Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Allgemein
  Silent deinstallation und installation von Catia Hotfixes

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Silent deinstallation und installation von Catia Hotfixes (170 mal gelesen)
Isnogood
Mitglied
IT-Systemadministrator

Sehen Sie sich das Profil von Isnogood an!   Senden Sie eine Private Message an Isnogood  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Isnogood

Beiträge: 5
Registriert: 25.06.2019

erstellt am: 27. Aug. 2019 09:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ihr lieben,

ich habe mal wieder ein Problem! Ich soll für die Catiaversion R28Sp3HF13 den neuen Hotfix 27 Unternehmensweit installieren. Dies soll im Hintergrund und ohne lästige Abfragen passieren. Mein Problem ist
das ich nicht wirklich weis wie ich das anstellen soll. Wenn ich auf dem Client direkt die Eingabeaufforderung mit Adminrechten öffne und mit ....win_b64\code\bin\CATSoftwareMgtB.exe -hfxR das
alte Hotfix deinstalliere läuft alles prima. Dumm ist nur das wir gut 500 Catia Clients haben, so ist
die manuelle Deinstallation vom Tisch und eine andere Lösung muss her. Als Softwareverteilung nutzen wir
ACMP und wenn ich nun ein Deinstallationssktipt verteile poppt überall das Software Management Fenster von
Dassault auf. Genau das soll nicht passieren da somit die Deinstallation stoppt und die Anwender überfordert sind. Irgendwie habe ich gerade eine Gehirnblockade und komme nicht weiter. Wie macht ihr unternehmensweite Wechsel von Catia Hotfixes (de-/installation)?

Für eure Hilfe bedanke ich mich schon mal,

Isnogood

------------------
Ich will Admin anstelle des Admins werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSchulz
Moderator²
Teamleader IT-CAD



Sehen Sie sich das Profil von RSchulz an!   Senden Sie eine Private Message an RSchulz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSchulz

Beiträge: 5479
Registriert: 12.04.2007

@Work
Lenovo P510
Xeon E5-1630v4
64GB DDR4
Quadro P2000
256GB PCIe SSD
512GB SSD
SmarTeam V5-6 R2016 Sp04
CATIA V5-6 R2016 Sp05
E3.Series
Altium Nexus 18
Win 10 Pro x64

erstellt am: 27. Aug. 2019 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Isnogood 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,


zum einen muss das Script lokal liegen. Sprich das Script muss erst in einen lokalen Speicherpfad kopiert werden. Zum Anderen gilt dies auch für die Installationsdaten des Hotfixes respektive Servicepacks.

CATIA Programm Beispiel:
"%CATIA_Setup_Folder%\WIN64\StartB.exe" -u "C:\Program Files\Dassault Systemes\Bxx" -ident "" -newdir -D "C:\ProgramData\DassaultSystemes\CATEnv_RXXx64" -noLang "fr it jp ch ko" -l "MD2.slt DP2.slt CBD.prd FIT.prd GAS.prd GPS.prd HBR.prd IG1.prd KIN.prd SMD.prd SPA.prd ST1.prd STL.prd" -noreboot

CATIA Service Pack Beispiel:
"%CATIASP_Setup_Folder%\WIN64\DSYAdmVC11preq.exe" -install -v
"%CATIASP_Setup_Folder%\WIN64\StartSPKB.exe" -killprocess

CATIA Hotfix Beispiel:
"%CATIAHF_Setup_Folder%\WIN64\StartHFXB.exe" -killprocess

Ich kopiere vorher per Scripte alle Daten auf einen versteckten lokalen Ordner, installiere alles, prüfe die Pfade auf Inhalte und lösche danach die Installationsdaten wieder. Hierin enthalten sind in der Regel CATIA, SmarTeam, alle Addons, Makros, Settings und Startup scripte bzw. alles, was benötigt wird.

Da wir allerdings "nur" ca. 50 Clients haben, mache ich die Installation selbst, da z.B. schon ein geöffnetes CATIA zu Problemen führen würde und auch Prerequisites geprüft werden. Parallel per Remote.

HTH

------------------
MFG
Rick Schulz

Nettiquette (CAD.de)  -  Was ist die Systeminfo?  -  Wie man Fragen richtig stellt.  -  Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Isnogood
Mitglied
IT-Systemadministrator

Sehen Sie sich das Profil von Isnogood an!   Senden Sie eine Private Message an Isnogood  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Isnogood

Beiträge: 5
Registriert: 25.06.2019

erstellt am: 06. Sep. 2019 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rick,

danke für deine Antwort und Entschuldigung das ich erst jetzt reagiere.
Die Problematik der Installation saß vor dem Computer. Unsere Softwareverteilung
ACMP kann die Installation auch als Admin durchführen....man muss halt nur wissen
wo man ein Haken setzten soll^^

Gruß,

Isnogood

------------------
Ich will Admin anstelle des Admins werden

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz