Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Allgemein
  Manipulation einfache Baugruppe

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:   Manipulation einfache Baugruppe (194 mal gelesen)
popoff1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von popoff1 an!   Senden Sie eine Private Message an popoff1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für popoff1

Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2020

erstellt am: 19. Nov. 2020 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Frage.jpg

 
Hi, ich möchte gerne durch eine Manipulation meine Bauteile bewegen. Allerdings tut sich da nix. Ich habe die beiden Borhungen mit einer Kongruenzbedingung verbunden. Ich komm einfach nicht drauf wieso sich mein Hebel nicht bewegt.
Wenn ich den Hebel bewege sollte sich die Rechte Stange auf und ab bewegen. Vill. seht Ihr auf meinem Foto etwas was nicht passt :-)

[Diese Nachricht wurde von popoff1 am 19. Nov. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von popoff1 am 19. Nov. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11173
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 19. Nov. 2020 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für popoff1 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Hast du im Fenster "Manipulation" die Checkbox "With respect to constraints" aktiviert?

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

popoff1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von popoff1 an!   Senden Sie eine Private Message an popoff1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für popoff1

Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2020

erstellt am: 19. Nov. 2020 20:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, ja wenn du meinst "In Bezug auf Bedingungen", dann habe ich dies aktiviert.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joerneman
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von joerneman an!   Senden Sie eine Private Message an joerneman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joerneman

Beiträge: 130
Registriert: 19.07.2009

Catia V5 R28,29
Intel i7-2600
Quadro 2000
16GB RAM
Win7-64bit

erstellt am: 20. Nov. 2020 06:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für popoff1 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

dann sollte es eigentlich gehen.
Es dürfen aber keine anderen weiteren Bedingungen existieren, die die Bewegung blockieren können.

------------------
Gruß Jörn

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

popoff1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von popoff1 an!   Senden Sie eine Private Message an popoff1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für popoff1

Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2020

erstellt am: 20. Nov. 2020 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bild_2.JPG

 
Mh. Ich glaube ich habe da eine Bedingung zu viel oder es verklemmt sich etwas. Wenn ich eine Achse durch eine Bohrung drücke dann mache ich eine Kongruenzbedingung. Oder muss ich da eine Kontaktbedingung machen? Der Stab auf der Rechten Seite kann sich nur auf und ab bewegen.

Edit: Ich habe es hinbekommen. Ich hatte einen Konstruktionsfehler. Jetzt passt es   

Aber etwas anderes. Wie kann ich im Rendering Modus das Catia Standart Hintergrundbild einfügen? Ich hatte aus Spaß mal einen Berg als Hintergrund eingefügt und jetzt bekomme ich diesen nicht mehr weg. Wo ist das Verzeichnis für die Catia rendering Standarthintergründe?

[Diese Nachricht wurde von popoff1 am 20. Nov. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von popoff1 am 20. Nov. 2020 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von popoff1 am 20. Nov. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3682
Registriert: 12.05.2004

V4
V5 2016 - 2020
V6 2016x -2019x

erstellt am: 20. Nov. 2020 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für popoff1 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Popof.
Zu deinem ersten Problem:
Ich denke, du hast nicht berücksichtigt, dass an solchen schubstangen normalerweise Kugelköpfe dran sind!
Wenn nicht alle beide achsen des An- und Abtriebes auf dem gesamten Bewegungsweg parallel sind , verklemmt es.
Gleiches gilt für die Ebenenkontakte.

Zum zweiten Problem:
Es ist immer besser, einen neuen Thread dafür aufzumachen.
Denn deine zweite Frage hat nicht mit der Überschrift des Threads zu tun!

Welchen Hintergrund meinst du denn? Der normalerweise blau auf weiß abgestufte standardhintergrund, oder meinst du den, der sich spiegelt in metallischen Teilen? Oder den, den du über das RealTimeRendering (Zusatztool) bekommst?

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

popoff1
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von popoff1 an!   Senden Sie eine Private Message an popoff1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für popoff1

Beiträge: 10
Registriert: 11.06.2020

erstellt am: 20. Nov. 2020 19:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von thomasacro:
Hi Popof.
Zu deinem ersten Problem:
Ich denke, du hast nicht berücksichtigt, dass an solchen schubstangen normalerweise Kugelköpfe dran sind!
Wenn nicht alle beide achsen des An- und Abtriebes auf dem gesamten Bewegungsweg parallel sind , verklemmt es.
Gleiches gilt für die Ebenenkontakte.



Danke für die Antwort. Ja es lag an einem Konstruktionsfehler von mir. Es konnt nicht funktionieren da sich die Stange nicht geradlinig von oben nach unten bewegen kann. Ich habe meine Konstruktion umgebaut.
Zum zweiten Punkt:

Nach langwierigen herumprobieren habe ich einfach alle Einstellungen zurückgesetzt und das Standartbild im "Tools von Foto Studio Easy" (Symbol mit Kamera) war wieder das Selbe  Alles ok, das nächste mal mache ich einen neuen Thread.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz