Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Änderung bei Trägheitstensor Parameter. Wann?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Änderung bei Trägheitstensor Parameter. Wann? (221 mal gelesen)
6lue
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von 6lue an!   Senden Sie eine Private Message an 6lue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 6lue

Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2017

DELL Latitude E6540
Intel(R) Core(TM) i7-4800MQ CPU @2.70GHz
Samsung SSD 840 EVO 250G
AMD Radeon HD 8790M
Windows 7 64 Bit
PTC Creo 2.0
PTC Windchill PDMLink 10.2

erstellt am: 14. Dez. 2017 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Mit einem Masseeigenschaften-KE lassen sich Trägheitstensor Parameter auslesen (folgende 6 Parameter: MP_IXX, MP_IYY, MP_IZZ, MP_IXY, MP_IXZ, MP_IYZ).

Diese Parameter scheinen sich verändert zu haben. Und zwar irgendwann im Zeitraum zwischen Okt 2011 und Mai 2016 (bzw. mit einer neuen Version von Creo, die bei mir in der Firma in diesem Zeitraum eingeführt wurde).

Früher wurde der Trägheitstensor bzgl. dem Schwerpunkt ausgegeben.
Jetzt wird der Trägheitstensor bzgl. dem ausgewählten KSYS ausgegeben.

Bei mir in der Firma nutzen wir diese Parameter für Berechnungen. Nun stellt sich die Frage, ob nach dieser Umstellung falsche Berechnungen raus gingen. Deshalb habe ich folgende Frage:

Kann mir jemand sagen in welcher Creo-Version diese Umstellung erfolgte?
Ich gehe davon aus, dass das von Wildfire auf Creo 1 geändert wurde, kann das aber bei uns nicht mehr überprüfen.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 1890
Registriert: 23.08.2005

Creo 3.0 M080
Creo 4.0 M020
STools 2017
HP z400, Win7 Prof.
Quadro 5000
DualView

erstellt am: 22. Dez. 2017 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 6lue 10 Unities + Antwort hilfreich


Tragheit.png

 
Moin Namenloser,

bei mir hat sich seit Wildfire 5 da nichts verändert.
Die Parameter bezogen sich immer auf das Standardkoordinatensystem, solange kein anderes K-Sys angegeben wurde.

Im Anhang mal ein Bild dazu.
Oben WF5 und unten Creo 3, links jeweils die Ausgabe der Modellmasseneigenschaften direkt und rechts die berechneten Parameter des gespeicherten KE.
Die TTs sind jeweils nicht auf den Schwerpunkt bezogen.

------------------
Beste Grüße
Max

[Diese Nachricht wurde von BergMax am 22. Dez. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

6lue
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von 6lue an!   Senden Sie eine Private Message an 6lue  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 6lue

Beiträge: 3
Registriert: 13.12.2017

DELL Latitude E6540
Intel(R) Core(TM) i7-4800MQ CPU @2.70GHz
Samsung SSD 840 EVO 250G
AMD Radeon HD 8790M
Windows 7 64 Bit
PTC Creo 2.0
PTC Windchill PDMLink 10.2

erstellt am: 03. Jan. 2018 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Traegheit2.png

 
Hallo zusammen

Zunächst mal wünsche ich allen Forum Teilnehmern ein glückliches neues Jahr 

Max, vielen Dank für deine Antwort. Scheint also, dass das bereits vor WF5 geändert hat. Ich habe den oben beschriebenen Unterschied ebenfalls in einem Bild dargestellt. Die beiden Files (& Masseneigenschaften-KE's) sind zu den unterschiedlichen Zeitpunkten erstellt worden. Ich habe jetzt aber beide in Creo2 geöffnet. Wenn ich im alten File ein neues Masseneigenschaften-KE anlege, dann beziehen sich diese TTs nicht auf den Schwerpunkt sondern eben neu auf das ausgewählte KSYS.

Kann man einem File oder KE irgendwie ansehen mit welcher Version dieses erstellt wurde?
Hat sonst noch jemand eine Idee woher dieser Unterschied stammen könnte?

Beste Grüsse
Bruno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de