Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  vereinfachte Darstellung und einzelne Gruppen-KEs

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   vereinfachte Darstellung und einzelne Gruppen-KEs (413 mal gelesen)
RoNö
Mitglied
CAD-User


Sehen Sie sich das Profil von RoNö an!   Senden Sie eine Private Message an RoNö  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RoNö

Beiträge: 231
Registriert: 09.10.2003

Windows 7(SP1),Windchill 10.0 M040 ,SUT 2016, Intel Xeon E5-1620 mit 4x3,6GHz, 32GB RAM, AMD FirePro W5000,Creo 2 M240 produktiv, Creo 3 im Test

erstellt am: 29. Okt. 2015 10:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
besteht die Möglichkeit, in einer vereinfachten Darstellung einzelne Gruppenelemente in die vereinfachte Darstellung zu bekommen, ohne die komplette Gruppe auswählen zu müssen?
Ein wenig Feedback zur Erklärung:
Ich habe in einem Teil mehrere Gruppen mit mehreren KE's. Es handelt sich um ein Blech, welches mal gebogen und mal gerade einbaut werden soll. Die Gruppen habe ich deswegen angelegt, um das Teil in den übergeordneten Baugruppen über Flexiblität schnell und gezielt einbauen zu können. Bewußt ohne Familientabelle, weil sich der Radius des gebogenen Teils in den Baugruppen ständig ändert, und so immer eine neue Variante nötig wäre.
Das funktioniert auch gut.
Nun möchte ich einzelne KE's durch eine vereinfachte Darstellung nicht mehr haben. Wähle ich das einzelne KE aus, sind gleich alle Gruppenmitglieder ausgewählt.
Hat vielleicht einer eine Idee wie man das ohne Familientabelle hinbekommt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MeikeB
Mitglied
Maschinenbau Technikerin


Sehen Sie sich das Profil von MeikeB an!   Senden Sie eine Private Message an MeikeB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MeikeB

Beiträge: 717
Registriert: 31.10.2008

StartupTools2016
Creo 2.0 - 4.0
WF4, WF5
KeyShot 6
Creo Layout 3.1
IsoDraw CADprocess 7.3
HP ZBook 17
2,5GHz; 32GB RAM
NVIDIA Quadro 2200M
Windows10 64bit

erstellt am: 29. Okt. 2015 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für RoNö 10 Unities + Antwort hilfreich

IMHO gibt es keine Möglichkeit, außer die Gruppe aufzulösen.

------------------
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
Albert Einstein

Meike hat keine Homepage
aber hier könnt Ihr mich finden:

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz