Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Simulation
  Winkel einer Kugel über Parameter steuern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Winkel einer Kugel über Parameter steuern (357 mal gelesen)
Sagittarius95
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sagittarius95 an!   Senden Sie eine Private Message an Sagittarius95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sagittarius95

Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2017

Win10x64
SWX2018SP0.1

erstellt am: 06. Jun. 2021 11:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

gerne würde ich für einen Kugelhahn eine Parameterstudie durchführen. Dazu muss jedoch der Winkelposition der Kugel mit einer Skizze steuern. Leider habe ich die Kugel zu beginn fixiert, auch wenn sie das bewegliche Teil ist.

Aber selbst wenn ich die Kugel nicht mehr fixiere, kann ich sie mit einer Skizze nicht drehen.
Hat Jemand eine Idee, wie das möglich wäre?

Vermutlich muss ich schon ganz zu Beginn einen Winkel für die Hauptachse der Kugel angeben richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4225
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 06. Jun. 2021 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sagittarius95 10 Unities + Antwort hilfreich


61904_2RS.zip


WINKELSKIZZE.jpg

 
Hi,

ich gehe davon aus, dass es sich bei Dir um eine Baugruppe handelt. Wenn dem so ist, kann man es mit einer Hilfsskizze (die den Winkel beinhaltet )in der Baugruppe erledigen. Man verknüpt dann die beiden Punkte miteinander.

G. thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sagittarius95
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Sagittarius95 an!   Senden Sie eine Private Message an Sagittarius95  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sagittarius95

Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2017

Win10x64
SWX2018SP0.1

erstellt am: 12. Jun. 2021 14:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kugelhahn_Dummy.zip

 
Danke myca,

ich habe es versucht auf meinen Fall zu übertragen. Dein Beispiel funktioniert einwandfrei, jedoch bekomme ich es nicht ganz so hin.
Ich hatte erst die Kugel erstellt, weil sich der Rest daraus ergibt, auch wenn diese sich später drehen muss.
Jedoch habe ich die Kugelachse direkt mit einem Winkel verknüpft, damit sich im Anschluss der Rest sich daran orientiert.

Leider zerschießt es mir das Modell am Ende, wenn ich einen anderen Winkel in der Skizze eingebe.

Wie würdest du grundsätzlich bei so etwas vorgehen, wenn du eine kleine Baugruppe aufbaust mit Teilen, die von anderen abhängig sind?
Würdest erst gar keine Beziehung zu den Teilen in den Skizzen verwenden und diese später erst per Baugruppenverknüpfung in Beziehung setzten?
Oder würdest für den Aufbau des zweiten Teils, Skizzen vom ersten ableiten mit der Gefahr, dass sie bei einer Änderung falsch aufgebaut werden? Oder eher voneinander ableiten und dann irgendwie unabhängig voneinander machen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4225
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 13. Jun. 2021 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sagittarius95 10 Unities + Antwort hilfreich


IM_KONTEXT_VERKNUPFUNG.zip


IM_KONTEXT.jpg


IM_KONTEXT_1.jpg

 
  Hi,

schön, daß es (zum Teil) geklappt hat...

Da ich Dein Anhang nicht öffnen kann, mache ich Dir ein anderes Beispiel.
Zauberwort heisst hier: IM KONTEXT TEIL BEARBEITEN.

Baugrupe enthält eine Skizze (Steuerskizze), kann aber auch ein anderes Teil sein.
Eingefügtes Teil ist nicht vollständig über Skizzen definiert - kann sich der "Umgebung" also anpassen.


Bei der Funktion (in der Baugruppe) Teil bearbeiten kann man (wie in meinem Beispiel) Skizzenelemente - hier zwei Punkte - verknüpfen.

thomas


------------------

[Diese Nachricht wurde von myca am 13. Jun. 2021 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz