Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Probleme beim Erzeugen einer Schrumpfverpackung aus einer Baugrupp

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Probleme beim Erzeugen einer Schrumpfverpackung aus einer Baugrupp (300 mal gelesen)
julmue
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von julmue an!   Senden Sie eine Private Message an julmue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für julmue

Beiträge: 2
Registriert: 24.05.2019

Windows 10 Pro x64, Intel i7-8850H, 16GB Ram, NVidia Quadro P2000, PTC Creo 2 (kommerziell)

erstellt am: 24. Mai. 2019 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Fehlermeldung_Creo_Export_Schrumpfverpackung2.PNG

 
Hallo zusammen,

nach nun etlichen Stunden der Flickerei von Importmodelle und Tests zu Workarounds, bin ich nun mit meinem Latein am Ende das Problem zu lösen.
Da ich für eine 3D-CFD ein Negativmodell benötige, habe ich dies mit Hilfe der Schrumpfverpackung, Flächenkopieren (Kern- und Berandungsflächen), Flächen schließen und Verbundvolumen erzeugen gemacht. Dies hat in der Regel auch sehr gut geklappt bis auf ein paar Flickarbeiten von export zu Import. Zu letzt habe ich mir mit einem Workaround (ASM-->Step--->flicken-->Schrumpfverpackung) geholfen, jedoch funktioniert dies nun auch nicht mehr..
Beim Export in eine Schrumpfverpackung bekomme ich in der Regel, wenn es nicht klappt, die angehängte Fehlermeldung angezeigt.
Daraufhin wird mir entweder eine Schrumpfverpackung ohne ein Teil aus der Baugruppe erzeugt oder es kann gar kein Teil erzeugt werden.
Kennt jemand diese Fehlermeldung? wie könnte ich denn diesem Fehler auf den Grund gehen, da ich zwar KE 18 finden kann, jedoch nicht das mit der passenden KE-ID oder der Sammelfläche 17 ?!
Nun hoffe ich auf eure Erfahrung und darauf, dass es sich nur um einen kleinen Fehler handelt, welchen ich einfach übersehe.
Falls die Infos nicht ausreichen, liefere ich den Rest nach! Aktuell wusste ich nun nicht was noch relevant sein könnte.

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Teddy
Mitglied
CAD-Trainer und Geschäftsführer bei der ARINDA GmbH


Sehen Sie sich das Profil von Teddy an!   Senden Sie eine Private Message an Teddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Teddy

Beiträge: 328
Registriert: 27.02.2002

erstellt am: 24. Mai. 2019 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für julmue 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also eine direkte Lösung wüsste ich so spontan auch nicht.

Hast du mal mit der Genauigkeit experimentiert? Das würde ich mal testen.

Was mit noch nicht ganz klar ist, warum du das ganze machen willst und warum du diesen Aufwand mit Export und Import betreibst. Würden dir Vereinfachte Darstellung, Verschmelzung bzw. Komponentenoperation-Zusammenführen in ein Modell nicht besser weiterhelfen?

LG Andreas

------------------
Ich stelle immer wieder fest:
Nichts ist so beständig, wie die Änderung. Deshalb ist es wichtig, stabil referenzierte Modelle zu konstruieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

julmue
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von julmue an!   Senden Sie eine Private Message an julmue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für julmue

Beiträge: 2
Registriert: 24.05.2019

Windows 10 Pro x64, Intel i7-8850H, 16GB Ram, NVidia Quadro P2000, PTC Creo 2 (kommerziell)

erstellt am: 24. Mai. 2019 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Teddy:
Hast du mal mit der Genauigkeit experimentiert? Das würde ich mal testen.

Mir wurde gesagt, dass bei der Erstellung eines Volumenkörpers als Schrumpfverpackung die Qualität, ob eins oder höher, keinen Einfluss hat. Sollte dies doch der Fall sein, würde ich es versuchen.

Zitat:
Was mit noch nicht ganz klar ist, warum du das ganze machen willst und warum du diesen Aufwand mit Export und Import betreibst. Würden dir Vereinfachte Darstellung, Verschmelzung bzw. Komponentenoperation-Zusammenführen in ein Modell nicht besser weiterhelfen? [/i]

Das mit dem Import/Export hatte ich nur gemacht, da der direkte Weg ASM-->Schrumpfverpackung nicht funktioniert hat.
Zu Beginn hatte das, mit einem anderen Modell, wunderbar funktioniert. Da war es dann auch möglich einzelne Komponenten anzupassen oder auszutauschen und dann schnelle eine neue Schrumpfverpackung zu erzeugen. Die von dir vorgeschlagenen Operationen, zumindestens die Verschmelzung, hatte ich auch im Sinn, allerdings hatte ich auf eine einfache Lösung in der Variante gehofft..

Edit: ich habe eben die Qualität auf 10 gestellt. Nun hat es trotz des gleichen Fehlers funktioniert!! Dabei ging es noch nicht einmal viel länger. Auch die Kopie der Flächen geht in der Schrumpfverpackung. Genau solch eine Lösung hatte ich gesucht, vielen Dank und schönes Wochenende!

[Diese Nachricht wurde von julmue am 24. Mai. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz