Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Programmierung
  AssemblyFeature AffectedComponent auslesen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:  AssemblyFeature AffectedComponent auslesen (172 mal gelesen)
C.Samer
Mitglied
CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von C.Samer an!   Senden Sie eine Private Message an C.Samer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C.Samer

Beiträge: 72
Registriert: 03.05.2017

erstellt am: 24. Mai. 2022 23:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hello,

ich bin am verzweifeln.. Wieso funktioniert denn das nicht, die betroffenen Parts bei einem Assembly Feature herauszufinden (VBA)?
(oRootProduct wird weiter oben ausgelesen und funktioniert so; AssemblyFeatures auslesen funktioniert auch)

Code:

  Dim oAssemblyFeatures As AssemblyFeatures
  Dim oAssemblyFeature As AssemblyFeature

  Set oAssemblyFeatures = oRootProduct.GetTechnologicalObject("AssemblyFeatures")

  Dim oAffectedList()
    For i = 1 To oAssemblyFeatures.Count
        Set oAssemblyFeature = oAssemblyFeatures.Item(i)
        ReDim oAffectedList(oAssemblyFeature.AffectedComponentsCount - 1)
        oAssemblyFeature.ListAffectedComponents oAffectedList
    Next


Bitte um Hilfe 

Danke und Gruß,
Samer C.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 635
Registriert: 12.04.2003

Win10 x64
CATIA V5 R18, R19, R21, R27-29

erstellt am: 25. Mai. 2022 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für C.Samer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also ich habe mir basierend auf deinem Code folgendes zusammengebastelt und es läuft.

Code:

Sub CATMain()
Dim oRootProduct As Product
Set oRootProduct = CATIA.ActiveDocument.Product
Dim oAssemblyFeatures As AssemblyFeatures
Dim oAssemblyFeature 'As AssemblyFeature
Set oAssemblyFeatures = oRootProduct.GetTechnologicalObject("AssemblyFeatures")

Dim oAffectedList()
For i = 1 To oAssemblyFeatures.Count
    Set oAssemblyFeature = oAssemblyFeatures.Item(i)
    ReDim oAffectedList(oAssemblyFeature.AffectedComponentsCount - 1)
    oAssemblyFeature.ListAffectedComponents oAffectedList
    MsgBox UBound(oAffectedList) + 1
    For j = 0 To UBound(oAffectedList)
        MsgBox oAffectedList(j).Name
    Next
Next     
End Sub


Da du in deinem Beitrag keinen Fehler / keine Fehlermeldung beschreibst, nehme ich mal an das du einen Kompilierungsfehler bekommst. Darum habe ich oAssemblyFeature mal einfach als Object deklariert.

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

C.Samer
Mitglied
CAD Administrator


Sehen Sie sich das Profil von C.Samer an!   Senden Sie eine Private Message an C.Samer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für C.Samer

Beiträge: 72
Registriert: 03.05.2017

erstellt am: 01. Jun. 2022 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehler.png

 
'Update 2022-06-01_10-53:
Ich habs herausgefunden!! Das Problem ist die Deklaration als AssemblyFeature!! Einfach As AssemblyFeature auskommentieren und es funktioniert!!
Danke nochmals!!   

Code:
Dim oAssemblyFeature 'As AssemblyFeature

'Update 2022-06-01_10-34:
Hab gerade versucht den Code bei meinem Makro einzubauen und bekomme bei der Funktion "ListAffectedComponents" wieder den Fehler   Siehe Bild..


-----------------------------

Hallo,

die Zeile

Code:
oAssemblyFeature.ListAffectedComponents oAffectedList

hat bei mir immer einen Fehler ausgespuckt, ich weiß leider grade nicht mehr welchen, glaube irgendwas mit Zugriff restricted oder so...
Dabei habe ich doch eigentlich das gleiche geschrieben??
Aber mit deinem Code funktioniert es..           

Ich werde noch versuchen herauszufinden warum.. Danke soweit!!       

Gruß,
Samer C.

[Diese Nachricht wurde von C.Samer am 01. Jun. 2022 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von C.Samer am 01. Jun. 2022 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz