Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Datenaustausch Creo 9 mit Solidworks

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:  Datenaustausch Creo 9 mit Solidworks (86 mal gelesen)
estolte
Mitglied
selbstständig


Sehen Sie sich das Profil von estolte an!   Senden Sie eine Private Message an estolte  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für estolte

Beiträge: 12
Registriert: 23.05.2001

Windows XP, Pro/E Wildfire 2

erstellt am: 24. Nov. 2022 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Alle,
nachdem die letzten Einträge zu dem Thema 5 Jahre alt sind, hole ich das Thema mal wieder hoch.
Ich kann mit Creo SWX-Daten (2019) problemlos öffnen und auch bearbeiten. Die von mir geänderten Daten haben die zusätzliche Endung '.CREO'Mein Kunde kann die Daten nicht öffnen. Wie sind da eure Erfahrungen? Was bringt die Collaboration Lizenz?

Danke für ein paar helfende Antworten.

VG

Enno Stolte

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cbernuth@DENC
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
IT Expert for Mechanical Product Design



Sehen Sie sich das Profil von cbernuth@DENC an!   Senden Sie eine Private Message an cbernuth@DENC  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cbernuth@DENC

Beiträge: 2118
Registriert: 19.07.2001

DELL Precision 5530
GeForce P1000
Creo 4 M130, Creo 7.0.0.2
CATIA V5-V6R2018/20

erstellt am: 24. Nov. 2022 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für estolte 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Enno,

die .creo Dateien sind sog. 'Creo Wrapper Files'. Beim Öffnen von nativen Fremddaten erzeugt Creo diese, um darin die aus dem SWX Teil extrahierten BREPs anzuzeigen. Außerhalb von Creo kannst Du damit aber nichts anfangen.
Nun stellt sich die Frage, welche Formate SWX lesen kann. Du kannst aus Creo auch direkt SWX speichern, jedoch ohne Features.
Die Collaboration Lizenz benötigst Du u.a., um die Wrapper Files nach externen Änderungen zu aktualisieren (nicht neu zu erzeugen).
   

------------------
Gruß,
cbernuth

"Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic."
- Arthur C. Clarke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2022 CAD.de | Impressum | Datenschutz