Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Programmierung
  Catia CAA Lizenz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Catia CAA Lizenz (310 mal gelesen)
mou551
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mou551 an!   Senden Sie eine Private Message an mou551  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mou551

Beiträge: 12
Registriert: 25.09.2015

erstellt am: 14. Jan. 2019 14:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ich arbeite noch nicht lange mit CATIA, deswegen entschuldigt diese (vielleicht dumme) Frage.

ich wollte ein Programm schreiben, mit dem ich die Zeichnungserstellung für mich zum Teil automatisiere.
Dazu wollte ich mit Visual Studio den Code schreiben und auf die CATIA API zugreifen.
Jetzt habe ich erfahren, dass man die CAA Lizenz braucht um auf die API zugreifgen zu können.

Kann mir jemand erklären, ob man für jeden Zugriff auf die API die CAA Lizenz braucht oder gibt es auch einen freien Zugriff in irgendeiner Form.
Und stimmt der Preis von 50k €, den ich in einem anderen Thread gelesen habe?

Beste Grüße
Moritz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 10352
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 14. Jan. 2019 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mou551 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Die Verwendung von CAA ist vermutlich übertrieben.
Catia kann über Makros (CATScript/VBA) programmiert (nicht alles, aber vieles) werden. Diese API lässt sich zB auch per .Net ansprechen.
Die Dokumentation findest du im Catia-Installationsverzeichnis (V5Automation.chm)
ggf reicht dir die "normale" Makroprogrammierung schon aus.
Was hast du den vor?

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mou551
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mou551 an!   Senden Sie eine Private Message an mou551  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mou551

Beiträge: 12
Registriert: 25.09.2015

erstellt am: 14. Jan. 2019 15:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin,

ja also genau das hatte ich quasi vor (.Net mit C#).

Mein Vorhaben ist quasi mit ein paar Angeben und Klicks, dass die Zeichnung aumatisch erstellt (Schriftfeld ausfüllen, Zusatztexte, bei einfachen Bauteilen noch die Ansichten ableiten, Texte formatieren und noch ein paar andere Ideen  ) und die Stückliste exportiert wird. Das alles wollte ich in einem Programm bündeln und als Add-In auf mein CATIA bringen.

Mit ein paar Abstrichen ist das vielleicht auch mit der Makro Programmierung möglich, aber sowohl die Programmierung als auch die spätere Benutzung ist nicht so komfortabel wie ein Add-In.
Und für mich steht vor allem ein guter und effizienter Workflow im Vordergrund und deswegen fällt für mich die Makro Lösung eigentlich raus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 10352
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 14. Jan. 2019 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mou551 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Alles was du beschrieben hast sollte über die API gehen.
Hier im Forum solltest du teilweise schon Ansätze/Beispiele finden (musst du dann eben noch auf C# umbauen).

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Randle
Mitglied
CAD/PLM Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Randle an!   Senden Sie eine Private Message an Randle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Randle

Beiträge: 481
Registriert: 12.04.2003

Win7 Pro x64/Win10
CATIA V5 R18, R19, R21, R24, R26

erstellt am: 14. Jan. 2019 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mou551 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also alles was du hier beschrieben hast lässt sich auch per Makro (VBA, VBScript, CATScript, .NET, usw.) erledigen.

In weiten Teilen sogar sehr gut.

Gruß
Randle

------------------
Wer für nichts steht, fällt für alles!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

89marbru
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von 89marbru an!   Senden Sie eine Private Message an 89marbru  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 89marbru

Beiträge: 25
Registriert: 13.06.2016

Catia V5R21
Windows 7
catvba

erstellt am: 15. Jan. 2019 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mou551 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus,

vieles geht mit den Makros und wie schon geschrieben findest du hier im Forum auch sehr viel. Dein Preis für die CAA kommt schon hin.

Um die Anwendung des fertigen Makros zu vereinfachen kannst du zum Beispiel eine neue Toolbar erstellen und dort über "Customize" -> "Commands" -> "Macros" eine Verknüfung zu deinem Makro erstellen. Sprich du hast dann in Catia einfach ein Icon das du klickst und dann wird das Makro ausgeführt. Muss man aber glaub für jeden User einzeln einstellen (Oder kann man das irgendwie über ein globales Profil?).

Viele Grüße,
Marcel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
CAx-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5445
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 15. Jan. 2019 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mou551 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Makroleisten kann man im Adminmodus in den "globalen" Settings, die dann verteilt werden müssen, einstellen. Wichtig ist hierbei, dass man bei geöffneten Workbenches die Makroleisten für die Workbench einstellt. Demnach müssen übergreifende Makros ohne geöffnetes Dokument/Workbench hinzugefügt werden. Unter Tools > Customize > Commands lassen sich dann auch noch Hotkeys zuordnen.

Die Programmierung im .Net ist eigentlich total simple. Die installierten COM Module auswählen und integrieren. Doku und Beispiele dazu gibt es ausreichend im Internet und auch hier im Forum. Für die Objekt- und Methodenbeschreibungen, kann ich dir nur "V5Automation.chm" nahe legen 

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz