Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit UnterstŘtzung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Zeichnung: Teilkreis, Ma▀hilfslinien, Bema▀ung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beitrńgen nńchster neuer Beitrag | nńchster ńlterer Beitrag
Autor Thema:   Zeichnung: Teilkreis, Ma▀hilfslinien, Bema▀ung (1644 mal gelesen)
Lucaskonstruiert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lucaskonstruiert an!   Senden Sie eine Private Message an Lucaskonstruiert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucaskonstruiert

Beitrńge: 40
Registriert: 09.11.2017

Creo 2 AAX (mit ASSY)
Startup Tools 2013

erstellt am: 18. Jun. 2018 09:14    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Original.PNG


Mashilfslinien.PNG

 
Hallo liebe CAD-Gemeinde,

ich möchte in meiner Zeichnung ein Teil bemaßen, was um einen Mittelpunkt herum aufgebaut ist. Siehe Bild "Original".

Um allerdings klar ersichtlich zu machen, welches Maß wohin zeigt wären die verschiedenen Teilkreise und Maßhilfslinien wichtig, wie ich sie in Bild "Maßhilfslinien" skizziert habe.
Diese Linien habe ich mit dem Reiter Skizze in der Zeichnung dargestellt. Allerdings fangen diese Skizzen keine Mittelpunkte oder anderes auf meiner Zeichnung und deshalb ungeeignet.

Wenn man Bohrungen über ein Muster erstellt, erzeugt das Programm doch auch Teilkreise, könnte man solche Teilkreise nicht auch manuell über Körperkanten hinzufügen?
Und natürlich auch die radial verlaufenden Maßhilfslinien für die 110░?

Liebe Grüße
Lucas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beitrńge: 4472
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 18. Jun. 2018 09:33    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Skizze in Zeichnung ist "Pfui bähhhh".
Saubere Arbeitsweisen wären:
  • den Modellaufbau gleich so zu machen, dass die konstruktiven Bemaßungen der Objekte gleich dem Ziel entsprechen (ggf. dann Gruppe bilden und Gruppe mustern)
  • eine entsprechende "Kosmetische Skizze" für die Teilkreise im Modell erstellen. Diese fängt dann auch Körperkanten als Referenz.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucaskonstruiert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lucaskonstruiert an!   Senden Sie eine Private Message an Lucaskonstruiert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucaskonstruiert

Beitrńge: 40
Registriert: 09.11.2017

Creo 2 AAX (mit ASSY)
Startup Tools 2013

erstellt am: 18. Jun. 2018 10:13    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Profil1.PNG


Profil2.PNG


MustervonProfil2.PNG

 
Hi,

danke für die schnelle Antwort.

Zitat:
Skizze in Zeichnung ist "Pfui bähhhh".
Genau der Meinung bin ich auch.

Zitat:

den Modellaufbau gleich so zu machen, dass die konstruktiven Bemaßungen der Objekte gleich dem Ziel entsprechen (ggf. dann Gruppe bilden und Gruppe mustern)
Das versuche ich auch immer, und ist bei dem Beispiel auch gelungen. Aber dennoch kann ich nicht gestrichelte Kreise an den Körperkanten anlegen.

Zitat:
eine entsprechende "Kosmetische Skizze" für die Teilkreise im Modell erstellen. Diese fängt dann auch Körperkanten als Referenz.

Wie meinst du das? Wofür soll die Kosmetische Skizze in dem Fall dienen? Denn diese erscheint auf der Zeichnung als volle Körperkante.

Viele Grüße
Lucas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beitrńge: 1087
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 18. Jun. 2018 10:35    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Lucaskonstruiert:
Wie meinst du das? Wofür soll die Kosmetische Skizze in dem Fall dienen? Denn diese erscheint auf der Zeichnung als volle Körperkante.

Du mußt anschließend noch den Linienstil der kosmetischen Skizze in den Eigenschaften ändern.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucaskonstruiert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lucaskonstruiert an!   Senden Sie eine Private Message an Lucaskonstruiert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucaskonstruiert

Beitrńge: 40
Registriert: 09.11.2017

Creo 2 AAX (mit ASSY)
Startup Tools 2013

erstellt am: 18. Jun. 2018 10:48    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Stefan,

ich komme nicht in die Eigenschaften der kosmetischen Skizze. Weder auf der Zeichnung noch im Part.

Viele Grüße
Lucas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wyndorps
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Wyndorps an!   Senden Sie eine Private Message an Wyndorps  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wyndorps

Beitrńge: 4472
Registriert: 21.07.2005

HP Z440
DELL M6300 XP64
Ideapad U160 (mit CREO!)
CREO/Elements 5
Creo 2.0
Creo 3.0
Creo 4.0
SUT2018 (DesignTools)
Windchill 10.2

erstellt am: 18. Jun. 2018 11:33    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Hab gerade nur das Handy und kein CAD, aber im Skzizzenmodus Linie(n) markieren RMT Linienstil oder so ähnlich.

------------------
----------------

"Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, daß die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist."  (Stanislaw Jerzy Lec)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beitrńge: 691
Registriert: 16.09.2009

erstellt am: 18. Jun. 2018 11:48    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-06-18_11-46-12.jpg

 
In dem Sketcher ganz links oben. Siehe Anhang.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beitrńge: 691
Registriert: 16.09.2009

Creo Parametric 2.0 M130
Creo Parametric 4.0 M090
Creo View 4.1
Windchill 11.1
IE 11.0.120
HP ZBook. 64bit
3DConnexion Wireless SpaceMouse
Windows 10 Enterprice
SolidWorks Prem 2011x64 SP2.0
SolidWorks Enterprice PDM 11.2B710
Engineering

erstellt am: 18. Jun. 2018 11:54    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich


2018-06-18_11-43-02.jpg


2018-06-18_11-41-13.jpg

 
ABER:

Du hast doch ein Muster (Pattern) oder?

Wehrs nicht besser dann in der Skizze einen Punkt zu Machen. Das gibt eine Achse I'm Teil. Nach dem mustern kannst du diese Achse (Teil Kreis) auf der Zeichnung dann ZEIGEN lassen.

Siehe Anhänge.


mfG Gunnar

Edit: Ein bischen "eleganter" als die alte kosmetische Lösung?

[Diese Nachricht wurde von GunnarHansen am 18. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucaskonstruiert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lucaskonstruiert an!   Senden Sie eine Private Message an Lucaskonstruiert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucaskonstruiert

Beitrńge: 40
Registriert: 09.11.2017

Creo 2 AAX (mit ASSY)
Startup Tools 2013

erstellt am: 19. Jun. 2018 08:38    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen an alle,

vielen Dank für die letzten drei Antworten.

Die Kombination aus

Zitat:
aber im Skzizzenmodus Linie(n) markieren RMT Linienstil oder so ähnlich.

(das selbe sagt GunnarHansen mit

Zitat:
In dem Sketcher ganz links oben. Siehe Anhang.
)

und

Zitat:
Wehrs nicht besser dann in der Skizze einen Punkt zu Machen. Das gibt eine Achse I'm Teil. Nach dem mustern kannst du diese Achse (Teil Kreis) auf der Zeichnung dann ZEIGEN lassen.

Siehe Anhänge.


ist die Lösung. Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beitrńge: 691
Registriert: 16.09.2009

erstellt am: 19. Jun. 2018 13:08    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die Zurückmeldung.

Aber war jetzt eigentlich die Lösung für dich:

1: Kosmetisch den Teilkreis zeichnen und Linientyp zu Centerline ändern?
oder
2: Punkt/Achse in der ersten Feature, Muster und dann Achse (Teilkreis) in der drw zeigen?

Beide Lösungen zusammen machen kein Sinn, oder?

mfG Gunnar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beitrńge: 3613
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M150 produktiv
Creo6 im Test
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 19. Jun. 2018 14:21    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich


mashilfslinien.png

 
Creo kann auch von Durchmesserbemaßungen Maßhilfslinien erzeugen.
Durchmesserbemaßung wählen
RMT
#Maßhilfslinie_erzeugen
Die Enden der neuen Maßhilfslinien verschieben.
Die Winkelbemaßungen verschieb ich bei sowas nach außen.
Nachteil: durchgehende Hilfslinien

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucaskonstruiert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lucaskonstruiert an!   Senden Sie eine Private Message an Lucaskonstruiert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucaskonstruiert

Beitrńge: 40
Registriert: 09.11.2017

Creo 2 AAX (mit ASSY)
Startup Tools 2013

erstellt am: 20. Jun. 2018 10:10    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,

Zitat:
Aber war jetzt eigentlich die Lösung für dich:

1: Kosmetisch den Teilkreis zeichnen und Linientyp zu Centerline ändern?
oder
2: Punkt/Achse in der ersten Feature, Muster und dann Achse (Teilkreis) in der drw zeigen?

Beide Lösungen zusammen machen kein Sinn, oder?



letzten Endes bin ich noch nicht doch noch nicht zufrieden. Denn die kosmetische Skizze wird dann überall angezeigt. Außerdem stimmt die Linienstärke nicht immer. Es gibt wahrscheinlich keine andere Lösung als sich manuell im Teil 10.000 Achsen (übertrieben gesagt) zu erstellen und die dann über dieá Modellanmerkungen mit rein zu nehmen.

EDIT: Bleibt aber das Problem, dass man weiterhin keine Kreise abbilden kann, denn Achsen sind leider nur Geraden.


Viele Grüße
Lucas

[Diese Nachricht wurde von Lucaskonstruiert am 20. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beitrńge: 691
Registriert: 16.09.2009

erstellt am: 20. Jun. 2018 10:17    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Du hast offentsichtlich nicht korrekt Lösung 2 ausprobiert???

Da kommt doch der Teilkreis!

mfG Gunnar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucaskonstruiert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lucaskonstruiert an!   Senden Sie eine Private Message an Lucaskonstruiert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucaskonstruiert

Beitrńge: 40
Registriert: 09.11.2017

Creo 2 AAX (mit ASSY)
Startup Tools 2013

erstellt am: 20. Jun. 2018 10:26    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Mashilfslinien.PNG

 
Zitat:
Du hast offensichtlich nicht korrekt Lösung 2 ausprobiert???
Da kommt doch der Teilkreis!

Es geht nicht nur um die Mittellinienkreuze der Bohrungen. Es geht darum, dass ich die Körperkanten ebenfalls gern mit den Linien versehen würde. Also die Linien mit den roten Pfeilen.

Grüße
Lucas


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beitrńge: 691
Registriert: 16.09.2009

erstellt am: 20. Jun. 2018 10:34    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Sieht aber leider so NICHT richtig aus. Das müsste NICHT Centerlinien sein. Sondern volle Linien!
Siehe den Beitrag vom Arni

mfG Gunnar

edit: Nur der Teilkreis muss IMHO Center Linie sein

[Diese Nachricht wurde von GunnarHansen am 20. Jun. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lucaskonstruiert
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Lucaskonstruiert an!   Senden Sie eine Private Message an Lucaskonstruiert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lucaskonstruiert

Beitrńge: 40
Registriert: 09.11.2017

Creo 2 AAX (mit ASSY)
Startup Tools 2013

erstellt am: 20. Jun. 2018 10:57    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Winkelausen.PNG


VarianteInnen1.PNG


VarianteInnen2.PNG

 
Ich habe jetzt auf dein Drängen hin doch einmal die Idee von arni ausprobiert und die Kreise sehen wirklich gut aus. Mit der Winkelbemaßung des Gesamtteils bin ich aber immernoch nicht zufrieden. Denn nach außen gezogen verbraucht sie zu viel Platz und nach innen gezogen sieht es mit beiden Varianten komisch aus.

Grüße
Lucas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beitrńge: 1087
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 20. Jun. 2018 11:51    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Lucaskonstruiert:
Denn die kosmetische Skizze wird dann überall angezeigt. 

Kosmetische Skizze auf Layer legen und nur in den gewünschten Ansichten einblenden.

Zitat:
Original erstellt von Lucaskonstruiert:
Außerdem stimmt die Linienstärke nicht immer.

Linienstärke angeben bzw. über Farbcodierung definieren.

Das sollte alles problemlos funktionieren.

Zitat:
Original erstellt von Lucaskonstruiert:
Mit der Winkelbemaßung des Gesamtteils bin ich aber immernoch nicht zufrieden. Denn nach außen gezogen verbraucht sie zu viel Platz und nach innen gezogen sieht es mit beiden Varianten komisch aus.

Das sieht nicht komisch sondern normal aus, zumindest auf den beiden ersten Bildern. Ich würde, wenn die Platzprobleme vorhanden sind die VarianteInnen1 verwenden. Und eventuell einige der Detailbemassungen auch in die Einzelheit-Ansichten (Einzelheit A (und B noch erzeugen)) verschieben.
Und wenn man zu wenig Platz auf einer Zeichnung hat, dann nehme man ein größeres Zeichnungsblatt und siehe da man kann alles schön übersichtlich darstellen.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GunnarHansen
Mitglied
Engineer


Sehen Sie sich das Profil von GunnarHansen an!   Senden Sie eine Private Message an GunnarHansen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GunnarHansen

Beitrńge: 691
Registriert: 16.09.2009

erstellt am: 20. Jun. 2018 12:06    Editieren oder l÷schen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Lucaskonstruiert 10 Unities + Antwort hilfreich

Nie zufrieden??

Wenn man dier auf eine Frage antwortet. Oops was neues ist sofort nicht io.
Erst Teilkreis dann....

Ü's vergeben nöhhh. Keene.

Ich steige hier raus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beitrńgen

nńchster neuerer Beitrag | nńchster ńlterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beitrńgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz