Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Flächen
  Styling Fillet vs anderes Fillet

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Styling Fillet vs anderes Fillet (145 mal gelesen)
wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1673
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 12. Jul. 2019 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


styling_fillet.png

 
Mahlzeit,

Kennt sich da jemand genauer aus?

Soweit ich das ueberblicke, ist ein normales Fillet nur G1-continuous, wenn man einen Conic Faktor waehlt, dann G2-continous.
Es ist aber eben nicht G3-continuous (?)
Das ist dann nur beim Styling Fillet der Fall (?)

Ich hab mal ein Styling Fillet gemacht und im Screenshot angehaengt. Vll kann jemand was dazu sagen, Danke 

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3584
Registriert: 12.05.2004

V4
V5 R24
V6 2013x,2015x

erstellt am: 12. Jul. 2019 16:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wolfi_z 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Wolfi.
Ich gehe davon aus, dass DU es weißt, aber vielleicht für die anderen Leser hilfreich:
Zur Erklärung der Stetigkeiten G0 bedeutet punktstetig, G1 tangentenstetig, G2 krümmungsstetig (G3 lasse ich erstmal aus)
Betrachtet man nun die Konstellation Linie1, Verrundung und Linie2 als 2D-Funktion, so stellt G1 die erste, G2 die zweite (und G3 die dritte) Ableitung dieser Funktion dar. Sind diese Ableitungen dann jeweils lückenlos (also punktstetig) spricht man von entsprechenden Stetigkeiten für die Grundfunktion.

Ich weiß, ich klugsch....rei, und graphisch viel schöner darzustellen als verbal, jedoch hilfts bei der weiteren Erklärung.

Die angezeigten Stetigkeiten zeigen lediglich die ÜBERGÄNGE, nicht die Kurvenform selber.

Ich selber habs bisher wenig genutzt. abr wies mir scheint kannst du im Styling fillet noch "Ungenauigkeitsparameter" erlauben, also zulässige Abweichungebn der Eingangsgeometrie.

G3 stetige Übergänge kriegst du meines Wissens nicht über Standardfunktionen erstellt. Selbst der Freestyler geht nicht über G2 Übergänge hinaus...

hilft Dir das erstmal weiter?

P.S. as Styling Fillet ist Lizenzabhängig

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1673
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 14. Jul. 2019 18:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Tom,

Ja richtig, es geht um die Uebergaenge, muss man natuelich genaugenommen sagen.

Ich hab uebrigens gar keine soo spezielle Lizenz. Also jedenfalls kein GSO. Aber kann schon sein, dass im Standard-HD2 kein Styling Fillet mit dabei ist, haengt aber auch wieder vom Release ab ... 'Frueher' gabs ja zum Beispiel auch kein Fillet mit Conic Factor.

Ich muss das auch mal mit der Stachelschwein-Analyse pruefen. Ich bin auf das Thema gestossen auf der Suche nach Schulungsvideos auf Youtube, da war eines, wo das ganz gut erklaert war (im Prinzip), aber mit NX.
Jetzt wollte ich gern mal sehen, wie ich G3-stetige Uebergaenge hinbekommen kann. Du sagst also eher nein. Ich werd das weiter analysieren 

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1673
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 15. Jul. 2019 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


porcupine_styling_fillet.png

 
OK im Stachelschweinmodus sieht man dass es doch kein G3 ist - die Huellkurve duerfte dann naemlich keine scharfe Kante haben

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wolfi_z
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wolfi_z an!   Senden Sie eine Private Message an wolfi_z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wolfi_z

Beiträge: 1673
Registriert: 04.12.2004

CATIA V5 in der aktuellen Umgebung des jeweiligem OEM ;-)
NX 12 Daimler

erstellt am: 17. Jul. 2019 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


aesthetic_face_blend.png

 
NX hat ein G3-taugliches Verrundungsfeature 

LG ... Wolfi 

------------------
NX neun minus CATIA fuenf ergibt Hartz IV 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz