Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Tabellen Höhe/Breite

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tabellen Höhe/Breite (1168 mal gelesen)
weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 30. Okt. 2015 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TabellenBH.PNG

 
Hallo alle
wer kennt sich mit Tabellen Höhe/Breite aus
habe eine Tabelle für Stücklisten mit definierten Werten
da ist aber schon eine Tabelle in der Zeichnung und umfangreich mit Zeilen ausschließen und Index koppeln bearbeitet
wollte nun nur die Spalten Höhe/Breite anpassen
wenn ich alle 4Werte für Höhe und Breite ändern will bekomme ich das nicht hin!!!
dachte es ist egal welchen Höhen/Breitenwert ich von den beiden Werten ändere ergibt immer das gleiche???
dem ist nicht so anbei Werte die ich in meiner Tabelle habe; sich aber in der anderen Tabelle nicht eintragen lassen!!!
warum auch immer ich komm nicht dahinter, wie die Werte voneinander abhängig sind

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

stefanglass
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von stefanglass an!   Senden Sie eine Private Message an stefanglass  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für stefanglass

Beiträge: 436
Registriert: 04.04.2003

Creo2 (M100)
SUT 2013

erstellt am: 30. Okt. 2015 09:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo weko,

Du kannst entweder die Höhe und Breite in Zeichnungseinheiten (mm?) oder mit der Anzahl der Zeilen beeinflussen.
Beides geht natürlich nicht, da ja beides von einander abhängt.

Gib mal bei der Anzahl der Zeichen für beides eine 1 ein und schau Dir das Ergebnis an.

Gruß, Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 30. Okt. 2015 09:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von weko:

wenn ich alle 4Werte für Höhe und Breite ändern will bekomme ich das nicht hin!!!

Es sind i.A. nicht alle 4 Werte anzupassen. Vielmehr ist das ganze als Entweder-Oder anzusehen, also entweder Höhe in Zeichnungseinheiten oder Höhe in Anzahl Zeichen. Das gleiche für die Breite.
Desweiteren ist der Zusammenhang von Breite in Zeichnungseinheiten und Breite in Anzahl Zeichen (bzw. Höhe) von den Zeichnungsoptionen für Text abhängig. Wobei eine nachträgliche Änderung dieser Optionen sich nicht auf bestehende Tabellen sondern nur auf neu erzeugte Tabellen auswirkt. Für die Zellenbreite ist insbesondere die Option "text_width_factor" mit ausschlaggebend.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cheffe
Mitglied
staatl. gepr. Wirtschaftstechniker


Sehen Sie sich das Profil von Cheffe an!   Senden Sie eine Private Message an Cheffe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cheffe

Beiträge: 33
Registriert: 25.05.2004

erstellt am: 30. Okt. 2015 09:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin weko,

bei der Tabelle, ob Höhe oder Breite werden die Masse entweder über die Anzahl der Zeichen (1,2,3,4 usw.)oder über einen Wert z.B. 19,5mm gesteuert . Werden z.B. für die Breite 5 Zeichen und in der Zeile darunter eine Breite von 15mm angegeben, weiß Pro/E nicht welcher Wert nun gültig ist.

Gruß

Jürgen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 30. Okt. 2015 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich vermute inzwischen folgendes Problem bei weko (und durchaus nachvollziehbar): Natürlich gibt er (zunächst mal) nur zwei Werte ein (z.B. Höhe in Zeichenzahl, Breite in Zeichenzahl). Daraufhin passen sich die beiden anderen Werte an (wie ich schon oben geschrieben habe, abhängig von den Zeichnungsoptionen). Und diese Anpassung liefert nicht die gleichen Werte wie in der ihm vorliegenden Tabelle, was aber bei gleicher Zeichenzahl ja theoretisch sein sollte). Also versucht weko jetzt die fehlerhaften Werte anzupassen, woraufhin sich natürlich die ursprünglichen Eingaben wieder verändern, und sowas ärgert einen nun mal.

Also weko, wenn Du wirklich exakt die gleichen Werte wie in Deiner Vorgabetabelle haben musst!? probiere mal die Zeichnungsoptionen aus. Aber wie gesagt wirkt sich nur auf Tabellen aus, die danach erzeugt werden.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 30. Okt. 2015 11:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


TabellenBH.PNG


TabellenBH-tab2.PNG


2Tabellen.ZIP

 
Hallo alle
habe mal beide Tabellen gleich hingebracht durch die "Breite in Zeicheneinheiten"
wenn ich sie übereinander lege exakt gleich auch den Textstil habe ich gleich(glaube?)
trotzdem habe ich andere Werte in den Felder z.Bsp.: 1.Zelle Wiederholbereich s.Anhang
versteh das nicht weil Proe intelligent und logisch ist!!! was ist der Unterschied??

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 30. Okt. 2015 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von weko:
Hallo alle
habe mal beide Tabellen gleich hingebracht durch die "Breite in Zeicheneinheiten"
wenn ich sie übereinander lege exakt gleich auch den Textstil habe ich gleich(glaube?)
trotzdem habe ich andere Werte in den Felder z.Bsp.: 1.Zelle Wiederholbereich s.Anhang
versteh das nicht weil Proe intelligent und logisch ist!!! was ist der Unterschied??

gruss weko


Hast Du mal die Zeichnungsoptionen angepasst und untersucht was dann passiert ?

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

weko
Mitglied
Masch.-Techniker


Sehen Sie sich das Profil von weko an!   Senden Sie eine Private Message an weko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für weko

Beiträge: 855
Registriert: 28.07.2005

creo2/M240 aktuell
Creo 3.0 zeitweise

erstellt am: 30. Okt. 2015 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo PRO-sbehr
ich hatte beide Tabellen in der gleichen Zeichnung dann wirken sich die Optionen doch auf beide Tabellen aus, oder??

gruss weko

------------------
leben und leben lassen!
"Mögen hätten wir schon wollen, aber dürfen haben wir uns nicht getraut."(Karl Valentin)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

PRO-sbehr
Mitglied
Dipl.-Ing. Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von PRO-sbehr an!   Senden Sie eine Private Message an PRO-sbehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für PRO-sbehr

Beiträge: 1064
Registriert: 05.07.2002

Lenovo ThinkStation P500
Intel Xeon CPU E5-1620 v3
Grafik: Nvidia Quadro K2200
Windows 10 Enterprise 64-bit
Creo Parametric 4.0 (M030)
(NX 11)

erstellt am: 30. Okt. 2015 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für weko 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von weko:
Hallo PRO-sbehr
ich hatte beide Tabellen in der gleichen Zeichnung dann wirken sich die Optionen doch auf beide Tabellen aus, oder??

gruss weko


Es wirkt sich nur auf Tabellen aus die nach der Änderung der Option erzeugt wurden.

Gruß Stefan

------------------
Pro/bleme sind endlich in der Unendlichkeit der Hoffnung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz