Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Part / Assembly
  Kopierte Parts mit änderbaren Parametern aber gleicher Formel

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:   Kopierte Parts mit änderbaren Parametern aber gleicher Formel (199 mal gelesen)
simonsta
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von simonsta an!   Senden Sie eine Private Message an simonsta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simonsta

Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2020

erstellt am: 26. Sep. 2020 18:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


WhatsAppImage2020-09-26at17.40.02.jpg

 
Hallo zusammen
ich bin recht neu im CAD Design und bringe mir die meisten Sachen durch ausprobieren bei. Mein Problem ist:
Ich habe einen Zylinder erstellt, der entsprechend externer Parameter und einer (von mir manuell vergebenen) fortlaufenden Nummer angepasst wird. Diesen Zylinder möchte ich nun anhand der fortlaufenden Nummer so duplizieren und skalieren, dass mehrere Zylinderschichten entstehen (ähnlich einer Zwiebel). Durch diese fortlaufende Nummer soll also die Höhe der Zylinder und der Radius angepasst werden. Die Formel soll für die einzelnen Zylinder gleich bleiben, damit im Falle einer Änderung nicht jeder Zylinder selbst, sondern nur die Formel in einem der Zylinder bearbeitet werden muss.
Durch Kopieren und Einfügen es Zylinders in dem übergeordneten Product wird euch der definierte Parameter (die fortlaufende Nummer) kopiert und in allen Zylindern miteinander verknüpft, so dass bei einer Änderung im zweiten Zylinder auch der erste Zylinder seine Nummer ändert.

EDIT: Problem ist im Bild hoffentlich zu sehen. Wollte den 'shield_no'-Parameter des einen Parts ändern, wodurch sich ebenfalls der erste Zylinder geändert hat. Somit sind beide Bauteile immer identisch. Möchte gerne so 10 Zylinder hintereinander machen, soll jedoch flexibel anpassbar sein.

Daher meine Fragen:
Ist es in CATIA möglich, bei kopierten Parts die jeweiligen Parameterwerte zu ändern, ohne dass sich dieser in allen Parts ändert?

Viele Grüße und Danke!
Simon

[Diese Nachricht wurde von simonsta am 26. Sep. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11123
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 26. Sep. 2020 18:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Du hast in der Baugruppe Radiation_Shield zwei Instanzen des gleichen Bauteils verbaut. Somit haben diese auch den gleichen Parameterwert.
Du benötigst also für jede Schale eigenes CATPart (zB Neu aus)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

simonsta
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von simonsta an!   Senden Sie eine Private Message an simonsta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simonsta

Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2020

erstellt am: 27. Sep. 2020 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort Bernd.
Ist es nicht so, dass wenn ich über "Neu aus..." ein Part erstelle, sich die Formel zwar kopiert, ich jedoch bei Änderung einer Formel in einem der Parts diese manuell für alle anpassen muss?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11123
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 27. Sep. 2020 14:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Simon

Ja genau.
Vielleicht ist deine Methodik nicht optimal.
Eventuelle andere Ansätze: Konstruktionstabelle (alle Varianten verwenden die selbe), Skelett/Adapterpart zum steuern der Varianten verwenden, ...

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

simonsta
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von simonsta an!   Senden Sie eine Private Message an simonsta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simonsta

Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2020

erstellt am: 27. Sep. 2020 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke. Werde mich mit deinen Begriffen mal vertraut machen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

simonsta
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von simonsta an!   Senden Sie eine Private Message an simonsta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simonsta

Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2020

erstellt am: 27. Sep. 2020 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Bin nun so vorgegangen, dass ich das Part kopiert und mittels "Einfügen Spezial" in das Assembly eingefügt habe. Anschließend habe ich das neue Part isoliert, umbenannt und abgespeichert. Werde mir dann bezüglich der Formeln noch was einfallen lassen, aber damit kann ich vorerst arbeiten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1935
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 27. Sep. 2020 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Was willst Du denn jetzt eigentlich 
Zitat:
Original erstellt von simonsta:
(...) sich die Formel zwar kopiert, ich jedoch bei Änderung einer Formel in einem der Parts diese manuell für alle anpassen muss?

Hier ist es falsch dass die Teile unabhaengig voneinander sind
Zitat:
Original erstellt von simonsta:
(...) Ist es in CATIA möglich, bei kopierten Parts die jeweiligen Parameterwerte zu ändern, ohne dass sich dieser in allen Parts ändert? (...) 

und hier wieder ist es falsch, dass die Teile gleich sind.

Ich wuerde die neuen Teile als Kopien auf Dateisystemebene erzeugen und dann einzeln oeffnen und umbenennen und kein 'neu aus' benutzen wegen der UUID.

Einen Zahlenwert, zum Beispiel wievielfach vom Durchmesser ist die Zylinderhoehe, den kannst Du in der ersten Datei als Parameter von Typ 'Real' anlegen, publishen, CPL in die anderen uebernehmen und dann dort wieder in der Formel verhackstuecken. Dann hast Du immer das selbe Verhaeltnis Durchmesser zu Hoehe in allen Zylindern, obwohl sie unterschiedlich gross sind.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

simonsta
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von simonsta an!   Senden Sie eine Private Message an simonsta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simonsta

Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2020

erstellt am: 27. Sep. 2020 20:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


catiashield.JPG


paste_Special.JPG

 
Guten Abend Wolfi!

Kann mich bei sowas immer schwer ausdrücken. Lass es mich nochmal versuchen:
Wie in dem angehängten Bild möchte ich verschiedene Zylinder hintereinander anordnen. Außendurchmesser und Höhe sollen mit Anzahl der Zylinder ansteigen. Die einzelnen Zylinder sollen die gleichen Eigenschaften (Material, Formeln etc.) haben, jedoch sich lediglich in der Nummer unterscheiden. Die Außendurchmesserformel wäre zB. : fester_Wert + variabler_Wert*Zylinder_Nummer

Wenn ich nun merke, dass ich einen weiteren Zylinder brauche, möchte ich diesen entsprechend schnell hinzufügen. Sollte ich die Formel für die Zylinder anpassen müssen, sollte dies ebenfalls in allen Zylindern passieren (zB fester_Wert + offset_Wert + variabler_Wert*Zylinder_Nummer).

Für mich wäre hier ideal, dass ich eine Kopie mit Verlinkung des Zylinders erstellen kann, jedoch einen einzelnen Parameter (Zylinder_Nummer) für jeden Zylindern selbst anpassen kann.

Zusatzfrage: Bei "Paste Special" kann ich keine Verlinkungsart auswählen (zB "as result with link"). Eine Ahnung woran das liegen könnte?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3273
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 27. Sep. 2020 21:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo simonsta,

Zitat:
Zusatzfrage: Bei "Paste Special" kann ich keine Verlinkungsart auswählen (zB "as result with link"). Eine Ahnung woran das liegen könnte?

Das könnte an einem "nicht gepublishten" Element liegen.

Hast du schon mal darüber nachgedacht mit Kopien in den Parts zu arbeiten denen du eine Thickness gibst.

Erläutere mal dein Vorhaben und nicht deinen Lösungsweg in Catia.
Was sollte deine Konstruktion erfüllen?

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1935
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 27. Sep. 2020 22:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von moppesle:
(...) Das könnte an einem "nicht gepublishten" Element liegen.    (...)

Hmm, nein ich glaub das ist anders.
Wenn CPL nur mit Publish erlaubt ist (was in Tools-Options abgeschaltet werden koennte), dann bekommst Du eine Warnung wo genau das explizit drinsteht 'creating an external reference only allowed from published element' ... oder so aehnlich.

Wenn man unter 'Paste Special' gar keine Auswahloption hat, dann hat man z. B. ein Element aus einem Einzelteil kopiert und ist nun aktiv in einer Baugruppe - oder andersrum.
Also will sagen: Kopiertes Element und aktives Paste-Ziel passen einfach nicht zusammen.
Wenn Du also zum Beispiel eine Linie kopierst und diese dann <versehentlich, weil die halt grade 'blau hinterlegt' ist> in eine Baugruppe pasten wollen wuerdest. Das geht nicht, Du kannst die Linie nur in ein anderes Bauteil pasten.

Oder andersrum, man hat eine Baugruppenkomponente kopiert und befindet sich nun in einem Einzelteil.

Zitat:
Original erstellt von moppesle:
(...) Erläutere mal dein Vorhaben und nicht deinen Lösungsweg in Catia.
Was sollte deine Konstruktion erfüllen?  (...)


Ja ich glaub auch - so rum ist das sinnvoller.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

simonsta
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von simonsta an!   Senden Sie eine Private Message an simonsta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für simonsta

Beiträge: 6
Registriert: 26.09.2020

erstellt am: 27. Sep. 2020 22:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nabend Uwe!

Das mit dem Publishen schau ich mir nochmal an. 

Bezüglich dem Vorhaben: Ich bin Elektrotechnik-Student und soll in meiner Masterarbeit einen Druckkopf entwickeln, der unter Vakuum eingesetzt werden soll. Damit die Wärmestrahlung nicht nach außen dringt, plane ich mehrere reflektierende Schilde einzusetzen. Wie viel muss ich noch simulieren/berechnen. Da ich die Zeichnungen an Firmen senden soll, die mir einige Komponenten herstellen, werden bestimmt einige Elemente noch geändert werden. Damit ich nicht jedes Schild einzeln ändern muss (zB wenn eine Schilddicke nicht vorhanden ist) möchte ich das gerne so flexibel und übersichtlich wie möglich halten.


Bezüglich deinem Vorschlag: Was für "Kopien" meinst du? Ich kann ja in der Skizze mehrere Grundrisse (Kreise) der Schilde erstellen und dann "Dick" machen. Jedoch haben dann alle Schilde die gleiche Höhe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3273
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 27. Sep. 2020 22:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

mit Kopien meinte ich Bodys.

Erzeuge dir einen Masterbody der wie gehabt aus einem Pad besteht.
Diesen mit Verknüpfung kopieren und die gewünschte Thickness vergeben. Hierzu entsprechende von dir benötigte Parameter nutzen.
für alle Bodyinstanzen entsprechende anwenden.
Einen gewissen Aufwand das Ganze zu parametrisieren wird dir nicht erspart bleiben.
Letztlich könntest du auch noch die Parameter dann über eine Konstruktionstabelle steuern.

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 3273
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 28. Sep. 2020 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Wolfi,

Zitat:
Wenn CPL nur mit Publish erlaubt ist (was in Tools-Options abgeschaltet werden koennte), dann bekommst Du eine Warnung wo genau das explizit drinsteht 'creating an external reference only allowed from published element' ... oder so aehnlich.

grundsätzlich gebe ich dir Recht.
Leider wird die meldung bei nicht gepublishten Parametern nicht angezeigt und man steht im dunklen

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1935
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 28. Sep. 2020 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für simonsta 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von moppesle:
(...) Leider wird die meldung bei nicht gepublishten Parametern nicht angezeigt und man steht im dunklen

Naja das ist schlecht   

Also sozusagen ein Bug. Den kannte ich nicht.

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz