Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  teil löschen zurück

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   teil löschen zurück (717 mal gelesen)
weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 29. Mai. 2017 17:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo alle
in Creo 3.0 kann man nach dem löschen eines Teiles in der Baugruppe nicht mehr zurück; hatte die Option übersehen und gleich eine Ganze Teilekette mit versenkt!!!!!!
habe das Creo 2.0 gestartet und dort ein Teil gelöscht; siehe da Zurück möglich!!!!!
die Software wird immer besser von Version zu Version; bald braucht man Proe nur noch Starten und alles geht von selbst kaputt.
weiter so !!!!

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EWcadmin
Moderator
Konstrukteur (Dipl.-Ing. Maschinenbau), CAD-Admin.




Sehen Sie sich das Profil von EWcadmin an!   Senden Sie eine Private Message an EWcadmin  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EWcadmin

Beiträge: 2936
Registriert: 27.10.2005

Creo 4.0 Parametric M070
SAP-PLM
HP Z4 G4 mit 32GB RAM
NVIDIA Quadro P4000
Windows 10 Enterprise

erstellt am: 30. Mai. 2017 07:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo weko,

dieser post von Dir stellt keine Frage dar bzw. ist keine Bitte um Hilfe bei einem Problem.
Mir fällt auf, das Du anscheinend in letzter Zeit vermehrt Frust schiebst was Creo angeht. Es mag ja verständlich sein, aber dieses Forum ist dafür der falsche Ort um sich zu beschweren. Tue das bitte direkt bei PTC, denn nur da besteht die Chance, das auf die Beschwerde auch eine Änderung erfolgt (Ja, für alle Ungläubigen: Ich habe das selbst schon erlebt. Beschwerde von mir > Änderung in nächster Wochenversion).
CAD.de ist zum Helfen da, zum gegenseitigen Unterstützen und um am enormen Gesamtwissen der user zu partizipieren. Aber nur um Frust abzulassen, so verständlich das auch sein mag, ist CAD.de der falsche Ort. Bitte beachte das in Zukunft.

------------------
Grüße aus OWL, Thomas

ProE macht Spaß - viel ProE macht viel Spaß !  (Zitat, frei nach meinem ProE-Beibringer)

Neu auf CAD.de? Diese Infos werden Dir den Einstieg erleichtern: Willkommen auf CAD.de
Auch sehr hilfreich für ProE-/Creo-Neulinge: ProE konfigurieren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

BergMax
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von BergMax an!   Senden Sie eine Private Message an BergMax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für BergMax

Beiträge: 2056
Registriert: 23.08.2005

erstellt am: 30. Mai. 2017 11:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

vielleicht verbirgt sich hinter der Beschwerde ja die Frage, ob es dafür eine config-option gibt... So würde ich das einfach mal lesen.

Bei mir in Creo3 kann ich ein Bauteil aus der BG löschen und habe sehr wohl die Möglichkeit, es postwendend wieder zurück zu holen.

Warum das bei Weko anders ist...

------------------
Beste Grüße
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 30. Mai. 2017 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Manchmal geht's, manchmal nicht,
habe es noch nicht herausbekommen warum...

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mandorim
Mitglied
Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Mandorim an!   Senden Sie eine Private Message an Mandorim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mandorim

Beiträge: 143
Registriert: 30.05.2016

INTEL XENON 8x3,3 GHz
MS WINDOWS 7 Professional
16 MB RAM,NVIDIA QUADRO 3000M 4 GB
CREO 3 Parametric

erstellt am: 30. Mai. 2017 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei mir ist das so, dass sobald ich speichere kann ich den Teil nicht mehr zurückholen.

Vielleicht liegt es daran?!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arni1
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von arni1 an!   Senden Sie eine Private Message an arni1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arni1

Beiträge: 3556
Registriert: 17.12.2002

Pro/E seit Version 11
Creo3 M130 produktiv
Creo4 M040 zum Spielen
HP Z210
Intel Xeon 3.3GHz; 20 GB RAM
NVIDIA Quadro 2000
HP ZR30w
Win10 64bit

erstellt am: 30. Mai. 2017 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Nach einem Speichern geht es sicher nicht mehr.
Aber auch sonst finktioniert das zurückholen nicht immer   

Gruß
Arni

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 30. Mai. 2017 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
ich muss hier keinen Frust ablassen ich stellte nur fest das es im 3.0 nicht geht im 2.0 schon
wollte nur wissen ob es bei anderen auch so ist.
mit speichern hat es nichts zu tun. nach dem Speichern ist ein Zurückhohlen nicht nötig da ja gespeichert.
Eine andere Frage:
in W5 war es sogar möglich beim Abstrurz von Proe den letzten aktuellen Stand wiederherzustellen!!!
bei Creo heißt es zwar "Unvorhergesehenes Beenden" aber es ist nur der gespeicherte Stand zu hohlen; ist das richtig!!

gruss weko   

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz