Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Bohrtabelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bohrtabelle (1226 mal gelesen)
weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 25. Nov. 2015 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bohrtabelle.PNG

 
Hallo
Über Bohrtabelle habe ich nichts gefunden
habe dieses Tool mal ausprobiert wusste gar nicht das es so was gibt! seit wann?
folgendes festgestellt:
Textgröße verändert sich nicht, wollte 2mm auch eingestellt aber Standard wurde übernommen!
1)eingestellt Sortierung nach Durchmesser! Durchmesser ja; Gewinde nein;
2)hatte Bohrungen mit Zylindersenkung werden nicht berücksichtigt!!!!
3)von Hand an Tabelle angefügt wollte mit Parametern schreiben d&d674/d&d675x3 sollte angezeigt d4,7/d8x3 ergeben
wenn ich den 2.Wert {&d675} in geschweifte Klammern setze schreibt er {8} aber mit den Klammern!!!
kennt sich jemand damit aus???
d=12 und d=58 sind Materialschnitte deshalb von Hand hinzu

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 25. Nov. 2015 10:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bohrtabelle2.PNG

 
zu 3) mit Leerzeichen geht's

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

peterpan2002
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von peterpan2002 an!   Senden Sie eine Private Message an peterpan2002  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für peterpan2002

Beiträge: 247
Registriert: 07.05.2004

Creo 2 M240

erstellt am: 25. Nov. 2015 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

zu 2.
Es werden nur Bohrungen in die Tabelle übernommen, die auf der sichtbaren Seite als Start-Ebene platziert sind. "Es wird immen von oben gebohrt und nie von unten"
Die Bohrungen von unten können in einer anderen Tabelle berücksicht werden (ohne, daß man die Ansichten drehen muß), wenn Tabelle auf ein anderes zusäztliches Koordinatensystem referenziert wird.

Grüße
Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 25. Nov. 2015 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Peterpan2002
hast recht daran liegt's 10 pnt's
zu 1 die Schriftgröße gilt nur für die Texte an den Bohrungen nicht für die Tabelle
die Schriftgröße in der Tabelle läßt sich leicht ändern alles mit Fenster markieren und Textstiel ändern!! aber
bei aktualisieren der Tabelle behält nur die erste Zeile ihre Größe der Rest geht auf Standard zurück
auch die angefügte Spalte "Bemerkung" verliert ihre Texte!!!
mit einer zweiten Tabelle für Bohrungen von der Rückseite werde ich probieren???
die zweite Tabelle klappt nicht; hab ein zweites Koordi gelegt auf Fläche Rückseite mit Z in Bohrrichtung
kommt selbige Tabelle; wie muß das zweite Koordi aussehen???
also zweite Tabelle geht nur wenn x nach rechts und y nach oben und z nach innen zeigt also entgegengesetzt wie 1. Tabelle
und die Platte muß umgedreht sein, was die Z-Achse wieder nach außen zeigen läßt; dann bekomm ich die anderen Bohrungen!!
und eine 2.Tabelle braucht auch eine 2.Ansicht!!
d.h. nur die klassische Zeichnungsansicht funktioniert x-rechts y-oben z-heraus;

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

[Diese Nachricht wurde von weko am 25. Nov. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von weko am 25. Nov. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 13. Jan. 2016 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bohrtab.PNG

 
Hallo Alle
mit der Bohrtabelle habe ich so meine Probleme
beim Aktualisieren habe ich auf einmal 2x die Bohrungnr 1
es ist aber die 2. Zeile zur Leerzeile oder Kopfzeile geworden
die 1.Zeile hat in der 3.Zelle "mainview" stehen habe ich nun Zeichnr. reingeschrieben
auch die Spalte Bemerkung wird beim aktualisieren gelöscht????
wie kann ich Passungen in der Bohrtabelle berücksichtigen??? in Spalte Bemerkung wird aber gelöscht beim aktualisieren
auch Änderungsindex zur Bohrung ist genauso betroffen!!
kann ich den Bohrungen einen Parameter zuordnen z.Bsp.:"Bemerkung" der beim aktualisieren berücksichtigt wird?

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz