Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CAMWorks
  EIN Programm mit zwei Aufspannungen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   EIN Programm mit zwei Aufspannungen? (731 mal gelesen)
Aurinko
Mitglied
Forscherin


Sehen Sie sich das Profil von Aurinko an!   Senden Sie eine Private Message an BananaJoe12  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BananaJoe12

Beiträge: 32
Registriert: 10.08.2010

erstellt am: 09. Dez. 2010 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das wäre mein Wunsch! Ich habe ein Teil, das in zwei Aufspannungen bearbeitet wird. Ich kann beide in eine Baugruppe packen und im Teilemanager beide als eigenes Teil angeben. Dann hat jedes Teil einen eigenen Feature-Manager. Die Operationen werden aber in den Setups zusammengefasst. Somit bekomme ich am Ende ein Programm raus. Problem: In der Simulation sehe ich beide Rohteile und kann nicht richtig simulieren/kontrollieren.
Die andere Möglichkeit ist über Configurations die Maschine zu kopieren und zwei unabhängige Aufspannungen zu bearbeiten. Somit kann ich gut simulieren, aber bekomme zwei eigenständige Programme raus.

Muss ich mich für eine Möglichkeit entscheiden oder habt ihr noch einen anderen Weg parat?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bauingenieur als Oberbauleiter (m/w/d) oder vergleichbar

Unsere Erfahrung macht uns stark. ECOSOIL ist entstanden aus dem Zusammenschluss von Hochtief Umwelt und der RAG Umwelt. In dieser Konstellation haben wir uns zum Spezialisten "rund um den Boden" entwickelt.

Täglich werden in Deutschland 120 Hektar Grünflächen umgewandelt, teils zur Wohn-, teils zur industriellen Besiedlung.
Andererseits liegen 25.000 Hektar ehemaliger Industrieflächen mit fantastischer Infrastruktur brach....

Anzeige ansehenLeitung, Teamleitung
cw
Mitglied
Anwendungstechniker


Sehen Sie sich das Profil von cw an!   Senden Sie eine Private Message an cw  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cw

Beiträge: 32
Registriert: 12.06.2006

erstellt am: 17. Dez. 2010 14:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Aurinko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
das geht so nicht automatisch in CAMWorks. Du kannst zwar die Maschine kopieren und eine zweite Aufspannung programmieren aber das gibt immer 2 Programme. Allerdings könnte man das über den Postprozessor regeln.

Bei Interesse einfach kurz melden, um die Logik zu besprechen.

------------------
CAMWorks - Das bestintegrierte CAM-System für SolidWorks

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz