Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Gewicht einer Baugruppe überschreiben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gewicht einer Baugruppe überschreiben (256 mal gelesen)
klink
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von klink an!   Senden Sie eine Private Message an klink  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für klink

Beiträge: 21
Registriert: 10.06.2012

Creo 4.0

erstellt am: 26. Jan. 2020 00:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ist es möglich das errechnete Gewicht einer Baugruppe durch ein manuell eingegebenes zu überschreiben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

grisu486
Mitglied
Senior Technical Consultant MCAD


Sehen Sie sich das Profil von grisu486 an!   Senden Sie eine Private Message an grisu486  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für grisu486

Beiträge: 517
Registriert: 14.11.2005

StartupTools 6.0.1.0
GENIUS TOOLS for Creo
Creo 7.0
Creo 6.0
Creo 5.0
Creo 4.0
GENIUS TOOLS ModelProzessor
GENIUS TOOLS ModelProzessorUser
(jeweils die aktuellste Versionen und bei Bedarf auch ältere)
HP Z-Book G5
2,6GHz; 32GB
Quadro P2000
Windows 10 64bit

erstellt am: 26. Jan. 2020 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für klink 10 Unities + Antwort hilfreich


2020-01-26_08h24_18.png


2020-01-26_08h41_05.png


2020-01-26_08h25_15.png

 
Ja, sowas geht.

Das Stichwort ist "alternative Masseneigenschaft".

Grob gesagt ändert man in den Creo-Parametern die gewünschte Quelle des Gewichts. Standardmäßig verwendet Creo als Quelle des Gewichts die Geometrie und die Dichte. Probleme dabei gibt es z.B., wenn die die Geometrie nicht stimmt (z.B. bei Vereinfachungen oder bei unsauberen Importen).

Der "altmodische Weg" zur Änderung der Masse führt über die Parameter, der "neumodische Weg" führt über die Modelleigenschaften.

Das Ergebnis ist aber in beiden Fällen das selbe - in der Analyse der Masseneigenschaften gibt danach nicht nur "Berechnet", sondern zusätzlich auch "Zugewiesen".

Mehr Informationen dazu gibt es auch in der Creo-Hilfe.

------------------
Viele Grüße
Uwe Mahner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz