Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Simulation
  CFD Simulation Behälter mit Klimaanlage

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  CFD Simulation Behälter mit Klimaanlage (1110 mal gelesen)
ecirtap
Mitglied
Entwickler Brennstoffzellensysteme


Sehen Sie sich das Profil von ecirtap an!   Senden Sie eine Private Message an ecirtap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ecirtap

Beiträge: 16
Registriert: 12.10.2009

Intel i970 6x 3,4GHz 24GB, Nvidia 2000, SW 2011 SP5, SW Flow, SW Simulation Professional, PDM Workgroup, PDM Enterprise
Matlab/Simulink

erstellt am: 26. Apr. 2012 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Batteryshelter.png

 
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage zur Simulation eines Behälters in dem Batterien über eine (oder auch 2) Klimaanlagen (AC) gekühlt werden (siehe Bild).
Ich habe eine AC die die warme Luft im oberen Bereich absaugt, kühlt und unten wieder in den Behälter einbläst.
Meine Frage: was meint ihr, wie sollten hier am besten die Randbedingungen definiert werden. I.M. habe am Einlass Umgebungsdruck (ist aber ja eigentlich höher) und Einlasstemperatur definiert und an der Absaugung einen Auslassvolumenstrom (Klimaanlagenvolumenstrom).
Was sagt ihr.

Danke für euer Mitdenken
Patrice

------------------
icke wars nich...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ecirtap
Mitglied
Entwickler Brennstoffzellensysteme


Sehen Sie sich das Profil von ecirtap an!   Senden Sie eine Private Message an ecirtap  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ecirtap

Beiträge: 16
Registriert: 12.10.2009

Intel i970 6x 3,4GHz 24GB, Nvidia 2000, SW 2011 SP5, SW Flow, SW Simulation Professional, PDM Workgroup, PDM Enterprise
Matlab/Simulink

erstellt am: 27. Apr. 2012 10:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ok, hat sich erledigt. Einfach mal denken und nicht gleich tippen.
Im Behälter ist natürlich Umgebungsdruck und somit ist mein Ansatz absolut korrekt.

------------------
icke wars nich...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz