Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Farbliche Gewindedarstellung im Part

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Farbliche Gewindedarstellung im Part (1231 mal gelesen)
Dekkmate
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Dekkmate an!   Senden Sie eine Private Message an Dekkmate  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dekkmate

Beiträge: 199
Registriert: 17.04.2009

Creo 2.0 m200
Windoof 7 mit Service Dreck 1

erstellt am: 11. Aug. 2016 08:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich hab mal wieder eine Frage. Ist es möglich, Gewindebohrungen im Part automatisch einzufärben, so das sie andersfarbig Dargestellt werden ???
Also ich meine nicht damit, die Flächen nachträglich einzufärben !!

Hab schon die Suchfunktion beauftragt,, aber nix passendes gefunden.

Vielleicht weiss ja jemand etwas darüber !!!

Vielen Dank für eure Mühen im Voraus

Gruß Dekk !!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank
Mitglied
Entwicklungs- und Prozessingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Frank an!   Senden Sie eine Private Message an Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank

Beiträge: 72
Registriert: 09.11.2000

erstellt am: 11. Aug. 2016 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
dieser Frage möchte ich mich anschließen.
Es wäre schön wenn man KE´s innerhalb eines Bauteiles Farben zuweisen kann.
Hintergrund: CAM - Programmierung / externe Lieferanten für Betriebsmittel
Beste Grüße
Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

suilven
Mitglied
Dipl.-Ing (FH) Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von suilven an!   Senden Sie eine Private Message an suilven  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für suilven

Beiträge: 154
Registriert: 06.02.2003

HP Z420
Intel Xenon E5-1620v2@2x3.7GHz
8GB RAM
NVidia Quadro K4000
Windows 7 Prof. 64bit
Creo 2.0 M180 Foundation Adv
StartUp Tools 2013 M090 Build 475
SpaceExplorer
Pro.File 8.6 SP11
Sage bäurer industry 6.1

erstellt am: 15. Aug. 2016 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Im Modelprocessor gibts die Moglichkeit, Gewinde einzufärben!

Hannes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ToTacheles
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von ToTacheles an!   Senden Sie eine Private Message an ToTacheles  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ToTacheles

Beiträge: 1328
Registriert: 01.04.2003

erstellt am: 15. Aug. 2016 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich


platte_bohrung.zip

 
Zitat:
Original erstellt von Dekkmate:
...
Also ich meine nicht damit, die Flächen nachträglich einzufärben !!
...

Vielleicht hilft eine konventionelle Möglichkeit (Beispiel anbei):

Bei der Modellierung des Rohteils wird eine Grundfarbe (z.B. rot) zugewiesen. Wenn das Rohteil fertig ist, wird zuerst die "Körperfläche" markiert, dann eine Oberflächenfarbe (z.B. grün) angeklisckt.

Anschließende Bearbeitung hinterlässt rote Spuren.

Gruß Paul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 493
Registriert: 05.09.2011

PDMLink 10.1 M020 (Produktiv-Migration)
Creo Elements/Pro 5 (M180-M240)<P>Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit
Win XP 32bit (SP3)

erstellt am: 16. Aug. 2016 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt 3 Möglichkeiten, die mir einfallen ...

1.) Modell einfärben, wie ToTacheles beschrieben hat
2.) ModellProcessor
3.) per Mapkey KE's suchen und einfärben

Speziell zu 3.), wer keinen MP hat kann dies auch per Mapkey lösen, man muss dazu Funktion "einfärben" starten, dann per Suche alle Flächen von KE's suchen. Bei der Suche sucht man erst nach Typ "Bohrungen", färbt dann diese zB rot, anschließend kann man den Vorgang wiederholen mit Typ "Hat Gewinde" und färbt diese zB grün.

Somit werden alle Bohrungen rot und alle Gewindebohrungen grün.

------------------
PDMLink 10.1 M020 (Produktiv-Migration)
Creo Elements/Pro 5 (M180-M240)

Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit
Win XP 32bit (SP3)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Frank
Mitglied
Entwicklungs- und Prozessingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Frank an!   Senden Sie eine Private Message an Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Frank

Beiträge: 72
Registriert: 09.11.2000

erstellt am: 16. Aug. 2016 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
Danke für Eure Hilfe!!
Beste Grüße
Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dekkmate
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Dekkmate an!   Senden Sie eine Private Message an Dekkmate  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dekkmate

Beiträge: 199
Registriert: 17.04.2009

Creo 2.0 m200
Windoof 7 mit Service Dreck 1

erstellt am: 16. Aug. 2016 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

auch von mir vielen Dank für Eure Bemühungen.

Die Möglichkeit von Scrax gefällt mir persönlich am Besten. Ich werd das mal ausprobieren und Bericht erstatten !!!

Gruß, Dekk

Entschuldigung, sollte Scax heissen !!!

[Diese Nachricht wurde von Dekkmate am 16. Aug. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dekkmate
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Dekkmate an!   Senden Sie eine Private Message an Dekkmate  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dekkmate

Beiträge: 199
Registriert: 17.04.2009

Creo 2.0 m200
Windoof 7 mit Service Dreck 1

erstellt am: 20. Feb. 2018 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen !!!

nach knapp anderthalb Jahren wollt ich mal eine Rückmeldung geben bezüglich der Vorgehensweise von Scax ! Ich kam (ohne Witz) erst jetzt dazu, es auszuprobieren.

Also, im Part definierte Gewindebohrungen werden nach dieser Vorgehensweise farblich markiert, auch wenn ich diese in einer Baugruppe suche. Jedoch klappt dieses nicht, wenn ich in einer Baugruppe Bohrungen definiere (quasi als Baugruppenmaterialschnitt). Beim Suchen werden zwar alle Bohrungen gefunden, aber sie werden nicht eingefärbt ?!? Woran kann das liegen, und viel wichtiger, geht es vielleicht trotzdem und ich machenur etwas falsch ???

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Eure Mühen !!!!

Gruß Dekk !!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MaWoBu
Mitglied
Senior Technical Consultant PreSales @ INNEO Solutions GmbH


Sehen Sie sich das Profil von MaWoBu an!   Senden Sie eine Private Message an MaWoBu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MaWoBu

Beiträge: 124
Registriert: 04.12.2016

erstellt am: 26. Feb. 2018 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dekk.

Der Baugruppenmaterialschnitt wird hierbei die Ursache sein. Denn nun stellt sich die Frage, auf welcher Ebene (Baugruppe oder Teil) befindet sich der Schnitt. Dort muss dann auch die Flächenfarbe definiert werden.
Für den Fall, dass die Bohrung auf BG-Ebene definiert ist und im Teil sichtbar (sprich ein Baugruppenmaterialschnitt-KE erzeugt) dann müssen wohl auch in der BG die betroffenen Flächen gesammelt werden und bei aktivierter Komponente die Flächen entsprechend einfärben. Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass dies mit einem Mapkey abdeckbar ist. Dabei leistet der Modelprozessor bessere Arbeit. Und wenn im Model Prozessor User die Aktion dann auch noch mit einem Trigger versehen ist (beim Speichern) ergibt sich zuverlässig ein Vollautomatismus.

Viel Erfolg beim Ausprobieren.

Gruß
Marco

------------------
mostly harmless

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

scax
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von scax an!   Senden Sie eine Private Message an scax  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für scax

Beiträge: 493
Registriert: 05.09.2011

PDMLink 10.1 M020 (Produktiv-Migration)
Creo Elements/Pro 5 (M180-M240)<P>Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit
Win XP 32bit (SP3)

erstellt am: 27. Feb. 2018 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dekkmate 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Mapkey wurde von mir für Parts entwickelt, hier kann man nach Flächen je KE's suchen.

In einer Baugruppe sieht dies anders aus und kann nicht 1zu1 übernommen werden.

------------------
Windchill PDMLink 10.1 M020
Creo Elements/Pro 5 (M280)

Inneo StartupTools 2013 M050
Microsoft Windows 7 Prof 64bit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dekkmate
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Dekkmate an!   Senden Sie eine Private Message an Dekkmate  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dekkmate

Beiträge: 199
Registriert: 17.04.2009

Creo 2.0 m200
Windoof 7 mit Service Dreck 1

erstellt am: 27. Feb. 2018 08:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen !!!

Erstmal vielen Dank für Eure Antworten. Ja, habe schon gemerkt, dass das in BG's wohl etwas anders läuft. Naja, ist auch nicht schlimm, wenn's nicht so funktioniert. Haben die Leute in der Montage halt Pech gehabt !

Trotzdem vielen Dank nochmals und einen schönen Tag Euch !

Gruß Dekk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz