Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Simulation
  Unterschiedliche Ergebnisse bei gleichzeitiger Berechnung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  Unterschiedliche Ergebnisse bei gleichzeitiger Berechnung (414 mal gelesen)
oeltje
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von oeltje an!   Senden Sie eine Private Message an oeltje  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für oeltje

Beiträge: 43
Registriert: 27.03.2003

SWX2015
WIN7 64bit

erstellt am: 05. Nov. 2015 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei einige Studien unterschiedlicher Belastungszustände statisch zu berechnen.
Da es pro Baugruppe (je 7 Teile) 5 Studien sind und mehrere ganz ähnliche Baugruppen sind habe ich immer eine Baugruppe geöffnet und die Studien gleichzeitig ausgeführt.
Das hab ich händisch angestossen, da die Funktion "alle Studien ausführen" immer nach der ersten Berechnung abgestürtzt ist.

Nun habe ich bemerkt, das die Ergebnisse bei meiner Art und Weise die Studien zu starten um ca. 30% höhere Belastungen ermittelt werden, als wenn man eine Studie nach der anderen startet (1 Studie fertig, 2te Studie starten, fertig, starten, etc.).

Bis auf die eingeleitete Kraft sind alle Studien identisch aufgebaut: dupliziert, aktualisiert, Belastung reduziert...

Was läuft hier falsch?

Wie lasst ihr Mehrfachstudien laufen?

LG
Henning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R. Frank
Moderator
Dipl-Ing. (BA) Masch.-Bau


Sehen Sie sich das Profil von R. Frank an!   Senden Sie eine Private Message an R. Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R. Frank

Beiträge: 1287
Registriert: 11.10.2004

Windows 7 Professional - 8 GB RAM
SWX 2012 SP 4.0 64 bit
PDMWorks 2012
FlowSimulation 2012 SP 4.0 - 64 bit
Simulation 2012 - 64 bit

erstellt am: 05. Nov. 2015 20:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für oeltje 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von oeltje:
dupliziert

Hallo Henning.

Damit habe ich schon vor Jahren bei Simulation schlechte Erfahrungen gemacht.
Ich habe nur sehr selten Mehrfachstudien, würde aber trotzdem empfehlen,
wenn irgend möglich, setz die jeweilige Studie neu auf ...

Roland 

------------------
3 Gründe für 3 Gründe:
1. Listen sind super.
2. Zwei Gründe sind zu wenig.
3. Vier Gründe sind zu viel.
4. Man lernt dabei zählen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz