Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Kinematik DMU
  Punkt auf Kurve DMU

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Punkt auf Kurve DMU (344 mal gelesen)
Austinvti
Mitglied
Ingenieur E-Technik

Sehen Sie sich das Profil von Austinvti an!   Senden Sie eine Private Message an Austinvti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Austinvti

Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2019

Catia V5 R19

erstellt am: 29. Aug. 2019 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Treppe.zip


Unbenannt.png

 
Einen Gruß aus den östlichen Gefilden Deutschlands.

Ich stehe vor dem Problem, dass ich eine Leiter, die sich links und rechts mit einer art Zapfen in einer Nut abstützt, verschieben lassen soll.

Jedoch habe ich die Punkt-Kurve nicht zum Lauf bekommen. Was übersehe ich hier? Fehlt es an einer Bedingung. Ich kann nicht nachvollziehen, welchen "Befehl" ich übersehen haben könnte.

Dank im Voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Austinvti
Mitglied
Ingenieur E-Technik

Sehen Sie sich das Profil von Austinvti an!   Senden Sie eine Private Message an Austinvti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Austinvti

Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2019

Catia V5 R19

erstellt am: 29. Aug. 2019 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ach ja, die Leiter soll sich während des verschiebens in ihrem Winkel zum Rahmen nicht verändern.

bekannt ist mir, dass der Punkt stets orthogonal zur Kurve steht, was im letzten Bereich der Nut zu erhöhtem Schwierigkeitsgrad führt.

Ich hoffe Ihr könnt helfen.

Vielen Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3624
Registriert: 12.05.2004

V4
V5 R24
V6 2013x,2015x

erstellt am: 29. Aug. 2019 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Austinvti 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Austinvti

Ich habs so "hinbekommen":
Neben den Punkt, der jetzt schon auf der Kurve läuft baust du in dem Leiterpart gaanz dicht noch eonen weiteren, der auch auf der Kurve liegt.

Dann: zweimal Punkt auf Kurve und einmal ein planar Joint von Leiter auf Part1.
Kein Slide Curve joint.

------------------
gruß, Tom  

[Diese Nachricht wurde von thomasacro am 29. Aug. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Austinvti
Mitglied
Ingenieur E-Technik

Sehen Sie sich das Profil von Austinvti an!   Senden Sie eine Private Message an Austinvti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Austinvti

Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2019

Catia V5 R19

erstellt am: 02. Sep. 2019 10:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Antwort und den Hinweis.

Werde es gleich mal probieren.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Austinvti
Mitglied
Ingenieur E-Technik

Sehen Sie sich das Profil von Austinvti an!   Senden Sie eine Private Message an Austinvti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Austinvti

Beiträge: 4
Registriert: 29.08.2019

Catia V5 R19

erstellt am: 02. Sep. 2019 16:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hey Thomas,

irgendwie will das nicht klappen oder ich setze meinen Punkt falsch. Was mich irritiert ist, dass bei Punkt-Kurveverbindungen den gleichen Pfad durchlaufen. Also wieso zweimal?

Als Kurve habe ich die innere untere Kante der Nut gewählt und den Punkt vom Kreis des Zapfens. Die Ebene (Planare Verbindung) mit der Zylinderbodenfläche des Zapfens mit der Kontaktfläche der Nut verbunden. Das will nicht so  

Kannst Du deine Lösung mal "edited" einstellen?

Danke.

[Diese Nachricht wurde von Austinvti am 02. Sep. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

reimund
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von reimund an!   Senden Sie eine Private Message an reimund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für reimund

Beiträge: 208
Registriert: 29.10.2004

erstellt am: 05. Sep. 2019 08:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Austinvti 10 Unities + Antwort hilfreich


treppe_joints.png

 
Hallo Austinvti,

da der Winkel der Treppe konstant bleiben soll, wird die Treppe ein Z- Verschiebung haben müssen.

Dafür würde ich zwei Hilfsobjekte mit Prismatic Joint einfügen und falls erforderlich noch ein Revolute  Joint zwischen Nut in der Wange und Zapfen in der Treppe einfügen, siehe Bild.
Damit sollte es funktionieren.
Viele Grüße
Reimund

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3624
Registriert: 12.05.2004

V4
V5 R24
V6 2013x,2015x

erstellt am: 06. Sep. 2019 19:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Austinvti 10 Unities + Antwort hilfreich


Treppe.JPG

 
Hi Austinvti
Ich versteh die Aufgabe nun nicht so ganz. Ich dachte die Leiter gleitet der Kurve entlang um dann im hinteren, runden Bereich der Kurve einzuklappen. So habe ich den Satz interpretiert:

Zitat:
Original erstellt von Austinvti:

[...] dass der Punkt stets orthogonal zur Kurve steht, was im letzten Bereich der Nut zu erhöhtem Schwierigkeitsgrad führt.

Ein Punkt kann nun mal nicht orthogonal auf einer Kurve stehen, entweder er ist drauf, oder er ist nicht drauf. Ich habs so interpretiert, dass die LINIE durch den Punkt orthogonal auf der Kurve stehen soll.
In diesem Fall noch eine Erläuterung meines ersten Vorschlages durch das nebenstehende Bild.

DANN jedoch ändert sich der Winkel der Treppe zum Rahmen... Bitte erkläre das noch einmal genauer.

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz