolfen

[Diese Nachricht wurde von Wolfen1982 am 10. Jun. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3706
Registriert: 12.05.2004

V4
V5 2016 - 2020
V6 2016x -2019x

erstellt am: 10. Jun. 2021 13:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cliff 10 Unities + Antwort hilfreich

Das "stop manipulate on clash" geht allerdings nur bei einem realen Anschlag, nicht - wie von Cliff dargestellt- bei einem virtuellen.
Aber wo kein realer ist, kann man ja einen hinbauen ;-)
Ansonsten, wie meine Kollegen sagen: Kinematik!

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfen1982
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolfen1982 an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfen1982  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfen1982

Beiträge: 142
Registriert: 30.03.2011

Win 10 64-Bit
NX 12.0.2.9 MP5 (Build 20.1.0)
Catia V5R28 SP3 HF14
Fujitsu Celsius H Series
Intel i7-6820HQ
64 GB RAM
Nvidia Quadro M2000M (442.50)

erstellt am: 10. Jun. 2021 14:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Cliff 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

vollkommen richtig deine Bemerkung. Daher hatte ich schon das mit dem auskonstruiert editiert. Wenn der Zylinder und die restliche Baugruppe kollisionsfrei sind (Dichtungen, Schrauben usw. müssten raus) und der Kolben ein Innenleben hat welches Anschläge usw. hat kann es funktionieren.

------------------
MfG Wolfen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cliff
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Cliff an!   Senden Sie eine Private Message an Cliff  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cliff

Beiträge: 110
Registriert: 03.06.2013

erstellt am: 11. Jun. 2021 10:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen,

danke für die Tipps.
Mit diesen Möglichkeiten hab ich bisher gearbeitet. Sprich: Manipulieren und irgendwo einen Anschlag setzen, wenn nicht wie bei einem HD-Zylinder eh sowas gegeben war.
Hab in der letzten Zeit mit SE gezeichnet, dort gibt es für Offsetmaße die Möglichkeit auf Fixwert oder auf Bereich zu setzen. Und Bereich ist in sofern praktisch, weil er ein Manipulieren darüber hinaus nicht zulässt.
Jetzt dachte ich, frag ich mal die Catia-Spezialisten ob ich bei diesem Programm hier noch was dazulernen kann was ich noch nicht weiß.

Merci an alle!

Cliff

------------------
Frei nach Pippi Langstrumpf: Widdewiddewitt - ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz