Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Simulation
  Beschleunigungskraft auf Zylinder

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Beschleunigungskraft auf Zylinder (409 mal gelesen)
kawabitti
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kawabitti an!   Senden Sie eine Private Message an kawabitti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kawabitti

Beiträge: 87
Registriert: 02.07.2003

SolidWorks 2019

erstellt am: 03. Nov. 2020 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


FEM.JPG

 
Hallo SolidWorks Simulationsspezialisten,

ich möchte einen schwimmend gelagerten Zylinder mit einer axialen Beschleunigungskraft siehe Skizze beaufschlagen.
Kann ihr bitte jemand einen Tipp geben wie ich da am einfachsten vorgehe?

Viele Grüße kb

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4970
Registriert: 05.12.2005

SWX 2012

erstellt am: 03. Nov. 2020 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kawabitti 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, meinst Du Beschleunigung g in m/s² oder eine Kraft F in N ?

Oder meinst Du die Kraft um eine Beschleunigung von 10 g zu erreichen ?

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

kawabitti
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von kawabitti an!   Senden Sie eine Private Message an kawabitti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kawabitti

Beiträge: 87
Registriert: 02.07.2003

SolidWorks 2019

erstellt am: 04. Nov. 2020 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

also auf die Stange wirkt eine Beschleunigungskraft von 100 g und ich möchte nun wissen ab welcher Beschleunigungskraft das Teil abknickt bzw. kaputt geht

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mustaine
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von Mustaine an!   Senden Sie eine Private Message an Mustaine  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mustaine

Beiträge: 3472
Registriert: 04.08.2005

Abaqus

erstellt am: 04. Nov. 2020 16:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kawabitti 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst die Gravitationslast mit den gewünschten Werten und Richtung eingeben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4970
Registriert: 05.12.2005

SWX 2012

erstellt am: 04. Nov. 2020 16:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kawabitti 10 Unities + Antwort hilfreich

Entweder Beschleunigung oder Kraft. 
Beschleunigungskraft ist weder technisch noch Physik, sondern Blödsinn.
FEM basiert auf Mathematik und Physik und nicht auf Palaver
Wenn Du noch die Eulerschen Knickfälle dazu nimmst , kannst Du das Problem zu Fuß viel einfacher lösen.  Das ist alles Schulphysik 10. Klasse.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz