Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Simulation
  Kraft über steifes rbe-element /sider-Verbindung einleiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kraft über steifes rbe-element /sider-Verbindung einleiten (225 mal gelesen)
Maverick1993
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Maverick1993 an!   Senden Sie eine Private Message an Maverick1993  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maverick1993

Beiträge: 5
Registriert: 18.04.2020

erstellt am: 19. Apr. 2020 17:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

ich sammle gerade erste Erfahrungen mit Solidworks Simulationen.
Aus anderen Programmen kenne ich das rbe2-Element, die steife Verbindung zwischen einem Knoten (zum Einleiten einer Kraft) auf gemeshte Flächen.

Wie kann ich solch eine Verbindung in Solidworks einfügen?
Es gibt den Reiter Verbindungen, jedoch finde ich hier nur die Option zum Verbinden eines Punktes mit einem anderen Punkt (keine Fläche).

Bin für jede Hilfe dankbar.
Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4832
Registriert: 05.12.2005

SWX 2012

erstellt am: 19. Apr. 2020 19:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maverick1993 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Steifigkeit ist die Grundlage jeder elastischen FEM Rechnung. 

Meinst Du starr ?  Mit der Maus in der Baugrupppe auf das entsprechende Teil gehen -> RMT  -> starr machen.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maverick1993
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Maverick1993 an!   Senden Sie eine Private Message an Maverick1993  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maverick1993

Beiträge: 5
Registriert: 18.04.2020

erstellt am: 19. Apr. 2020 20:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ja richtig, ich meinte starre Verbindung.

Ein starres Bauteil löst mein Porblem nicht.
Ich möchte eine Punktlast im Raum mit meinem Bauteil verbinden. Dadurch gibt es in aufwendigeren FEM-Programmen rbe-Elemente und ich suche Ähnliches in Solidworks.

Besten Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4832
Registriert: 05.12.2005

SWX 2012

erstellt am: 19. Apr. 2020 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maverick1993 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Last an einen einzelnen Knoten einzugeben funktioniert zwar führt aber zu unrealistischen Ergebnissen an der Stelle oder für die ganze Rechnung.

Es geht ja auch praktisch nicht.  Ich würde da im Part mit Trennlinie eine Fläche erzeugen und dann die Belastung auf dieser Fläche eingeben. 
Du kannst in SWX Simlulation eine Kraft für eine Fläche eingeben.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maverick1993
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Maverick1993 an!   Senden Sie eine Private Message an Maverick1993  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maverick1993

Beiträge: 5
Registriert: 18.04.2020

erstellt am: 19. Apr. 2020 20:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Der besagte Punkt im Raum repräsentiert den Schwerpunkt eines Bauteils (welches nicht mit modelliert werden kann).
Die Beschleunigungen wurden auf Kräfte, angreifend in diesem Punkt, umgerechnet.
Die Umrechnung dieser Kräfte auf vorhandene Geometrien des modellierten Teils ist hier nicht so einfach, deshalb gibt es normalerweise (in den aufwendigeren FEM-Programmen) rbe-Elemente.

Schauen Sie mal hier: http://www-home.fh-konstanz.de/~steibler/ONLINEHILFE/PREPOST/ELEMENTE/ElementeErzeugenKnotenRBE.html

Vielen Dank für ihre Antworten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Moderator
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4832
Registriert: 05.12.2005

SWX 2012

erstellt am: 19. Apr. 2020 21:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maverick1993 10 Unities + Antwort hilfreich

Schwingungsdynamik ist nicht mein Spezialgebiet.  Es gibt aber auch einen Massepunkt oder so was ähnliches.
Guck mal hier:
http://help.solidworks.com/2012/english/solidworks/cworks/c_remote_load_(rigid_connection).htm

Den kann man dann auch starr anbinden.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Maverick1993
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Maverick1993 an!   Senden Sie eine Private Message an Maverick1993  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Maverick1993

Beiträge: 5
Registriert: 18.04.2020

erstellt am: 20. Apr. 2020 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau das habe ich gesucht!
Vielen Dank.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stropp
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Stropp an!   Senden Sie eine Private Message an Stropp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stropp

Beiträge: 98
Registriert: 18.01.2008

Solid Edge ST10 - 64 Bit
Win 7

erstellt am: 20. Apr. 2020 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Maverick1993 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

benutze den Befehl "abgesetzte Last" dafür.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz